Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Wie geht's dir?

von m-j98
GedichtPoesie, Schmerz/Trost / P16 / Gen
01.03.2021
01.03.2021
1
306
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
01.03.2021 306
 
„Wie geht’s dir?“
Eine Frage, die man viel zu häufig gestellt bekommt
„Mir geht’s gut, nur ein bisschen müde, alles ok.“
Meine universelle Antwort, weil die Frage sowieso nicht ernst gemeint ist
Und selbst wenn, dann möchte man ja aber auch niemanden belasten

„Wie geht’s dir?“
Möchte ich eigentlich gar nicht beantworten
„Mir geht’s gut, nur ein bisschen müde, alles ok.“
Heißt so viel wie: „Es geht mir nicht gut, ich bin auf eine Art müde,
die man mit Schlaf nicht beheben kann, nichts ist ok!“

Es heißt, dass ich mich im Aufenthaltsraum auf der Arbeit nicht hinsetze,
weil ich irgendwem einen Platz wegnehmen könnte
und außerdem bin ich es einfach nicht wert

Ich kann an guten Tagen mit Kopfhörern in den Ohren einkaufen gehen,
an schlechten Tagen bekomme ich eine Panikattacke,
wenn ich einen Laden auch nur betrete

An meinen freien Tagen sollte ich die Hausarbeit machen,
liege aber um 15 Uhr immer noch im Bett,
weil ich auf eine Art müde bin, die man mit Schlaf nicht beheben kann

Es bedeutet, dass ich an manchen Tagen weine,
weil mir ein Löffel runterfällt,
aber an anderen Tagen mir die Arme aufschneide ohne eine Träne zu vergießen

„Wie geht’s dir?“
Ich würde alles dafür geben,
wenn ich am nächsten Tag nicht aufwachen würde,
aber: „Mir geht’s gut, nur ein bisschen müde, alles ok.“


Das ist das erste Mal, dass ich eine eigene Arbeit hochlade ... Ich bin nicht sehr gut im Gedichte schreiben, eigentlich mache ich das auch gar nicht und ich habe lange überlegt, ob ich das überhaupt hochladen soll.
Ich habe versucht, meine Gefühle in Worte zu fassen, was mir beim Schreiben oft leichter fällt als sonst.
Und bitte, niemand braucht sich Sorgen machen. Es ist jetzt gerade nicht so gut, aber das wird es vielleicht irgendwann :)
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast