Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ellas Fight Song

Kurzbeschreibung
SongficAllgemein / P12 / Gen
Ella Lennox
22.03.2021
22.03.2021
1
1.509
3
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 
 
22.03.2021 1.509
 
Wieder einmal hatte ich mich nicht getraut ihr zu widersprechen, wieder mal hatte ich klein beigegeben. Dabei möchte ich gar nicht immer hinter Lydia stehen. Ich möchte zeigen, dass ich, ich selbst ohne meiner Mutter etwas verändern kann. Und zwar zum Guten, ohne dreckigen Hilfsmitteln. Anders als meine Mutter wie ich einsehen musste… . Aber das spornte mich nur noch mehr an und ich konnte im Moment sowieso nicht schlafen. All das Wissen und meine Entschlossenheit endlich mich endlich gegen meine Mutter zu stellen aber nicht zu wissen wie machte es nicht leichter. Also stand ich auf und zog mir meine Jacke und Schuhe an. Ich ging nach draußen wo keine Hütten standen ohne Daphne aufzuwecken und kletterte auf einen Baum. Ja auch ich betätige mich manchmal sportlich, aber biss jetzt hatte ich versucht die perfekte Tochter zu sein. Damit ich wenigstens eine Person hatte der ich mich anvertrauen konnte wie ich damals dachte. Da kannte ich weder Toco und Barry noch Daphne und hatte keine Freunde. Aber jetzt hatte ich gute Freunde die mich verstanden und es hatte sich herausgestellt, dass meine Mutter nicht gerade artgerecht handelte. Außerdem unterstellte mir jetzt fast jeder etwas mit ihren ,Geschäften‘ zu tun zu haben oder sie zu decken. Ein wenig war das auch nachvollziehbar, aber trotzdem. Es war nicht gerade das schönste Gefühl wie man sich vielleicht denken könnte. Vorausgesetzt man hatte etwas mehr Gehirnmasse als Tiago. Da kam mir eins meiner Lieblingslieder in den Sinn und ich fing einfach an es zu singen. Schaden konnte es ja nicht, außer man fragte einen der überempfindlichen Delfine.



"Like a small boat
On the ocean
Sending big waves
Into motion
Like how a single word
Can make a heart open
I might only have one match
But I can make an explosion"


Ich habe vielleicht nur einen Versuch um zu zeigen auf welcher Seite ich bin, aber dafür kann ich eine Explosion hervorrufen. Ich kann zeigen auf welcher Seite ich wirklich stehe, auch wenn ich dafür Lydia enttäusche und hintergehe. Aber Eltern sollten Kinder nicht in illegale Sachen mit rein ziehen. Das ist auch mir klargeworden.

"And all those things I didn't say
Wrecking balls inside my brain
I will scream them loud tonight
Can you hear my voice this time?"

Genau ich behalte all meine Gefühle für mich. Behalte für mich wie befischt ich die Pläne meiner Mutter finde, da mir eh niemand glauben würde. Aber nun schreie ich es in die Nacht und frage mich ob du mich endlich verstehst, Tiago.

"This is my fight song
Take back my life song
Prove I'm alright song"

Mir geht es gut. Endlich. Denn ich bin keine Marionette, keine Puppe ohne Gedanken. Glaubt die halbe Schule wirklich, dass ich vollkommen hinter meiner Mutter stehe? Und denkt niemand daran, dass all das was ich gesehen habe auch nicht spurlos an mir vorbeigeht? Das ich nicht jeden Tag von dem Gedanken geplagt werde, dass ich vielleicht ein zwei Leben gerettet haben könnte, hätte ich mal etwas gegen Lydia gesagt.

"My power's turned on
Starting right now I'll be strong
I'll play my fight song
And I don't really care if nobody else believes
'Cause I've still got a lot of fight left in me"

Ich habe auch eigene Willenskraft und werde sie auch endlich nutzen. Ich werde nicht länger darauf warten, dass ich besser verstanden habe, ich werde dafür sorgen! Es ist egal ob mir gerade jemand glaubt, am Ende werde ich sie überzeugt haben. Denn dies ist meine Chance, dies ist die einzige Chance. Denn ich kenne vielleicht nicht die ganzen Pläne von Lydia, aber ich kenne ihre Denkweise

"Losing friends and I'm chasing sleep
Everybody's worried about me"

Jeder ist besorgt darüber, dass ich schon mitgeholfen habe mit Lydia den nächsten Schritt zu planen. Denkt irgendwer auch daran, dass ich vielleicht am meisten Angst davor habe, da es meine Mutter ist, die sich darin verliert Verbrecher vor dem Knast zu schützen? Das ich Angst davor haben könnte, dass meine Mutter sich so sehr verliert, dass sie für Geld alles machen würde? Denken sie daran, dass ich Angst haben könnte, dass meine Mutter Geld irgendwann über mich stellen könnte? Über ihre Tochter? Und so abwegig ist dies nicht, schließlich steht Geld ja auch schon über meinem Vater. Mein Vater ist für sie ein Nichts. Werde ich das für sie auch bald sein?

"In too deep
Say I'm in too deep (in too deep)
And it's been two years I miss my home
But there's a fire burning in my bones
Still believe
Yeah, I still believe"


Ja ich vermisse das Zuhause von früher. Da war alles noch einfach, da ich nicht wusste von was die Luxusmöbel bezahlt werden. Und die Schule kann ich auch nicht als zuhause ansehen, da alle denken, dass ich mit meiner Mutter zusammenarbeite. Nicht alle aber viele, doch die werde ich auch noch überzeugen. Vielleicht habe ich dann ein neues richtiges Zuhause? Ein Zuhause ohne Kriminalität und ohne Vorurteilen? Ein Zuhause, in dem man sich auch sicher fühlt?

"And all those things I didn't say
Wrecking balls inside my brain
I will scream them loud tonight
Can you hear my voice this time"

Wahrscheinlich hört mich gerade niemand aber später, später wird mir jeder zuhören. Und dann werde ich sie überzeugen! Sie werden sich bei mir entschuldigen und dann könnte ich mir auch durch den Kopf gehen lassen, für was ich mich entschuldige.

"This is my fight song
Take back my life song
Prove I'm alright song"

Wie gesagt mir gehts gut. Gut. Das was jeder sagt, wenn ihn jemand nur aus Höflichkeit fragt, das wie ein Reflex ist, damit der Andere nicht mehr nervt. Aber anders als die ganzen Male, wo ich nicht mal über die Fragen nachgedacht und gleich die Antwort rausgehauen habe meine ich dieses Gut ernst. Mir geht es gut, denn ich habe das Wichtigste erkannt. Ich kann mich ändern. Ich kann das Bild Anderer von mir ändern.

"My power's turned on
Starting right now I'll be strong
I'll play my fight song
And I don't really care if nobody else believes
'Cause I've still got a lot of fight left in me"

Ich werde den Strom in die richtige Richtung rücken und beweisen das ich es kann. Das auch ich stark sein kann und mein Leben zurückholen. Auch wenn das nicht dem entspricht was von mir erwartet wird. Aber auch schlechte Erwartungen können einen anspornen, wenn man erstmal erkannt hat, das die wohl oder übel aus einem Tröpfchen Wahrheit entstanden sind. Und ich will mich ändern. Zum Guten.

"A lot of fight left in me
Like a small boat
On the ocean
Sending big waves
Into motion
Like how a single word
Can make a heart open
I might only have one match
But I can make an explosion"

Gerade weil von mir nur Schlechtes erwartet wird kann ich eine Explosion entstehen lassen. Denn die größte Wirkung hat etwas unerwartetes. Mit Unerwartetem kann man den größten Schaden, oder die größte Wirkung auf andere erziehen. Und dies will ich nutzen.

"This is my fight song
Take back my life song
Prove I'm alright song"

Mir geht es gut und ich bin froh, dies ohne "aber" sagen zu können. Mir gehts gut. Endlich.

"My power's turned on
Starting right now I'll be strong (I'll be strong)"

Ich weiß, ich werde nicht alle sofort überzeugen können, dass ich nicht zu Lydia halte. Doch da gibt es ein großen Aber. Denn ich werde stark sein und nicht aufgeben. Auch die schlimmsten Vorurteile legen sich.

"I'll play my fight song
And I don't really care if nobody else believes
'Cause I've still got a lot of fight left in me"

Ja ich werde stark sein! Ich werde mich meiner Mutter in den Weg stellen und ich werde die Vorurteile bekämpfen. Ich weiß zwar noch nicht wie aber ich werde es schaffen.

"Know I've still got a lot of fight left in me"

Ja ich weiß dass es schwer wird, und ich weiß auch, dass ich noch etwas Geduld brauchen werde, aber ich werde nicht aufgeben, denn alles was einen nicht umbringt macht einen stärker.


Mit den Gedanken und viel Entschlossenheit stand ich auf und schlich wieder in meine Hütte. Diesmal konnte ich gut schlafen, da ich mir sicher war das ich mich trauen würde. Und es würde klappen, ganz egal was ich mir vornehmen würde.


Ich hoffe es hat euch gefallen und ich konnte euch Ella etwas näher bringen. Der Song ist übrigens von Rachel Platten und heißt Fight Song.

Viele schlangige Grüße
von Nattie
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast