Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Der Junge im gelben Regenmantel

von Pieps
GeschichteAngst, Horror / P12 / Gen
22.07.2021
22.07.2021
1
314
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
22.07.2021 314
 
Eine leichte Brise wehte durch meine Haare, ich starrte auf den Fluss vor mir der von Zeit zu Zeit ein kleines Plätschern von sich gab. Ich wurde von einer kleinen Laterne am Straßenrand beleuchtet, die immer wieder flackerte. Mein Blick schweife, Bäume, Bänke, Häuser, Straßenschilder, doch da! Da war ein gelber Punkt am Ende der Straße, ich kniff die Augen zusammen und erkannte das dieser Punkt sich auf mich zu bewegte. Skeptisch blieb ich stehen und starrte den gelben Punkt an. Desto näher dieser kam, erkannte ich das es ein kleiner Junge, vielleicht 7 oder 8 Jahre alt, in einem gelben Regenmantel war der mit gesenktem Blick auf mich zu schritt. Nun stand er 10 Meter vor mir und hob langsam seinen Kopf. Eine Gänsehaut breitete sich auf meinen Körper aus, der Junge verzog sein Gesicht zu einer grässlich aussehenden Fratze, seine Augen waren schwarz und aus seinem Mundwinkel tropfte Blut. Ich schluckte und versuchte rückwärts zu gehen doch dabei stieß ich auf die kalte Backsteinmauer. Er flüsterte leise „Was machst du denn noch so spät alleine hier draußen?" Und grinste dabei. Ich nahm all meinen Mut zusammen und sprach mit zitternder Stimme „D-Das selbe könnte ich d-dich fragen!" Und räusperte mich. Er schüttelte nur langsam den Kopf und flüsterte „Hat deine Mami dir nicht bei gebracht das es unhöflich ist, Fragen mit Gegenfragen zu beantworten kleines Mädchen?" Wieso nannte er mich kleines Mädchen? Ich war mindestens 7 Jahre älter als er! Ich blickte suchend umher doch, vergeblich, weit und breit war keine Menschenseele zusehen. „Was willst du von mir?" Zischte ich den Jungen an. Der legte nur den Kopf schief und trat näher „Was ich von dir will? Nun ich will gar nichts, mir macht es lediglich Spaß Leute in Flüsse zu schubsen." Ich weitete meine Augen als ich im nächsten Moment auch schon fiel..
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast