Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Meine Gedanken über Vampire (Graf von Krolock Style / Gedanken und One Shots)

SammlungMystery, Übernatürlich / P18 / Mix
Graf von Krolock Herbert von Krolock OC (Own Character)
03.05.2021
04.05.2021
3
1.092
2
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
03.05.2021 451
 
Hi ich habe geplant das es immer abwechselnd ein Kapitel zu meinen Gedanken gibt und dann im nächsten Kapitel eine One Shot entweder zu meinen Gedanken oder zu einem anderen Thema. Das kann variieren.


INFO: Wie bereits erwähnt sind dies meine Gedanken. Ob sie realistisch sind oder realistisch erscheinen kann ich nicht garantieren. Wer also ehr auf nichts als Fakten besteht dem rate ich von dieser Sammlung Abstand zu nehmen da ich nicht der
durch und durch Fakten Typ bin. Ein paar Fakten sammle ich natürlich dennoch nicht durch und durch. Ich bitte daher das beim Lesen etwas zu berücksichtigen danke für euer Verständnis.

Viel Spaß :)
______________________________________________________________


In einem Thema ist man mit einem Begriff was Vampire betrifft immer konfrontiert unsterblich.  Doch was bedeutet Unsterblich eigentlich? Wie der Begriff vermuten lässt man stirbt nicht. Das Leben ist unendlich und findet kein Ende. Zeiten kommen und gehen. Menschen werden geboren und sterben. Und ein Vampir? Der geht mit den Gezeiten. Egal ob Gute oder Schlechte. Jahr für Jahr, Tag für Tag. Es scheint ein endloser Kreislauf zu sein. Wobei mein Gedanke hierbei auf scheint, liegt. Denn: Je mehr ich darüber nachgedacht habe desto mehr fand ich den Begriff (un)sterblich eher unpassend. Denn man muss nicht unbedingt ein absoluter Kenner sein was die Thematik (un)sterblich bei Vampiren betrifft, um zu wissen das unsterblich eigentlich nicht so wirklich stimmt. Denn Vampire können genauso den endgültigen Tod finden wie die Menschen auch. Zugegeben, man muss andere Mittel erbringen, um ein Vampir zu töten. So bringen normale Waffen zum Beispiel überhaupt nichts. So denke ich zumindest. Aber so kann zum Beispiel die Sonne einem Vampir Verbrennungen zufügen oder wenn er sich vor dem Sonnenlicht nicht schnell genug in Sicherheit bringen kann, dann zerfällt er zu Staub, Asche oder einer Mischung aus beidem. Auch kann ein Vampir im Kontakt mit Feuer verbrennen. Eine weitere Methode wäre wobei, die allerdings sehr viel Mut verlangt, sehr brutal ist und wenn man es dann nicht richtig macht oder der Vampir einem dabei zuvor kommt findet der Anwender selbst den Tod. Man nehme einen Hol pflog und schlägt ihn direkt in das Herz des Vampirs und er findet den endgültigen Tod. Ein Vampir kann sich nicht selbst töten! Ich denke das ist so nicht ganz richtig. Denn ein Vampir hätte, wenn er es wirklich wollen würde denke ich schon die Möglichkeit sich selbst zu töten. Er müsste sich nur in das Sonnenlicht begeben oder sich mit Hilfe von Feuer selbst verbrennen oder verweigern Blut zu sich zu nehmen.


Das waren nur die Gängigsten Beispiele, warum ein Vampir meiner Meinung nach ebenso den endgültigen Tod finden kann wie ein Mensch auch. (un)sterblich ist eben nicht endgültig (un)sterblich.
_____________________________________________________
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast