Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Kapitulation

Kurzbeschreibung
GeschichteAngst, Freundschaft / P16 / Gen
Hawkeye / Clint Barton Iron Man / Anthony Edward "Tony" Stark
23.05.2021
05.12.2021
78
17.085
12
Alle Kapitel
140 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
24.05.2021 204
 
II

Im Innern der Hütte herrscht ein seltsames Halbdunkel. Die Lichtquelle, die von draußen hell erschienen war, entpuppt sich als Campinglampe, die auf niedriger Stufe brennt. Sie erhellt ihre Umgebung in einem Radius von weniger als zwei Metern.
Tony bleibt keine Zeit, über seinen ungewöhnlichen Eintritt nachzudenken. Was er im warmweißen, fast gelben Licht sieht, holt ihn so nachdrücklich in den Moment, dass es ihm den Atem verschlägt. Wobei - ‚Atem‘ nicht richtig ist. Tony atmet nicht.
Aber Clint, den er auf dem Fußboden sitzen sieht, atmet. Clint keucht vor Anstrengung und Schmerz. Als Tony näher geht, sieht er, warum: Clint hantiert mit blutigen Fingern an einer Wunde in seinem linken Oberschenkel.
„Verdammt, Barton - was?!“
Clint hört Tony nicht.
Clint sieht ihn nicht - nicht einmal, als Tony an seine Seite eilt, sich neben ihn kniet. Sieht nicht, wie Tony seine Hand nach dem Verbandszeug ausstreckt.
Und hindurchfasst.
Tony will wieder fluchen. Aber er sieht in Clints blasses und von Schweiß und Tränen feuchtes Gesicht. Sieht die Verzweiflung und die Angst. Er presst die Lippen fest aufeinander.
Obwohl er befürchtet, durch Clint hindurchzufassen, will Tony ihn an der Schulter berühren. Zögerlich streckt er die Hand aus - und fasst nicht durch den zitternden Körper hindurch.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast