Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Das Lachen in der Dunkelheit- MMFF

von buddy2011
Kurzbeschreibung
MitmachgeschichteMystery, Liebesgeschichte / P18 / Mix
OC (Own Character)
10.03.2021
10.03.2021
1
1.067
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
10.03.2021 1.067
 
Hallo!
Dies ist eine neue Partner-MMFF von buddy2011 und Miss-i! Daher brauchen wir eure 12 Kandidaten und Kandidatinnen für das Casting, damit Jordan, der Prinz von New Donia, seine Braut/seinen Bräutigam finden kann. Allerdings ist in diesem Staat kein normales Casting abzusehen, denn eine dunkle Gestalt geht im Palast um und immer wieder verschwinden Menschen, oder werden tot aufgefunden. Die Kandidaten/Kandidatinnen müssen es also nicht nur schaffen, die Gunst des Prinzen und seiner Familie zu gewinnen, sie müssen auch darauf hoffen, lange genug zu überleben…
Wir hoffen, dass ihr Interesse an der FF habt, und freuen uns auf eure Charaktere! Die Steckbriefvorlage und eine Liste samt Beschreibungen der Provinzen findet ihr im Folgenden. Schickt eure Charaktere an einen von uns per DM mit dem Betreff „MMFF - [Ein Lachen in der Dunkelheit]“.
Wir lesen uns dann!^^
- Buddy und Missi


Prolog
Palast von Pembrook 20.Mai 2103


Mit schnellen Schritten verließ sie den Palast. Den ganzen Abend schon hatte sie ein ungutes Gefühl- als würde ihr jemand die Brust zuschnüren. Sie wurde es nicht los. Sie hatte den ganzen Abend schon versucht, sich zu amüsieren. Doch selbst nach mehreren Tänzen und zahlreichen Gläsern Champagner verschwand das Gefühl nicht. Als sie in eines der Badezimmer ging, um sich zu erleichtern, hatte sie ein Geräusch gehört. Ein Lachen. Aber kein normales Lachen. Eher ein psychopatisches Lachen was einem in Mark und Bein zusammenfahren lässt.
Ihre Schritte bewegten sich immer weiter nach draußen, ihr schneller Gang hatte sich fast in einen Sprint gewandelt- sofern dass in den hohen Schuhen möglich war. Das Lachen ertönte erneut. Panisch blickte sie nach hinten. Doch außer ihrem flatternden Ballkleid konnte sie nichts in der Dunkelheit erkennen. Wie konnte sich dieses Erlebnis nur zu so einem Horror entwickeln? Es war ihr schleierhaft.
Ob jemand ihr Verschwinden aus dem Palast bemerkt hatte? Anderseits war der Ball gerade im vollen Gang.
Erneut blickte die gehetzte junge Frau nach hinten in die Nacht. Erneut sah sie nichts. Das Lachen ertönte erneut. Es rang ihr in den Ohren. Sie stolperte. Gerade so fing sie sich und ihr Blick richtete sich nach vorne.
Ein Schrei verließ ihre Kehle. Ein markerschütternder Schrei. Sie stieß mit der Person vor ihr zusammen und fiel auf ihr Hinterteil. Es ging alles so schnell. Alles was sie erkennen konnte was ein breites Grinsen, was ihr Gänsehaut bereitete. Sie hatte nicht einmal die Palastmauern verlassen. Danach wurde um sie herum alles noch schwärzer. Einzig und allein das hysterische Lachen konnte sie vernehmen.
Hätte sie sich doch nie zu diesem verdammten Casting angemeldet.


Provinzen von New Donia, Januar 2103


Sehr verehrte Damen und Herren,

eine kürzlich durchgeführte Volkszählung hat ergeben, dass sich in ihrem Haushalt ein lediger Mann oder eine Ledige Frau zwischen 18 und 21 befinden.
Wir möchten Sie somit auf eine rare Möglichkeit hinweisen, unser Königreich New Donia zu ehren.

Hiermit laden Sie die Majestäten König Henry Alexander und Königin Nicole Harris
zum Casting ihres Sohnes und des Kronprinzen Jordan Harris ein, der in schon wenigen Monaten volljährig wird.

Da der Kronprinz mit der Volljährigkeit einen neuen Part des Lebens betritt, hofft Jordan Harris diesen mit einem Partner oder einer Partnerin zu bestreiten, einem treuen Bürger des Reiches New Donia.

Wenn sich der oder die geeignete Bürger*in angesprochen fühlt, der Partner des Prinzen zu werden, bitten wir Sie folgende Informationen vorzubereiten, die auszufüllen und in dem Rathaus ihrer Provinz abzugeben sind.

Ein Bürger oder eine Bürgerin jeder Provinz werden zufällig erwählt, den Kronprinzen kennenzulernen. Die Teilnehmer*innen werden in dem Palast in Pembrook bis zum Ende des Castings hausiert und die Familien der Kandidaten großzügig für den Einsatz für die royale Familie kompensiert.

Name:
Alter (18-21):
Geburtstag:
Kaste, Lebensverhältnisse, Beruf:
Provinz:
(Doverton, West Noverna, East Noverna, Babylonia, Pandonien, North Melville, South Melville, Hemwoods, Brightview, Ardona, Alexandria, Princeton)

Genderidentität:
Sexualität:
Pronomen:
Familienmitglieder (bitte knapp):

Hautfarbe:
Augenfarbe:
Haarfarbe & -länge:
Größe & Statur:

Leidenschaften:
Stärken:
Schwächen:
Charaktereigenschaften (bitte ausgewogen & keine Mary Sues):
Vergangenheit (bitte knapp):

Eventuelle Krankheiten/Allergien:
Besonderheiten:

Einstellung zum Königshaus:
Einstellung zum Casting:
Liebe oder Geld?:
Reaktion zum Ausscheiden aus dem Casting:
Darf der Charakter sterben?:
Wenn ja, gibt es einen Wunsch dafür, wie es passiert?:


Die Provinzen von New Donia:

Doverton: Die Provinz, die den königliche Palast und die Hauptstadt Pembrook beheimatet. Doverton liegt in der Mitte des Inselstaates, umgeben von einem Ring aus Wasser und nur durch eine Landbrücke mit East Noverna verbunden.

West Noverna: Eine der eher ländlicheren Provinzen des Landes, in dem stark Viehzucht betrieben wird. West Noverna ist etwas größer als East Noverna und durch ein ausgeklügeltes Bahnnetz dazu in der Lage, große Teile des Staates zu versorgen.

East Noverna (vergeben): Unterscheidet sich sehr von West Noverna, anstatt ländlichen Gegenden findet man eher große Städte und die Hauptsitze diverser großer Firmen und Banken. Allerdings ist auch die Armut nirgendwo größer und schrecklicher als in East Noverna. Die Menschen haben entweder alles oder nichts.

Babylonia: In den Minen der Berge von Babylonia wird der Großteil an Erzen und Edelsteinen aus der Erde geholt, die New Donia einen großen Reichtum eingebracht haben.

Pandonien (vergeben): Wie auch West Noverna ist Pandonien zum Großteil der Landwirtschaft zugewandt. Durch die große und lange Fläche der Provinz gibt es viel Platz für verschiedene Getreide- und Gemüsefelder. Pandonien ist ebenfalls einer der großen Versorger des Staates.

Alexandria (vergeben): Die Provinz liegt so kompakt und nah am Ozean, dass den Leuten kaum etwas Anderes übrig bleibt, als Fische zu fangen. Alexandria hat zwar auch andere wirtschaftliche Sektoren, allerdings ist die Fischerei der Stärkste.

North Melville: Der größere Teil der aufgespaltenen Provinz Melville, die nach dem Autoren eines alten amerikanischen Romans benannt wurde. An dieser Seite der Küste treten häufig Walsichtungen auf, der Tourismus floriert.

South Melville: Der kleinere Teil der aufgespaltenen Provinz Melville, die kleine Insel Moby liegt vor South Melvilles Küste.

Hemwoods: Wie der Name schon sagt, eine stark bewaldete Gegend voller wilder Tiere und schöner alter Städte.

Ardona (vergeben): Die großen Universitäten, wichtigen Bildungseinrichtungen, Kunstgalerien und Bühnen, die nicht in Doverton liegen, sind vor allem hier zu finden.

Princeton (vergeben): Das Industriezentrum von New Donia. Neben den vielen Fabriken treffen hier moderne Architektur und urige Altstädte wie sonst nirgendwo aufeinander.

Brightview: Die Heimat des momentanen Königs, eine Inselgruppe, die einst an New Donia angeschlossen war. Bei einem Konflikt vor über hundert Jahren wurde die Landbrücke allerdings gesprengt, seitdem sind die Inseln nicht mehr mit dem Rest des Staates verbunden.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast