Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Beautiful Days

von mimi-maus
Kurzbeschreibung
MitmachgeschichteFreundschaft / P12 / Mix
OC (Own Character)
11.09.2021
25.11.2021
2
2.116
1
Alle Kapitel
8 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
11.09.2021 1.369
 
Prolog


Wie verlassen lag die Sekigahara-Oberschule in Hakodates Außenbezirk. Abgesehen vom Laub der Bäume im Wind und einiger Vögel bewegte sich nichts auf dem weitläufigen Schulgelände. Doch der ruhige Schein trügte, im Lehrerzimmer war es so geschäftig wie eh und je. Kein Wunder, das Schuljahr neigte sich dem Ende und das kommende zeichnete sich bereits am Horizont ab. Noch eben wurden die 3. Klässler in die weitere Zukunft entlassen und nur wenig später lief schon die Planung für die neuen Schüler.
Inmitten des Treibens saß Osawa Taki, tief in seine eigenen Gedanken versunken. Der junge Leher hatte dem Direktor zugesagt, ihm bis heute eine Antwort auf dessenVorschlag geben zu können, doch die Entscheidung viel ihm schwerer als gedacht. Einerseits war der Vorschlag aufregend und für eine Herausforderung war Taki immer zu haben, andererseits war er sich nicht sicher, ob er schon bereit für eine solche Rolle war, und ob es überhaupt Interesse bei der Schülerschaft gab. Sicherlich hätte es schon Nachfragen und Gründungsversuche gegeben, wenn dem so wäre. Oder aber es wurde einfach hingenommen, dass die Sekigahara keinen Volleyball-Club hatte – trotz des steigenden Interesse an dem Sport und dem jüngsten Erfolg des Nationalteams bei den Olympischen Spielen.
Ein tiefes Seufzen entfuhr Taki. Wie lange wollte er sich denn noch den Kopf über Banalitäten zerbrechen? Das passte nicht zu ihm. Er sollte einfach auf sein Bauchgefühl hören, das ihn geradezu anschrieh, den Vorschlag anzunehmen, einen Volleyball-Club anzubieten und wieder als Coach zu arbeiten. Erfahrung hatte er immerhin bereits gesammelt – auch wenn seine Schützlinge jetzt gute zehn Jahre älter wären. Aber auch das Alter sollte ihn nicht aufhalten, er war Lehrer an einer Oberschule, verdammt. Er arbeitete den ganzen Tag mit Teenagern. Wie viel schwerer konnte es also im Sport schon werden?
Energisch stand Taki auf und wand sich zum Zimmer des Direktors. Seine Entscheidung stand fest. Blieb nur noch zu hoffen, dass es auch interessierte Schüler gab.


Moinchen und herzlich willkommen, werte Leser und Autoren.
Wie unschwer erkennbar handelt es sich bei diesem kleinen Projekt um eine weitere MMFF – aber wovon soll diese überhaupt handeln? Doch nicht etwa von dem verzweifelten Versuch einer Lehrerschaft, ein Volleyballteam an ihrer Schule zu etablieren?! Nun, das nicht, keine Sorge. Vielmehr soll es von den Spielern eben dieses neu gegründeten Teams handeln sowie ihren persönlichen Problemen – seien sie nun schulisch, familiär oder zwischenmenschlich in Freundschaft oder im Team. Der Sport selbst kommt natürlich auch zum Zuge, aber er steht nicht im Vordergrund. Von daher darf auch die Einstellung der Spieler zum Sport selbst bunt gemischt sein, ob sie nur spielen, weil sie müssen, ob sie ehrgeizig sind, ob sie einfach nur Spaß daran haben – alles ist erlaubt.

Mimi, was suchst du denn jetzt genau? 8 männliche Charaktere, die einen ordentlichen Satz an eigenen Macken und Problemen mitbringen, aus irgendeinem Grund im Volleyball-Club landen und jetzt miteinander klarkommen müssen.
Und wann und wo spielt das ganze, Mimi? Schauplatz des ganzen wird die fiktive Sekigahara-Oberschule, die ich in Hakodate auf Hokkaido platziert habe. Warum dort? Weil die da im Winter Schnee haben. Spielen wird das ganze nach Ende des Manga, wer also potentielle Spoiler vermeiden möchte, bleibt lieber auf Abstand. Vom Jahr her wird es das Jahr 2021 sein, in einer parallelen Zeit, in der Corona nicht existiert.
Mimi, Mimi, was kannst du noch zur Sekigahara sagen? Nun, die Sekigahara ist eine von vielen privaten Oberschulen Japans. Sie bietet zahlreiche Clubs an und bietet ausgezeichnete Bildung – die Abgänger sind dafür bekannt, später an gute Unis und gute Berufe zu kommen. Zudem werden verschiedene Stipendien angeboten, insbesondere im Bildungsbereich.
Aber Mimi, warum der Fokus auf den Problemen und nicht auf dem Sport? Meh, weil ich das so will. Ich habe schlichtweg Lust auf eine gute Geschichte mit einer ordentlichen Portion persönlichem und zwischenmenschlichen Drama und ich will andere da mit reinziehen. uwu
Okay, aber wie kann man jetzt mitmachen, Mimi? Ach, das ist ganz einfach. Schreib mir einfach eine kurze PM , in der ihr so etwas schreibt wie „Ey, Mimi, du olle Nudel, ich hab Interesse und werde dir einen Steckbrief schicken“.
Edit vom 12.09. // 23:30 Uhr: die nächste Person, die mir eine Steckbriefankündigung in die Reviews schreibt, ist automatisch abgelehnt. Offenbar wurde der ganze Text hier nicht gelesen, und ja, ich weiß, es ist ein bisschen mehr, und ich möchte nicht, dass mein kleines Projekt deswegen gesperrt wird. Und ganz ehrlich, ich habe keinen Bock auf Teilnehmer, die sich für das Lesen weniger Regeln nicht die Zeit nehmen wollen.
Also noch einmal zum Mitschreiben: Ankündigungen per PM/Mail, NICHT per Review!
Am besten schreibt ihr mir auch schon die Position, die ihr für euren Charakter gerne hättet. Je nachdem welcher OC-Entwickler-Typ ihr seid, können wir dann auch eine Deadline einbauen, zu der ihr mit den ausgefüllten Steckbrief zuschickt. Aus Erfahrung weiß ich, dass da jeder anders ist. Achtet beim Steckbrief bitte auch schon auf Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik. Ich möchte nicht raten müssen. Formatierung wäre auch schön, aber das zerlegt das Mailprogramm manchmal leider.
Wenn es noch weitere Fragen gibt, sei es zum Setting oder zum Steckbrief, schreibt mir einfach, ich beiße nicht.
Ääähm, Mimi, wie oft kann man mit Updates rechnen? Ach ja, die gute alte Frage. Ich kann hier nichts versprechen, da ich studiere, arbeite und in zwei DnD-Kampangen aktiv bin. Regelmäßig genug, hoffe ich. Wundert euch also nicht, wenn es mal länger dauern sollte.
Na gut, das ist verständlich. Gibt es denn Wünsche an die Teilnehmer, Mimi? Habt Spaß, seid lieb zu einander und zu den anderen OCs und meldet euch ab und zu mal. Sei es nun in Form einer Mail oder eines Reviews. Die besten MMFFs, an denen ich soweit teilgenommen habe, haben sich durch aktive Teilnehmer ausgezeichnet, die ordentlich Interesse an der Geschichte und an den anderen Charakteren mitgebracht haben.

Miiimiii, kannst du mal zeigen, für welche Positionen es schon Anmeldungen und Vergaben giiibt?

Spiker:  4, davon 2 angenommen
Mittelblocker:  3, davon 2 angenommen
Setter: 1 angenommen
Libero: 1 (ja, es gibt schon einen, aber bei Interesse können wir hier auch was spannendes basteln)

Anmeldungen insgesamt: 8/8 II 5/8 angenommen


Und hier ist der Steckbrief:

Username:

Allgemeiner Kram:

Name:
Vorname:
*Spitzname:
Alter:
Schuljahrgang: (1 / 2 / 3)
Herkunft:
Sexualität:


Aussehen:

*Link: (bitte im Anime-Style)

Haar:
Augen:
Hautfarbe/Teint:
Köperlänge:
Gewicht:
Körperbau:
Stimme: (wie spricht euer Charakter? Laut, leise? Langsam, schnell? Sehr sarkastisch? Wie ist die Stimmlage? Eher hoch oder tief? Rau oder sanft? etc)
*besondere Merkmale:

Kleidung: (grob wie euer Charakter sich kleidet, wie beispielsweise bevorzugter Stil oder Farben)
*Accessories:


Charakter:

Charakter im Fließtext: (so ausfürlich wie möglich und in ganzen Sätzen; je mehr ich weiß, desto besser kann ich den Charakter schreiben)

Charakter in Stichpunkten:

Stärken:
Schwächen:
Vorlieben:
Abneigungen:


Hobbies/Talente:
besondere Angewohnheiten:
Ängste:
Geheimnisse:
Wünsche für die Zukunft:


Leben:

Vergangenheit:
Zukunftspläne:


Zwischenmenschliches:

Mutter: (Name, Alter, Aussehen, Beruf, Charakter, Beziehung zueinander)
Vater: (Name, Alter, Aussehen, Beruf, Charakter, Beziehung zueinander)
*weitere wichtige Verwandte: (Geschwister, Großeltern, etc – gleiche Punkte wie oben)

*wichtige Person/en: (können Freunde, ehemalige Freunde, Rivalen, Feinde, etc sein – gleiche Punkte wie oben)

Personentypen, die der Charakter mag:
Personentypen, die der Charakter nicht mag:



Schulisches:

durchschnittliche Schulleistung: (gehört der Charakter zu den besseren Schülern, ist er durchschnittlich oder kämpft er?)
Einstellung zur Schule generell: (mag er sie, sieht er sie als Zeitverschwendung, etc)
bestes Schulfach:
schlechtes Schulfach:


Sport:

Wie ist der Charakter zum Sport gekommen?:
Warum spielt der Charakter (noch)?:
Einstellung zum Sport:
Position:
Stärken:
Schwächen:


*(für 2. und 3. Klässler:
In welchem Club war der Charakter bisher: (kann auch in keinem gewesen sein)
Warum die Umentscheidung?: )

Wie verhält der Charakter sich gegenüber...
dem Coach:
Mitspielern:
Gegenspielern:
Teammanagern:


Romantik:
(romantische Beziehungen wären unter den Charakteren selbst oder zu weiteren OCs, die nach Absprache mit eingebaut werden können. Zwischen den Charakteren wäre selbstverständlich nur unter Zustimmung beider Autoren.)

Romantik für den Charakter: ja/nein

Beziehungsstatus: (single oder momentan in einer Beziehung?)
*wie soll sich die Beziehung entwickeln?: (bleibt die Beziehung bis zum Ende bestehen? Trennen sie sich? Etc)

Erfahrungen bisher: (hatte der Charakter schon romantische Beziehungen? Welche Erfahrungen hat er in einer potentiellen Beziehung gemacht? War er mal unglücklich verliebt? Etc)


Raum für Notizen:

(schreibt hier alles hin, was ihr noch loswerden wollt)
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast