Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Der seltsame Kuss und seine Folgen

GeschichteDrama, Freundschaft / P16 / Het
Draco Malfoy Ginevra Molly "Ginny" Weasley Harry Potter Hermine Granger Ronald "Ron" Weasley
05.05.2021
06.05.2021
3
2.208
3
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
05.05.2021 695
 
5 Juni 1980 (Krankenhaus)

"Bitte Schatz nicht" sagte eine Frau mit Tränen in den Augen. "Doch es muss sein, er tötet uns sonst!" sagte ein Mann und schnipste einmal. Kurz darauf erschien ein Hauself und der Mann sprach mit fester und gebieterischer, jedoch leiser Stimme "Bring sie hier weg, jedoch nicht zu weit." Der Elf nickte, verstand die Hintergedanken des Mannes, nahm das Baby an sich und verschwand kurz darauf mit einem Plopp
.



1 September 1998 (Bahnhof King's Cross)

Nach dem Krieg wurde Hogwarts wieder aufgebaut und die siebtklässler durften das Schuljahr wiederholen, wenn sie wollten.

Hermine, Harry und die Wesley's (Molly, Arthur, Ginny und Ron sowie George) standen am Bahnhof und verabschiedeten sich voneinander. "Und ihr seit sicher, dass ihr nicht doch mitkommen wollt um die Ausbildung nach eurem Abschluss zu machen?" fragte Hermine die Jungs noch einmal mit einem schiefen und traurigem Lächeln auf dem Gesicht. "Nein Mine, bitte versteh uns doch. Und außerdem werden wir uns doch in den Ferien schon wieder im Fuchsbau sehen." sagte Ron und umarmte Hermine und Ginny zum Abschied. Hermine nahm es hin und umarmte alle noch einmal, bis sie sich an Ginny wandte um mit ihr in den Zug nach Hogwarts zu fahren. Ginny umarmte auch alle nochmals fest, bis sie sich an Harry wandte und ihn das letzte Mal zum Abschied innig küsste. Hermine verdrehte die Augen bevor sie winkte, sich eine Abteil suchte und noch einmal aus dem Fenster lehnte um zu sagen "Ich werd' euch vermissen, passt auf euch auf". Ginny folgte ihr uns sie fuhren gemeinsam zurück nach Hogwarts.

Hermines Pov:
"Ich werd' sie soo vermissen" sagte Ginny traurig und stürzte ihren Kopf auf der Hand ab. "Ja, ich auch" erwiderte Ich und suchte mir ein Buch zum Lesen aus meiner Tasche.
Nach ca einer Stunde sagte Ginny, die die ganze Zeit in Gedanken versunken aus dem Fenst gesehen hatte "Ich verstehe immer noch nicht ganz was Harry uns in den Ferien erzählt hat" ich sah von meinem Buch auf und dachte nach.

Flashback
"Hey Leute, kommt mal her ich muss euch etwas komisches erzählen, worüber ich mir schon lange Gedanken mache." Hermine, Ginny, Ron und Harry setzten sich vor den Kamin im Fuchsbau. Alle waren gespannt was Harry zu sagen hatte und hörten gespannt zu. "Also es geht darum was damals im Wald passiert ist." Nun waren alle noch gespannter und keiner unterbrach ihn während der ganzen Erzählung. "Also, nachdem ich im Wald von Voldemord eigentlich getötet werden sollte, aber nur der Horkrux in mir zerstört wurde, sollte Narzissa Malfoy schauen, ob ich noch lebe. Daraufhin ist sie näher gekommen, hat sich zu mir gekniet und mich so leise gefragt, dass nur ich es hören konnte ob ihr Sohn noch lebt und ich nickte. Aber was ich daran komisch finde ist, dass sie nicht nur nach ihm gefragt hat, sondern auch nach dir Hermine. "Alle  sahen Harry und Hermine Stirnrunzelnd an und Hermine antwortete daraufhin "Ja, das finde ich auch sehr merkwürdig, aber vergessen wir es einfach. Sie hat sich vielleicht versprochen oder du hast dich verhört." Sie zuckte mit den Achseln und für sie war das Thema erstmal abgeschlossen.

Flashback ende

"Nun ja, Mrs. Malfoy hat sich schon immer Sorgen um ihren Sohn gemacht und auf mich wirkt sie ganz nett. Sie ist schließlich auch nur eine Mutter, aber hatten wir das Thema nicht abgeschlossen?" fragte ich und sah Ginny an. "Nun ja, ich finde es komisch, dass Mrs. Malfoy so liebenswert ist." Ich zuckte mit den Schultern und sah wieder auf mein Buch, doch ich hatte gerade eine Satz gelesen als Ginny wieder ansetzen zu sprechen und so unterhielten wir uns den Rest der Fahrt darüber, wer wohl die Vertrauensschüler und Schülersprecher werden würden. Ginny beschwerte sich zwischenzeitlich auch manchmal darüber, dass Ron und ich nicht mehr zusammen sind, aber es hat einfach nicht gepasst und sollte wohl nicht sein.

------------------—-------------------
Ich hoffe das Kapitel hat euch zum Einstieg gefallen. Review?
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast