Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Einsamkeit

von Bokix
GedichtSchmerz/Trost / P12 / Gen
20.04.2021
20.04.2021
1
175
5
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
5 Reviews
 
 
 
20.04.2021 175
 
Einsamkeit

Wenn ich mir die Frage stelle.
Was belastet wirklich meine Seele?
Die Einsamkeit ist wie ein Tropfen, der stetig fällt.
Er für die Seele eine Belastung stellt.
Der Tropfen, er höhlt den Stein.
Ich möchte nicht mehr einsam sein.

Ich fühle mich so leer,
das Herz sehnt sich nach Liebe sehr.
Ich habe zwar die lebenslange Einsamkeit erfolgreich verdrängt.
Dennoch die Last an meiner Seele hängt.

Es scheint so, als wäre die Einsamkeit auf ewig mit meiner Seele verbunden.
Wann kommt der Augenblick, dass die Last ist verschwunden?
Die Seele vergisst nicht, weder den Kummer noch den Schmerz.
Ich sehne mich nach Liebe mit Körper und Herz.
Ich möchte nicht mehr um meine Zukunft bangen.
Der Körper möchte Zärtlichkeit verlangen.

Einen langen Lebensteil ich verlor.
Ich stelle es mir so vor:
Es ist so wie Yin und Yang, das der Seele fehlt.
Eine Frau, die meine Zukunft erhellt.

Es ist so schön, ein Paar berichte.
Die Einsamkeit macht mein Leben zu Nichte.
Wann ist es endlich soweit?
Mein Herz vor Verzweiflung schreit.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast