Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Das Tagebuch

GeschichteAllgemein / P12 / Gen
19.06.2021
22.07.2021
3
3.028
1
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
22.07.2021 857
 
Kapitel 3

Tag, Tagebuch...
Ich liege die ganze Zeit nur herum...
Heute kam mein Chef immer noch nicht... heute ist der 4.6.2017.
Es ist schon sehr langweilig hier,es kommt ja auch nur eine Schwester Herrein um mir das Essen zu bringen und es den Weider raus zu tragen.
Zum Glück habe ich aber immer in meiner Tasche ein MP3 Player,um Musik zu hören.
Ich bin sehr froh das ich so ein Teil immer mit mir herum Schleppe.
Auch wenn es alte Lieder sind, die mir Mal jemand herunterladen hat und auf die Karte gezogen hat,mag ich sie sehr.
Und so verteibe ich mir meine Zeit , Musik hören,aus dem Fenster schaue ,und warten bis jemand ins Zimmer hinein kommt.
Ich weiß das es spanndere Dinge gibt die man dort auch machen könnte....
Habe aber nur meine Schultasche mit ,in der befindet sich noch zwei Blöcke , Schulbücher, und meine Federtasche und dort drin befindet sich nur ein Kugelschreiber...
Ne Spaß, darin sind noch Bleistifte,Linial ,Ein Radiergummi,und Kugelschreiber ohne ende.
Ich Zeichne gerne mit Kugelschreiber aber hier im Krankenhaus vergeht dir echt jede Lust, also mir zumindestens.
Ich glaube aber ich muss hier nur 5 Tage drin verbringen, also das hoffe ich zumindest.
Ich weiß nicht wirklich wo von ich heute (die nächsten Tage) berichten soll, ich denke Nämlich das sogut wie nichts passieren wird.
Ach , ich glaube ich kann vielleicht über mich selbst schreiben....
Wäre glaube ich keine so Schlechte Idee.
Also ich bin Maja und bin 15 Jahre alt, nicht nicht gerade groß.
Ich habe Blondes Haar und leutent Blaue Augen.
Ich Mag es Natürlich neue Sachen auszuprobieren, bin aber sehr ungeduldig, deswegen Male ich nie mit Öl faben oder Aqül,es dauert mir einfach zulange bis es getrocknet ist , deswegen die Kugelschreiber oder Bleistifte, mittlerweile zeichne ich selten noch mit Bund-Stiften.
Ich weiß nicht ob man es auch als 'Hobby' bezeichnen kann ,aber immer wenn Meine Beste Freundin und ich uns treffen trinken wir Tee,und machen nebenbei noch viel facksen (unsinnige Sachen) wir sind sehr Komisch.
So würde ich es sagen.
Was ich in meiner Freizeit mache?(Außer Lernen)
Ich zeichne oder bin draußen unterwegs (in der Natur)oder Lese gerne Bücher und Mangaś, und höre eigentlich immer Musik.
Ich würde jetzt nicht sagen Musik ist mein Leben , weil ich jetzt auch nicht so extrem viel kenne,aber ich mag es ja auch neue Lieder an Zu hören,aber ich finde die alte Musik schon sehr interessant und schon gut, ich glaube ich klebe dort einfach zu fest,an der Gut alten Musik.
.... Manchmal Rede ich einfach um den heißen Brei herum...
Also was sollte man über mich wissen.....
Lass mich überlegen.... .
Also ich kenne es nur so das meine Eltern sich streiten,und meine Mutter Trinkt .
Mehr als die Hälfte des Geldes geht immer für den Alkohol drauf.
So wie ich es von meinen Eltern kenne kann ich es nicht befürworten.
Mein Vater arbeitet in einer Sicherheits Beamter oder so, ich habe echt keine Ahnung was er beruflich macht.
Ich weiß auch nicht ob das schlimm ist aber es ist schon etwas Training oder?
Naja, manchmal schreibe ich auch was kleines, ich glaube man könnte dazu Gedichte sagen (schon wieder keine Ahnung).
Ich kann mir ja was einfallen lassen und sie die nächsten Tage Mal hier rein schreiben,so als Erinnerung.
Ach bevor ich es noch vergesse, Gestern ist nichts weiter passiert, es war sehr langweilig, und die Stille war zu Still, sie war Ohren beteuert.
Und zu Thema Schule,das Thema was sogut wie jeder Hasst, und ich kann dich ganz genau verstehen.
Nur weil man in der Schule gute Noten schreibt heißt es nicht das man die Schule auch mag oder Liebt.
Das Thema Schule ist schon nervig wenn wir es alle zugehen.
So stimmt es doch oder?
Naja, jetzt habe ich schon wieder vom Thema abgelenkt....
Das ist mein Probleme ich lencke einfach so vom Thema ab, es ist grausam, und ich bemerke es kaum.
Ich habe echt zuviel Langeweile , ich mache sowas eigentlich nie, eigentlich schreibe ich ja auch nicht mein Tag Ablauf auf oder was ich so denke.
Ich glaube ich mag einfach was los werden, und das versuche ich indem ich mein Tag aufschreibe und was ich gerade so denke oder was mir durch den Kopf so geht.
Nun ja,....
Ich glaube das heute genauso viel passieren wirde (Gar nichts).
Ich weiß nicht genau was ich noch aufschreiben soll,mir fällt gerade auch nichts ein...
Ich schreibe weiter wenn es was neues gibt.
Vielleicht schreibe ich jetzt auch paar Tage lang nichts,wer weiß das schon?
Bis bald !
Tage Büchen.



Hiii, es tut mir leid das in den letzten Tagen/Wochen dieses Kapitel nicht erschienen ist, aber ich musste es immer wieder umschreiben.
Es hat mir einfach nicht gepasst, auch wenn das 3 Kapitel bestimmt nicht so gut ist mag ich weiter mein bestes geben , und das nähst Kapitel mag ich Mal interessanter gestalten.
Aber wenn wir uns unseren Alltag anschauen , ist er auch nicht immer spannend.
Ich mag das die Geschichte der Realität inspricht .
Eure Ray ❤️
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast