Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Mein überalles geliebter Subaru

GeschichteAllgemein / P18 / Gen
Seishiro Sakurazuka Subaru Sumeragi
06.06.2021
06.06.2021
1
704
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
06.06.2021 704
 
Subaru sah Seishiro an. ,,Wow. Ich bin sprachlos. Du hast dich ja richtig ins Zeug gelegt".
,,Natürlich", antwortete Seishiro. ,,Für dich doch immer. Mein überalles geliebter Subaru".

Dieser legte sich auf die Kissen. Seishiro beugte sich über ihn und küsste ihn. ,,Ich liebe dich so sehr".
,,Ich liebe dich auch, mein Seishiro", schnurrte Subaru.

,,Bist du wirklich sicher ?", wollte Seishiro wissen.
,,Du weisst, ich tue nicht's, das du nicht wirklich willst".
Subaru lächelte. ,,Es ist ok. Wirklich". Mit vor Aufgergung zitternden Händen begann er Seishiro's Hemd zu öffnen.

,,Sei ganz ehrlich. Warum hast du es sooo romantisch gemacht ?".
Seishiro grinste. ,,Naja... Unser erstes Mal soll doch was besonderes sein". Subaru lief knallrot an, nickte aber.
,,Ja. Da hast du Recht".

,,Siehst du ?", wollte Seishiro wissen und begann quälend langsam Subaru's Gürtel zu öffnen. Dessen Herz raste.
Er strich mit den Fingern über Seishiro's Brust.
Dieser fuhr sich mit der Zunge über die Lippen.

Er drückte Subaru auf die Kissen und biss zärtlich in dessen Ohr. ,,Gott. Du bist so heiß". Er zog seine Krawatte unter dem Kissen hervor und band damit Subaru's Handgelenke zusammen. ,,Vertraust du mir ?", wollte er wissen. Subaru lachte. ,,Etwas spät, um jetzt noch "nein" zu sagen".

Seishiro grinste. Er fuhr mit der Zunge über Subaru's Brust. Dieser biss sich auf die Lippe.
Er drückte seine Handgelenke gegen die Brust seines Liebsten, was diesem offenbar gar nicht gefiel.

Er drückte sie auf das Kissen. ,,Lass' sie da oben liegen", sagte er. Subaru nickte. ,,Ja, Seishiro".
Dieser grinste.
Wieder fuhr er mit der Zunge über Subaru's Körper.
Dessen Augen weiteren sich, als sein Liebster an seiner intimsten Stelle ankam.

,,Sei... shi... ro", keuchte er. ,,Ja ?", wollte sein Schatz wissen. ,,Soll ich aufhören ?". ,,Nein", flehte Suabru schon fast. Seishiro's Grinsen wurde breiter. ,,Wie du willst".
Er leckte über Subaru's Eichel.
Dieser zuckte zusammen und keuchte kurz auf.

,,Willst du mehr ?", schnurrte Seishiro ihm ins Ohr.
,,Ja", keuchte Subaru.
Sein Liebster grinste. ,,Dann sag' mir, das du mehr willst".
Dieser Satz trieb Subaru die Schamesröte ins Gesicht.

,,Dann höre ich halt auf", sagte Seishiro kichernd.
Subaru biss die Zähne zusammen. ,,Nein. Bitte", flehte er.
,,Dann sag' mir, das ich weiter machen soll", sagte Seishiro.

Subaru wusste nicht so recht, was er sagen sollte.
Seishiro hielt inne. ,,Nein. Bitte nicht", flehte Subaru.
,,Bitte. Mach' weiter. Ich bitte dich".
,,Geht doch", schnurrte Seishiro ihm ins Ohr.

Langsam begann er an Subaru's Schwanz zu reiben.
,,Sei... shi... ro", keuchte dieser. ,,Was denn ?", wollte sein Schatz wissen. ,,Soll ich aufhören ?". ,,Nein. Bitte nicht", wimmerte Subaru.

Seishiro seufzte. ,,Bitte mich darum". Seine Augen verengten sich. ,,Das habe ich do..." ,,Bitte mich darum", unterbach Seishiro Subaru.
Dieser verstand nicht so ganz, was Seishiro damit meinte. ,,Du sollst mich darum bitten", schnurrte dieser.

,,Bitte. Mach' weiter, Seishiro", keuchte Subaru.
,,Geht doch", meinte Seishiro grinsend.
Seine Bewegungen wurden schneller. Subaru biss sich auf die Lippe.
,,Scha...tz, bitte". ,,Was bitte ?", wollte Seishiro wissen.
Subaru zuckte zusammen.
,,Soll ich aufhören ?", wollte sein Liebster wissen.
Subaru schüttelte den Kopf. ,,Nein. Bitte. Bitte lass' mich... kommen".

,,Ach das ist es, was du willst", sagte Seishiro. ,,Lass' mich überlegen... Nein". Subaru sah ihn erschrocken an.
,,Was meinst du mit "nein" ?", wollte er wissen.
Seishiro grinste. ,,Du kommst erst, wenn ich es dir erlaube. Hast du verstanden ?".

,,J... ja", meinte Subaru mit zusammen gebissenen Zähnen. ,,Gut", antwortete Seishiro. Er rieb weiter an Subaru's Schwanz und sah ihn dabei amüsiert an. ,,Seishiro bitte", flehte dieser. ,,Nein", sagte Seishiro etwas hart. Subaru biss die Zähne zusammen. Wieder keuchte er auf.

Seishiro seufzte und leckte sich die Flüssigkeit von den Fingern. ,,Sorry", meinte Subaru. ,,Ist ok", sagte Seishiro gut gelaunt. ,,Ich liebe dich".
,,Ich liebe dich auch", antwortete Subaru.
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast