Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Das Leben der Weasley Vierlinge / Das Leben der vier Erben Merlins

von EliK06
Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Albus Severus Potter Minerva McGonagall OC (Own Character) Severus Snape
02.05.2021
04.03.2022
22
6.350
 
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
30.05.2021 391
 
Disclaimer:
Alle bekannten Orte und Charaktere gehören J.K. Rowling bzw. WB, ich verdiene kein Geld mit der Geschichte.
Wenn die Geschichte Ähnlichkeiten zu anderen Geschichten hat und die Autoren/Autorinnen dieser FanFiction das bemerken, es war keine Absicht und ich bitte die höflich zu entschuldigen.
______________________________________________________________
Pov Erzähler

Nachdem das geklärt war fragte Nicolas: "Elisa, wer ist dir denn über die Leber gelaufen, und was hat er bzw. sie getan, dass du so wütend bist?" "Diese Idioten Mrs & Mr. Malfoy Senior haben schlecht über unsere Familie gesprochen, Mrs Malfoy sagte, und jetzt zitiere ich : >> Ich verstehe gar nicht wie man einen Garten mit so viel Potenzial nicht benutzen kann. << Und darauf antwortete Mr. Malfoy: >> Ja, verstehe ich auch nicht. Aber es sind nun mal die Weasleys, von denen kann man nichts anderes erwarten. <<" "Wow!" , das war der einzige Kommentar der allen anderen darauf einfiel. Und Nicolas fragte: "Und was hast du dann gemacht?" "Ich bin zu den Malfoys gegangen, und habe gesagt: >>Vielen Dank für ihre Meinung, ich hoffe in naher Zukunft wird das Grundstück meiner Familie Ihren Ansprüchen genügen! << Danach habe ich mich umgedreht, einen Sichtschutz Zauber auf das Grundstück gesprochen, den beiden noch einen bösen Blick zu geworfen und bin im Haus verschwunden." "Und was sollen wir jetzt machen?" , fragte Sophie. "Ich habe eine Idee. Die Geschäftsflächen unten sind doch noch leer und Mom (Angelina), Dad (George) und Pa (Fred) streiten sich doch öfter was man damit machen könnte, wir könnten sie fragen, ob wir entscheiden dürfen was damit geschieht und ob wir den Garten mit benutzen können, wenn sie es erlauben könnten wir beide Geschäftsflächen und den Garten mit einem Ausdehnungszauber belegen und dann könnten wir in dem einen Geschäft und im Garten ein Café eröffnen und im Garten auch Obst, Gemüse und Co. anbauen, und in dem anderen Geschäft könnten wir ein Ankleide Geschäft, so ähnlich wie Mme Malkins eröffnen. Ich finde aber wir sollten Mom,  Dad und Pa mit den Geschäftsarten überraschen, und für sie auf den Garten und die Geschäftsflächen auch den Sichtschutz Zauber zaubern." "Das ist eine super Idee!", fanden alle. Und die Vierlinge entschieden am Abend ihre Eltern um Erlaubnis zu bitten.
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast