Geschichte: Freie Arbeiten / Poesie / Leben / SAMMLUNG

 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

SAMMLUNG

von coline
SammlungPoesie / P12 / Gen
01.03.2021
22.07.2021
3
437
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
22.07.2021 125
 
3 – was, wenn du den himmel nicht mehr siehst und dich die künstlichkeit erstickt?

diese welt ist nicht deine.
du läusft, amtest und agierst,
doch in dir drin ist stillstand.

jeder deiner atemzüge verblasst.
es gibt kein entkommen –
du kommst hier nicht raus.
der himmel bleibt entfernt.

alles glatt, alles schwarz und weiß.
du vermisst das tiefe blau,
in dem die schweren gedanken versinken.
in das du aufsteigen und aufgehen kannst.

es entsteht ein gefühl von taubheit.
wasser ist nicht mehr sehnsuchtsort, sondern qual.
nach oben schwimmen – das geht.
auftauchen aus dem nebel tust du nicht.  
du bist alleine.

niemand berührt dein gesicht, deine hände,
deinen körper – bist isoliert.
verpackt, nicht kuschelig warm,
sondern einbetoniert in grauem alltag
und unter weinenden wolken.

// 05.2021
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast