Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

*Katzenabenteuer.*

Kurzbeschreibung
SammlungFreundschaft / P12 / Gen
21.02.2021
13.04.2021
6
5.041
6
Alle Kapitel
21 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 
21.02.2021 574
 
Hallo ihr Lieben. Habt ihr auch Haustiere? Wenn ja, dann kann man mit ihnen so allerhand erleben.
Falls nicht, lest ihr vielleicht aus Freude daran. Wie auch immer. =)
Angefangen bei ihrem Geburtstag, schreibe ich unregelmäßig mal auf, was wir so erlebt\ erleben.
Es wird mal Zeit. =) Viel Spaß beim Lesen. :)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Jahre 2007 und 2008 waren in so vieler Hinsicht etwas besonderes für mich. Der Schulabschluss stand an und ich wartete auf eine Zusage. Nach der Schule wollte ich ein freiwilliges ökologisches Jahr absolvieren, um einfach mal weg zu sein. Einfach raus und etwas neues erleben.

Doch selbst das startete anders, als ich es mir vorgestellt hatte. Leider. Die Zusage aus meinem Bundesland erhielt ich bis es losgehen sollte, nämlich nie. Also musste ich umdenken. Toll! Was also tun?!
Zum Glück hielt mir mein Opa die tägliche Zeitung unter die Nase. Dort stand eine Anzeige.
Also schrieb ich dorthin. Ich schrieb. Ich wartete und bekam eine Zusage in Form eines dicken, gefüllten Umschlags. Schnell war für Anfang Juli eine Stelle gefunden, bei der ich Probearbeiten sollte.

Doch, dies ging schief. Die Leute dort hatten andere Vorstellungen. Ich verlor Zeit ...

So begann das Jahr im August ohne mich. Im September rief man mich an. Man hatte noch etwas gefunden.
Ich arbeitete dort Probe und wurde genommen.
Es entsprach zwar nicht meinen Vorstellungen, doch besser als nicht zu haben. Es war nur eine Stunde von uns entfernt und ich konnte am Wochenende nach Hause. So hatte ich mir das nicht vorgestellt.

Das Jahr ging rum, und ich war froh darüber. Bald hieß es, Koffer packen und ab zurück nach Hause.
Von November 2007 bis August 2008.

Im Oktober 2008 erwartete mich eine schöne Überraschung. Eine unserer Katzen, ein schwarz-weiß-graues Exemplar mit dem Namen: Kiara war nämlich trächtig und bekam bald Nachwuchs.
Ich freute mich drauf. Es sollte ihr letzter werden. Ich war genauso aufgeregt wie sie.

Es war jedes Mal eine besondere Erfahrung. So auch dieses Mal.

An einem Morgen im Oktober war es dann soweit. Ich konnte nichts tun, außer warten.
Dann nach ein paar Stunden war es endlich soweit. Ich schaute in das große Körbchen. Vier kleine schwarz-weiße Knäuel lagen an Kiaras Seite. Doch halt? Was war das?!

Da fiepte etwas. Ganz in der Ecke. *Oh nicht doch! * rief ich leise. *Komm her du ...*
Ich sah Kiara an, die mich nur ansah. Ich wusste, man durfte die kleinen eigentlich nicht anfassen, aber ...

Kiara sah mich an und miaute. *Okay. Komm her du. * Mit einem Schwung hob ich das kleine Kätzchen auf meine Hand und schob es zwischen die anderen an eine freie Zitze. Hoffend wartete ich.
Ich hörte sogleich schmatzende Laute. Kiara begann ihr kleines abzulecken.
Dann leckte sie mir über die Hand und schnurrte wieder laut.

Mir liefen Tränen über die Wangen. *Sehr gerne du Schmuseviech. Peppel sie schön auf, ja?! *

*Mama! * rief ich durch die Küche. *Kiara hat ... Es sind 5 ... Sie sind so süß.
Ich weiß auch schon, welches wir behalten.*  

Ich huschte meiner Mutter nach. *Wir behalten aber keins, Vivi. Wir können ... *

*Doch! Sicher. Das hier ... lag etwas außerhalb. Ich habe ihm das Leben gerettet. Kiara hat mir nichts getan ...
Das bleibt bei uns. Auf jeden Fall.*  Mein 18-jähriges Ich legte alle Überzeugungskraft in diese Worte.
Wie viel Überzeugungskraft ich noch zeigen musste, wusste ich noch nicht. Doch die kleinen dankten es mir.
Nun hieß es erstmal: Willkommen auf dieser Welt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast