Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Inga hat Angst

von Flaminga
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P6 / Gen
19.05.2021
20.05.2021
3
691
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
19.05.2021 238
 
Inga Amsel kann schon seit geraumer Zeit fliegen. Sie war die erste aus ihrem Gelege, die es versucht hat.

Es ist ein herrliches Gefühl sich in die Lüfte zu stoßen und den kühlen Wind in den Federn zu spüren. Doch oft schon ist es vorgekommen, dass ihre Gedanken so weit abschweiften, dass sie ihre Umgebung vergas und fast abgestürzt wäre.

"Wo hast du nur immer deine Gedanken, Inga!" pflegte ihre Mutter zu sagen.
"Konzentration ist beim Fliegen das Allerwichtigste!" pflegte ihr Vater zu sagen.
Doch das kümmerte Inga wenig. Sie stieß sich in die Lüfte und sang fröhlich vor sich hin.

Bald war für sie und ihre Geschwister der große Tag gekommen. Der Übergang in das Erwachsensein, kurz vor der gemeinsamen Reise in den Süden. Es handelte sich um ein Uraltes Ritual der Vögel. Die Kinder durften erst das Nest verlassen, wenn sie die Mutprobe bestanden hatten. Allein der Gedanke daran ließ Ingas Federn zu Berge stehen. Kaum zu glauben, dass ihre Eltern das schonmal gemacht haben.

Die Mutprobe bestand darin, sich im freien Fall so knapp wie möglich vor ein fahrendes Menschen-Auto zu werfen und lebend auf der anderen Seite der Straße anzukommen.

Inga hatte in der Vogelschule geprahlt überhaupt keine Angst davor zu haben und sowieso wäre das ja Kükenkram. Dabei wollte sie eigentlich nur Mika imponieren.

Sie schüttelte den Gedanken daran ab und stimmte bei Fliegen ihr Lieblingslied an.
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast