Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Dieser Körper

GedichtAngst, Schmerz/Trost / P12 / Gen
11.03.2021
11.03.2021
1
199
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
11.03.2021 199
 
Anmerkung: Intim und persönlich, nah und fern. So präsent und doch weit weg. Das hier bin ich, sind wir.
Dieser Text zielt nicht auf sprachliche I gestalterische Perfektion ab ... sondern auf das, was dort im Herzen ist.




Dieser Körper



Mein Körper ist mir fremd, ich habe eines Aliens Haare gekämmt.
Mein Körper ist mir fern, fast wie von einem andren Stern.
Mein Körper, nein, der ist nicht mein, vielleicht dein, aber nicht doch mein.
Meinen Körper, den hab ich verloren, wo nur wurde er neu geboren.
Dieser Körper hier ist mir fremd, ich habe eines Aliens Haare gekämmt.


Ein Arm sich regt, hat sich glatt noch ein kleiner Finger bewegt.
Ein Bein kann sich drehen, in der Brust hast ein Herz du schlagen gesehen.
Rücken und Hände, Kopf und Kinn,
Wo soll ich bloß mit so viel Körper hin.


Ein Arm voll Narben sich hebt und senkt, vonstatten geht das ganz arg ungelenk.
Tattoos mit Farbe und noch mehr …
Ja, wo kommt bloß so viel Körper her.


Das, was ich fühle, was es ist und wo kommt es her
– Solche Märchen glaub ich nimmermehr.


Dieser Körper hier ist mir fremd, ich habe eines Aliens Haare gekämmt.



.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast