Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

✨Liebe aus einer anderen Welt✨

von DeFabi
GeschichteRomance, Fantasy / P16 / MaleSlash
08.04.2021
09.04.2021
2
1.179
4
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
08.04.2021 596
 
Kühler Wind striff seine Nase und starker Nikotin Geschmack umspielte seine Lippen, wiedermal ein ganz normaler, langweiliger Tag in Alec's leben.
Gott wie ihn dieses öde in den Tag hinein stolpern auf den Sack ging, nix passiert die scheiß Stadt ist immernoch so wie gestern. Er musste kurz schmunzeln, fast schon lustig das er sich so aufregte obwohl er eigentlich froh sein kann überhaupt hier zu leben. Was hatte er denn mit seinen 21 Jahren geschafft?. Keinen Abschluss, keine Arbeit, Drogenabhängig , hängt dem Staat auf der Tasche und zu allem übel hatte er eine Betreuerin, die gute alte Greta oder wie er sie nannte "Gretchen". Er stieß den kühlen Rauch aus und ließ sich nach hinten ins Gras fallen, Greta war nh liebe aber sie ging ihm ab und zu auf den Sack, Alec mach das , Alec schon daran gedacht .. bla bla bla ich bin 21 gottverdammt wollte sie nicht noch meine Unterhosen bügeln?! Oder meine Haare waschen.. schlimmer wie Mutter Theresa. Er verengte kurz seine Augen und seuftze, aber was wollte er machen? Er kann absolut nicht mit Finanzen umgehen da dies direkt in irgendwelche Drogen floss, in dem Sinne war es gut das Greta alles verwaltet so hat sich auch sein Drogenkonsum eingeschränkt. Wow .. wenigstens was gutes in seinem Leben haha-.
Zumindest hatte er nach dem Umzug her Anschluss gefunden, seine Kumpels lebten im selben Block und auch seine "Scheinfreundin" .
Normalerweise war Alec kein Arschloch, aber er hatte ein Geheimnis und da seine Kollegen alles intolerante keine Mistkerle waren musste er sich iwie gezwungen eine Freundin suchen damit es so aussieht als wäre er ein ganz normaler Boy mit nem Weib.
Er aber stand absolut nicht auf Frauen und das war das Geheimnis was niemand wusste , nichtmal Greta. Alec war schwul und hatte eine Vorliebe für Shota's , klein, süß und weiblich aussehende Jungs. Er war sich sicher das seine Kollegen ihn fertig machen oder als schwuchtel betiteln würden, deswegen führt er jetzt schon über ein Jahr die Scheinbeziehung mit seiner Freundin.
Da Viktoria eh hohl wie Stroh ist , bemerkte sie nicht das Alec eigentlich gar kein Bock auf sie hatte sonder tat es als "er ist halt speziell" ab.
Nun das war er , ein 21 Jahre alter Emo mit Betreuer , Harz und einem sehr komplizierten Leben oder er machte es sich kompliziert.
Alec schnippe seine Kippe weg und erhob sich langsam, dies waren so die paar Momente in denen er einfach in ruhe chillen kann. Er klopfte kurz seine Hose ab und machte sich dann auf den Weg nach Hause, es wurde kühler man merkte es von Tag zu Tag und das mochte er nicht .. er war kein Mensch für Kälte und Schnee und dem scheiß, er mochte es angenehm warm und Sonnenschein aber man kann sich ja schließlich nicht alles raussuchen.
Er atmete tief durch , schloss auf und betrat das Treppenhaus sofort merkte er das es wärmer wurde und er entspannte sich etwas bis er die Treppen hochging und vor seiner Haustür die Schuhe auszog. Er griff nach seinem Schlüssel bis er merkte das seine Tür einen Spalt offen stand, sofort spannte er sich an und lauschte.. wer zum Teufel war in seiner Wohnung?! . Sein Herz setzte kurz aus als er zur Türklinke griff und langsam die Wohnung betrat.


------------------------------------------------

Hey :3 Fabi hier,

Sooo mein erstes Kapitel , es ist noch nicht sonderlich lang , dennoch hoffe ich das es euch gefällt ❤️ ich bin noch sehr frisch hier , nicht so streng sein UwU❤️ dennoch freue ich mich über jedes Lob und Kritik

LG.❤️
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast