Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

The Bloody Heart

Kurzbeschreibung
GeschichteRomance, Fantasy / P16 / Mix
Alexander "Alec" Lightwood Clarissa "Clary" Fray Jace Wayland / Jonathan Christopher Herondale Magnus Bane Sebastian Verlac / Jonathan C. Morgenstern Simon Lewis
09.05.2021
26.06.2021
4
6.024
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
09.05.2021 308
 
Ich rannte durch die dunkle Nacht und hatte nicht wirklich ein Ziel vor Augen. Ich hatte den mächtigsten Mann auf der Welt hintergangen und jetzt wurde ich gejagt. Aber diese Versklavung musste ein Ende finden, und mittlerweile war auch die ganze Welt in Gefahr. Plötzlich hörte ich Schritte hinter mir und sie kamen zügig näher. Sie hatten mich also gefunden. Wieder rannte ich los. 'Wenn ich sie nur von meiner Spur abschütteln könnte, das würde mir einen kleinen Vorsprung verschaffen, um mir ein gutes Versteck zu suchen', dachte ich, während ich schneller lief.
Plötzlich spürte ich in meiner Seite ein Stechen. Ein Dolch hatte sich in meine Haut gebohrt. Mit einem Ruck zog ich ihn raus. Es war auch noch
die Waffe, mit der man Engel töten konnte. Meine Hände waren voller Blut und ich spürte jemanden hinter mir stehen. Ruckartig drehte ich mich um und wollte den Dolch werfen. Gerade noch rechtzeitig hielt ich inne. ER stand vor mir. Ich ließ den Dolch fallen und rannte auf ihn zu. Ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass dies ein großer Fehler war.
Ich wollte ihn umarmen, ihm meine Hände um den Nacken legen. Doch genau in dem Moment, in dem ich besagtes tat, drückte er mich leicht von sich und stach mir mit aller Kraft in den Bauch. >>Dominic, wieso?...<<, konnte ich noch mit letzter Kraft sagen, ehe ich zusammenklappte und zu Boden fiel. Reglos blieb ich liegen und unter mir bildete sich eine Lache aus meinem Blut. Das Blut eines Halbengels.
Das letzte was ich sah, bevor ich das Bewusstsein verlor, waren seine Augen und die Kälte darinnen. Ich verstand es nicht, warum wechselte er urplötzlich die Seiten?
Mit diesem letzen Gedanken und einem >>ich liebe dich...<< an ihn,
hieß ich die wohltuende Dunkelheit willkommen...
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast