Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Kapitulation

Kurzbeschreibung
GeschichteAngst, Freundschaft / P16 / Gen
Hawkeye / Clint Barton Iron Man / Anthony Edward "Tony" Stark
23.05.2021
05.12.2021
78
17.085
12
Alle Kapitel
140 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
21.11.2021 203
 
LXIV

„Ich bin Josh“, stellt sich der Junge höflich vor und klingt dabei älter als er aussieht.
„Ich bin Tony“, erwidert Tony und erinnert sich augenblicklich daran, was Alice über ihren verstorbenen Sohn erzählt hat. „Aber das wusstest du schon.“ Er nimmt die Tatsache ruhig hin, dass er zum ersten Mal einem Geist begegnet.
Der Junge nickt lächelnd. „Du hast Mami und Sam geholfen.“
„Ich hatte Hilfe.“ Beim Gedanken an Clint erwacht von Neuem Sorge in ihm.
Josh legt nachdenklich den Kopf schief. „Dein Freund ist da drin.“ Er sieht zum Eingang des Krankenhauses.
„Ich kann nicht zu ihm“, gibt Tony zu - und hofft, dass das ein gutes Zeichen ist.
„Ich kann auch nicht mehr zu Sammy und Mami.“
Tony hat Fragen - so viele Fragen! - aber sie werden bedeutungslos, als er einen schniefenden und schließlich weinenden Vierjährigen tröstet. Es spielt keine Rolle, dass sie tot sind. Oder dass sie nichts verbindet. Nichts - außer ihrer Traurigkeit über ihren jeweiligen Verlust und die Trauer derer, die sie zurücklassen mussten.
Indem Tony für den Jungen da ist, findet auch er Linderung für die schmerzhafte Sehnsucht, die nie erfüllt werden wird.
Er weiß, dass er Morgan und Pepper nicht wiedersehen wird.
Nicht in ihrem Leben.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast