Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ein Spaziergang

KurzgeschichteSchmerz/Trost / P12 / Gen
06.05.2021
27.05.2021
4
903
1
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
13.05.2021 305
 
Es ist warm im Wald.
Die Bäume sind nett zu mir – netter als Menschen.
Es gibt nirgends so viel Bärlauch wie in diesem Wald.
Ich will hierbleiben, ewig hierbleiben, aber ich weiß, die Nacht würde mich köpfen. Ich weiß, dass ich zurückgehen werde, zu den anderen Menschen. Ich wäre lieber ein Wesen des Waldes, mit einem weniger groben Körper als meinem. Aber ich bin hässlich und ein Mensch. Grausam wie ein Mensch und brutal wie einer. Unförmig und rücksichtslos und ich hasse all die Menschen. Ich hasse sie, weil sie so grenzenlos dumm sind, weil sie einfach nicht nachdenken können. Ich hasse sie für ihre Ignoranz, für ihren Unwillen, sich mit Wichtigem auseinander zu setzen, nur weil sie ihre Komfortzone nicht verlassen wollen. Und ich hasse sie, weil sie denken, dass ihr kleines Leben wichtig ist, dass es einen Unterschied macht. Es macht keinen. Wie kann man so Ichbezogen und dumm sein, nicht nachdenken, einfach davon ausgehen, dass die eigenen Probleme wichtiger als die aller anderen sind? Denken, dass das eigene Leben wichtig ist, obwohl es sinnlos ist!
Ich verachte sie dafür, dass sie sich für wichtig halten. Blicke auf sie herab. Herablassend bin ich zu ihnen.
Ist es herablassend, so ängstlich davor zu sein, dass ich dich verletzen könnte?
Mein Mund juckt von innen. Ich kratze und kratze ihn, doch es bringt nichts, stattdessen niese ich nur Blut. Sachte greife ich meine Zunge und ziehe sie heraus. Ziehe meine ganze Mundschleimhaut aus mir raus und dann die Lunge. Schließlich die Lungenflügel. Umgedreht steht all das aus mir heraus, nur von meinen weinenden Lippen festgehalten, und ich nehme eine Schere und – der blutrote Schmetterling fliegt fort.
Ich begegne Hass. Hass und Verachtung und unglaublicher Wut. Am liebsten würde ich jemanden zu Tode prügeln. Aber stattdessen bringe ich nur mich selbst ein weiteres Mal um.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast