Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Die Rache des Unbekannten

von M M onik
KurzgeschichteAbenteuer, Action / P12 / Gen
Eric Cartman Kenny McCormick Kyle Broflovski Stan Marsh
02.05.2021
07.05.2021
7
5.959
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
02.05.2021 768
 
Es ist ein ganz normaler Tag in South Park. Es ist Freitag die Schüler aus South Park warteten gespannt in ihrem Klassenzimmer bis die Zeit herum war, um so schnell wie es geht in das Wochenende starten zu können. Denn alle hatten was vor Tweyk & Craig wollten mit Token und Butters Fußball spielen. Die Mädels Wandy, Bebe und Heidi wollten ins Shoppingcenter und Stan, Kyle, Kenny wollten bei Carmen übernachten. Als die letzten Sekunden vorbei waren, stürmten alle aus der Schule.

“Los Leute wir müssen sofort nach Hause” sagt Erik laut und rannte voran.

"Wieso Fettarsch" schrie Kyle ihm hinterher.

"Weil meine Mom uns KFC geholt hat und ich das meiste haben will, und hey Kyle ich bin nicht Fett, nur grob gebaut! "

"Es gibt grob gebaut nicht es gibt nur Fett und das bist du! "

Im Hintergrund mischte sich Stan ein "Hey Leute es reicht, könnt ihr euch nicht ein Wochenende mal verdragen "

Sie liefen gemeinsam zu Cartman. Als sie dort ankamen stürzte sich Cartman sofort auf das Essen, die anderen waren froh wenn sie auch was ab bekämen. Denn rest des Abends spielten die Jungs an der XBOX, bis es fast Morgen war. Ein paar Stunden später standen die Jungs auf. Stan sah auf sein Handy und seine Mutter hatte in zwei mal Angerufen, aber er ignorierte das erstmal. Die vier gingen runter und wollten in die Küche als sie ein Paket fanden das im Flur stand.

"Hey ihr Säcke schaut mal das ist bestimmt von meiner Mom. Bestimmt ein neues Rad"

Eric rannte zu dem Packet, Kyle kahm neben ihm "Cartman woher willst du wissen das es von deiner Mom ist oder das es überhaupt für dich ist?"

"Bist du blind da steht doch meine Name drauf "

Das Paket war ungefähr 60cm lang und 30cm breit. Es war an der Seite mit rot, braunen flecken bedeckt. Cartman riss das Paket auf. Der Inhalt ließ alle erstarren. Denn Inhalt könnte man gar nicht beschreiben. Es waren nur Konturen zu erkennen. Eine rote cremige Masse mit groben Stücken darin schwammen in den Packet.

Kyle sah Cartman entsetzt an"ALTER! Cartman was soll die scheiße"

"Woher soll ich das wissen"

Stan sah sich das Packet näher an, in dem Paket lag noch ein Zettel, der in Folie eingewickelt war "Seht doch Leute da ist ein Zettel, da steht irgendwas geschrieben"« NIMM DICH IN ACHT DENN DU WIRST BEWACHT, DENN IRGENDWANN MIT LEISER SOHLE WERD ICH KOMM UND WERD DICH HOLEN, VERGISS DAS NICHT DU KLEINES SCHWEINCHEN, OINK, OINK»

"Sieht so aus als würde dich jemand bedrohen Cartman. Naja Hauptsache er zieht uns nicht mit rein"

"Ja Kyle. Und mir fehlt auf wir wollten doch Frühstücken, oder?"

"Ja Kenny komm wir gehen"

Stan, Kyle und Kenny gingen in die Küche. Cartman stand im Flur noch leicht geschockt, aber wir kennen ja Cartmen er läst sich nicht so leicht unter kriegen, er packte das Paket und ging vor die Tür, schmiß es in die Müll Tonne neben dem Haus und ging wieder hinein. Drei Stunden später rief Stan's Mutter ihn nochmal an.

[S] Was ist den Mom?
[M] Heute früh ist ein Paket für dich gekommen Stanly
[S] Was ei.. ein Paket
[M] Ja ein Paket, was hast du wieder bestellt du hast noch nicht mal Geld
[S] Ich habe nix bestellt, räg dich ab"

Stan lägte sofort auf. Er erzählte denn anderen von dem Paket was er bekommen hat. Darauf hin liefen sie sofort zu Stan rüber. Im Flur sahen sie ein Paket es war genauso wie das Paket von Cartman. Stan machte das Paket vorsichtig auf und sah schon diese rot, braune, cremige Flüssigkeit darin war wieder ein Zettel aufdem Stand.

«FEUER, FEUER HABS GEMACHT, IHR MICH ANGESTIFTET HABT, IN DEN KNAST IN DENN ICH MÜSSTE, ICH NACH RACHE LUSTE, WENN WIR EUCH HABEN WIRDS GESCHEHEN IHR WERDE ES NOCH SEHN»

"OKAY. Cartman, kann ich verstehen aber wieso ich"

"Oh mein Gott, was ist wenn ich bei mir zu Hause auch ein Paket bekommen habe" Kyle sah sich hektisch um.

Kyle, Stan und Eric gingen sofort zu Kyle nach Hause und Kenny ging zu sich nach Hause. Kyle hatte das gleich Paket wie Stan zu Hause. Kenny hatte kein Packet bekommen.
Als Kenny sagte das er kein Paket bekam sagte Eric nur.
"Wer sollte dich auch bedrohen du bist doch sowas von Arm. Keiner bedroht Arme Leute, das lohnt sich nicht".
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast