Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Wer bist du, wenn nicht ich, auch nicht du

von Kasa
GedichtAngst, Schmerz/Trost / P16 / Gen
27.02.2021
27.02.2021
1
202
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
27.02.2021 202
 
Wenn mein Kopf leer ist,
wie will ich etwas aufschreiben,
obwohl in mir ein Sturm tobt,
dem ich mich nicht entziehen kann,
und hoffnungslos mich ansehe,
mich nicht mehr präsent fühle,
ersticke und ertrinke,
in Leere und gleichzeitig im Chaos.

Du bist mein größter Feind,
ich kenne dich nicht,
nie kann ich dich richtig fangen,
denn du bist nur in meinem Kopf,
zeigst dich nur wenn ich es nicht brauche,
und übernimmst die Kontrolle in mir,
von dir zu mir nach Außen zu ihnen.

Ich habe dich zum Schutz kreiert,
dich genährt und gestärkt,
solltest mir helfen, mich aufrecht zu halten,
und hast dich weiter entwickelt,
nur um auszubrechen in einer Welle von Wut,
Hass, Verachtung, Unglauben,
wer bist du nun?

Jeder Tag lässt mich mehr vergessen,
wer ich bin, wer ich war, wer ich sein will,
ich will lachen, weinen, schreien,
will das Gefühl haben was ich nie besaß,
wie kann ich etwas wollen, was ich nicht kenne,
sie sprechen doch alle davon,
gebt mir etwas ab!

Wer will mir dabei helfen,
wenn ich keine Hilfe annehmen will,
woraus mich zu befreien,
das einzige was mich am leben lässt,
ohne nicht mehr zu verlangen,
als das was ich mal war.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast