Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Commilitones 1 - Waffenbrüder [neue Version]

GeschichteAbenteuer, Historisch / P18 / MaleSlash
Claudia Auditore da Firenze Ezio Auditore da Firenze Giovanni Auditore da Firenze Leonardo da Vinci Lorenzo de Medici Mario Auditore
03.07.2021
21.09.2021
19
79.299
13
Alle Kapitel
33 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
03.07.2021 227
 
Im April 2017 verfasste ich einen spontanen One-shot zu „Assassin’s Creed II“, der wider meiner damaligen Intention zu einer FF-Romanreihe ausartete. Nun schreibe und recherchiere ich seit über vier Jahren zu einer Epoche, die mich einfach nicht loslassen will – und je mehr ich erfahre, desto mehr wächst auch der Anspruch an mich und meine Werke.
Bereits seit Monaten betrachte ich meinen Auftaktband zu „Commilitones“ mit kritischen Augen. Nicht, weil er mir von der Charakterausarbeitung nicht mehr gefällt, sondern weil ich in der Zwischenzeit zu viele Fehler in der Vorlage gefunden habe, über die ich weder hinwegsehen kann noch will. In meiner Zielsetzung, Ezios Geschichte gemäß korrekter historischer Vorgaben neu zu erzählen – und das mit einem Leonardo, der nicht als verharmloster Renaissance-Hippie in seiner Werkstatt versauert –, ist die erste Version von „Waffenbrüder“ einfach zu nahe am Spiel gehalten. Dieser Umstand wird durch die euch nun vorliegende Neufassung korrigiert (welche auch für Leser geeignet ist, die „Assassin’s Creed II“ nie gespielt haben). Der Upload besagter Neufassung wurde durch den Support von fanfiktion.de abgesegnet.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Wiederentdecken dieser FF-Reihe, die nun offiziell im Juni 1476 ansetzt, und nicht erst drei Jahre später. Erlebt die Pazzi-Verschwörung, wie sie von Zeitzeugen geschildert wurde, mit all ihren Auswirkungen und (hässlichen) Konsequenzen. Willkommen im Zeitalter der Verschwörungen.

Im Sommer 2021,
Severin Sesachar
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast