Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ein neues Leben

von FaizaKay
GeschichteAllgemein / P16 / Gen
Atsuhiro Sako / Mr. Compress Himiko Toga OC (Own Charakter) Tenko Shimura / Tomura Shigaraki
17.05.2021
11.06.2021
2
716
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
11.06.2021 335
 
Es ist schwer auf zu stehen, als hätten deine Beine vergessen wie das geht. Mr. Compress scheint das zu merken und stützt dich etwas, während ihr aus dem Raum geht. „Vielleicht braucht unsere hübsche Akane etwas zu essen.“ Toga klatscht begeistert in die Hände. ,,Lass uns irgendwo essen gehen!“ Der Mann mit den grauen Haaren zupft das innere aus seiner leeren Hosentasche. „Wir haben was zu Essen in der Bar..“, brummt er mit einer heiseren Stimme. Toga jammert, aber du hörst ihr nicht weiter zu. Dein Magen fühlt sich fast leerer an als dein Kopf nach dem aufwachen.

Die drei führen dich in eine Bar. Ein Mann, der aus einer Art Nebel zu bestehen scheint steht hinter dem Tresen. Der Mann mit den grauen Haaren schickt ihn um etwas zu essen zu holen, während Mr. Compress dich zu einem Sofa begleitet.
Der Barkeeper bringt dir Wurst- und Käsebrote.
Als dein Magen endlich nicht mehr knurrt nimmt Mr. Compress dich mit raus. Das laufen ist mittlerweile viel leichter. Ihr geht in eine leer geräumte Lagerhalle, wo Mr. Compress sich vor dich stellt. ,,Zeig mir mal, ob du kämpfen kannst!“
Vermutlich guckst du ziemlich überrascht, denn er lacht leise. ,,Versuchs einfach.“
Als du nach ihm schlägst hat das weit mehr Kraft, als du erwartet hättest und er stolpert zurück. Die Maske, die du wohl mit getroffen hast hat einen Riss. Eine Welle von Schuldgefühlen überrollt dich, als er mit einem Finger den Riss entlang tastet, der sich fast über die ganze Maske zieht.
Was hast du nur getan? Du hast den Mann geschlagen, der so nett zu dir war! Vielleicht hast du ihm weh getan! Du hast seine Maske kaputt gemacht! Vielleicht ist er dir böse! Er wollte doch, dass ihr aufeinander aufpasst!
Als du auf ihn zu gehst nimmt er die Hand von seiner Maske weg. „Schon okay. Shigaraki sagte ja, dass du stark bist. Ich bin nur zu neugierig.“ Du glaubst ein Lächeln in seiner Stimme zu hören, aber sicher bist du dir nicht.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast