Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Getrennt und wieder gefunden

GeschichteAbenteuer, Liebesgeschichte / P18 / Het
der Rote Shanks Marco der Phoenix OC (Own Character)
20.02.2021
06.03.2021
18
35.054
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
23.02.2021 2.700
 
Ice Sicht:

Ich bin seit 2 Tagen mit einem größeren Boot in der neuen Welt unterwegs. Mum hatte mir vor der Abreise genug Proviant mit gegeben gehabt und auch meine Schwert sind wieder in Ordnung.

Iona Sicht:

Wir sind auf den Weg unsere Inseln abzufahren um zu sehen ob alles in Ordnung ist bei denen. Marco war heute Morgen ohne mich aufgestanden und ich mache mich gerade fertig, als die Tür auf geht. In der Tür steht Ace. „Du" spucke ich wütend aus und schmeiße ihn mit allen Sachen ab die in meiner Nähe sind. „Wie kannst du es wagen?!?" schreie ich laut und Ace Protestiert natürlich.

Ace Sicht:

Ich suche verzweifelt Marco und gehe in seine Kajüte, da sehe ich Iona sich umziehen. Ich erhasche einen Blick auf ihre Brüste und sie fängt an mich abzuwerfen. Geschickt weiche ich aus und sage ihr, dass ich nichts gesehen habe. Doch glauben tut sie mir nicht.

Marco Sicht:

„Was ist denn hier los?" Frage ich nach

Ace Sicht:

„Das war nicht mit Absicht. Ich habe dich gesucht Marco." spreche ich

Marco Sicht:

„Schatz, nun reg dich doch nicht darüber so auf. Und du Ace entschuldige dich und dann sag mir, warum du mich gesucht hattest." Kommt es in einem Ton von mir, der keine Widerworte duldet

Iona Sicht:

„Ace hat mich nackt gesehen." murre ich und verziehe mich ins angrenzende Bad um mich anzuziehen.

Ace Sicht:

„Ich wollte mit dir besprechen wie wir das Abklappern schneller erledigen können." erkläre ich Marco und gehe nach Ionas Aussage einen Schritt zurück

Marco Sicht:

„Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht gehabt. Vielleicht aufteilen."Kommt es von mir nachdenklich

Ace Sicht:„Ja ich dachte das du als Phönix einen Teil abfliegst und ich den Striker nehme, der Rest macht auf der Moby weiter." schlage ich vor, als die Badtür  aufgeht und Iona raus kommt. Sie sieht mich böse an und geht einfach raus.

Iona Sicht:Ich bin immer noch sauer auf Ace und ignoriere die Beiden und gehe an Deck um mit Haru zu quatschen, das tat ich immer gerne.

Marco Sicht:

„Gute Idee Ace. Am besten machen wir es Morgen oder?" Frage ich nach

Ace Sicht:

„Gut dann bereite ich alles vor für morgen." stimme ich dem blonden zu

Marco Sicht:

„Dann komme ich gleich mit und helfe dir. Achja, Ice ist auch seit paar Tagen hier in der neuen Welt."Erwidere ich

Ace Sicht:

„Das solltest du Iona erzählen, mir tut es übrigens leid, dass ich sie so gesehen habe." murmle ich zu Marco

Marco Sicht:

„Ich sage es dir nur, damit du nichts unüberlegtes tust. Gegen sie hast du sicher keine Chance. Werde ich gleich machen. Hm, du solltest dich eher bei Iona entschuldigen." Antworte ich

Ace Sicht:

„Verstehe ich, ich rede mit ihr wenn ich zurück bin. Du weißt doch wie es sonst läuft. wir zanken und die Mannschaft leidet darunter." erkläre ich meine Sichtweise

Marco Sicht:

„Stimmt. Dann lass uns alles fertig machen." Kommt es von mir

Iona Sicht:

Schmollend sitze ich auf dem Deck und rede mit Haruta. Ace und Marco kommen nach einiger Zeit auch aufs Deck und unterhalten sich als sei nichts passiert.

Marco Sicht:

„Iona, deine Schwester ist seit paar Tagen in der neuen Welt." Kommt es von mir

Iona Sicht:

„Echt?" freue ich mich. "Mal sehen vielleicht kommt sie uns besuchen." spreche ich und vergesse kurz meine Wut auf Ace

Marco Sicht:

„Ja echt. Wir werden sehen, denn ich denke sie ist gerade  an den ersten 3 Inseln vorbei gesegelt." Kommt es nachdenklich von mir

Iona Sicht:

„Ja mal sehen." stimme ich Marco zu und rede danach weiter mit Haru. „Sag mal welchen der Jungs mal abgesehen von Marco ist deiner Ansicht nach ein Leckerchen?" erkundige ich mich flüsternd bei ihr

Haruta Sicht:

„Thatch." Kommt es eben so leise von mir

Iona Sicht:

„Wirklich?" frage ich leise kichernd

Haruta Sicht:

„Ja wirklich." Kommt es leise von mir

Iona Sicht:

„Und was denkst du hast du eine Chance bei ihm?" frage ich sie leise nach ihrer eigenen Meinung

Haruta Sicht:

„Warum sollte ich nicht."Kommt es von mir während ich aufs Meer schaue

Iona Sicht:

„Dann frage ihn doch mal." tuschel ich weiter und kann nicht aufhören dabei immer wieder zu kichern

Haruta Sicht:

„Werde ich machen, wenn wir kurz vor einer Insel sind." Erwidere ich.

Ice Sicht:

Der Wind steht gut und ich komme schnell voran. Mittlerweile ist es später Nachmittag und ich richte meinen Blick auf den Horizont

Iona Sicht:

„Na dann freue ich mich bald auf das nächste Pärchen das hier rum läuft." sage ich grinsend so, dass es niemand außer Haru hört

Ace Sicht:

Auch ich schaue aufs Meer. „Ich glaube wir bekommen Besuch." Kommt es laut von mir

Iona Sicht:

Ace störte uns bei dem angenehmen Frauengespräch und wir sahen aufs Meer hinaus.

Haruta Sicht:

„Da ist tatsächlich ein Segelboot." Kommt es von mir

Iona Sicht:

„Ja aber wer ist das, es hat keine Flagge gehisst" sage ich zu Haru

Haruta Sicht:

„Gute Frage, aber das Boot ist schnell." Erwidere ich

Ice Sicht:

Ich sehe das Schiff vor mir und fange an zu grinsen, als ich die Flagge sehe.

Iona Sicht:

„Das ist Ice." sage ich nach dem ich meine Kleine erkannt habe.

Marco Sicht:

„Ich glaube Haruta du brauchst eine Brille." Kommt es von mir und zeige auf die Flagge

Ice Sicht:

Mein Boot fährt rechts von Whitebeards Schiff. „Hey Leute, alles klar bei euch?" Frage ich grinsend

Iona Sicht:

„Ice  was machst du denn hier? Ja es ist alles gut." antworte ich grinsend und winke meiner Schwester

Ice Sicht:

„Na was wohl, ich bin auf dem Weg zur nächsten Insel." Kommt es grinsend von mir zurück und winke meiner Schwester zurück

Iona Sicht:

„Vater können wir Ice mitnehmen zur nächsten Insel?" frage ich den Riesen

Whitebeard Sicht:

„Warum nicht." Kommt es von mir

Iona Sicht:

„Danke Vater." sage ich strahlend und spreche zu Ice: „Vater hat gesagt du kannst mit uns kommen zur nächsten Insel."

Ice Sicht:

„Na dann kann ich ja etwas entspannen."Kommt es von während ich von meinem Boot aufs Schiff wechsel. „Und Iona, was hast du alles getrieben, als ich noch auf dem Archipel war?" Frage ich meine Schwester

Iona Sicht:

„Ach wir haben unsere Inseln besucht ansonsten nichts wirklich besonders." erkläre ich meiner Schwester.

Ice Sicht:

„Keine Angriffe Iona? Ich hatte mir Sorgen gemacht gehabt." Kommt es ernst von mir.

Iona Sicht:

„Nein war ruhig" antworte ich und umarme sie erst mal.

Ice Sicht:

Sanft drücke ich meine große Schwester an mich.

Whitebeard Sicht:

„Du bist also Ice, bei der Marine bekannt als die Schneekönigin." Kommt es von mir

Ice Sicht:

„Das bin ich." Grummele ich wegen den Spitznamen der Marine

Iona Sicht:

„Ja das ist meine Kleine." sage ich mehr als Stolz

Ice Sicht:

Böse schaue ich meine Schwester an. „Fang du bloß nicht auch noch mit dem an." Murre ich

Iona Sicht:

„Sorry." entschuldige ich mich grinsend bei ihr

Ice Sicht:

„Ach, damit spricht mich doch jeder schon an." lache ich leise

Iona Sicht:

„Tja damit wirst du wohl leben müssen" sage ich sanft zu ihr

Ice Sicht:

Ich schüttel den Kopf. „Bislang habe ich die, die mich so auf dem Archipel nannten nur mit Schnee bedeckt gehabt. Dad hatte sich darüber köstlich amüsiert gehabt." Lache ich

Iona Sicht:

„Das kann ich mir vorstellen." sage ich lachend.

Ice Sicht:

„Fast hätte ich es vergessen." Sage ich und hole einen kleinen Dolch aus meiner Jackenasche. Ich reiche ihn an meiner Schwester weiter. „Für dich. Der Dolch verstärkt deine Teufelskraft bei Angriffen. Ich habe ihn im Waffenladen gekauft, als ich meine beiden Schwerter abgeholt hatte." Sage ich.

Iona Sicht:

„Danke, er ist sehr schön." flüstere ich andächtig und freute mich riesig darüber.

Ice Sicht:

„Gerne. Willst du es versuchen? Ich biete mich als Testperson gerne an." Erwidere ich lächelnd

Iona Sicht:

„Klar doch, aber ich nehme lieber jemand anderes als Testperson." sage ich und sehe zu Ace.

Ice Sicht:

„Ach komm, ich halte einiges aus."Kommt es von mir

Iona Sicht:

„Das weiß ich, aber Ace macht das oder ich bin noch lange sauer auf ihn und das will keiner." sage ich ruhig

Ace Sicht:

„Iona hat recht und du siehst nicht wirklich aus, als ob du." Breche ich ab

Ice Sicht:

„Tze." Kommt es von mir und lehne mich an die Reling.

Iona Sicht:

Ich stelle mich gegenüber von Ace aufs Deck. „Ace kleiner Tipp, mach Ice einfach nicht böse." sage ich und ziehe den Dolch. Ich leite meine Winde hinein und greife Ace an.

Ace Sicht:

Ich weiche aus.

Ice Sicht:Nachdenklich schaue ich den beiden zu bis Whitebeard sich neben mich stellt

Whitebeard Sicht:

„Da hast du ihr aber ein besonders Geschenk gemacht." meine ich und sehe wie meine Tochter mit meinem Sohn kämpft. Beide machen nicht ernst und das ist besser so, die Moby soll ja heil bleiben.

Ice Sicht:

„Stimmt und ich denke gerade darüber nach, ob man Ionas und meine Teufelskraft nicht verbinden kann." Erwidere ich stirnrunzelnd

Whitebeard Sicht:

„Theoretisch bestimmt, nur hat Iona dieses Problem, dass sie jede noch so kleine Temperaturveränderung mit ihrem ganzen Körper fühlt. Du kämpfst mir kälte, Ionas Schwäche." meine ich ruhig

Ice Sicht:

„Hm, der Waffenhändler meinte, der Dolche würde die Person so schützen, dass es keine Probleme mit der Kälte geben wird."Kommt es von mir

Whitebeard Sicht:

„Probiert es auf der nächsten Insel, das ist eh eine Winterinsel." erkläre ich ruhig

Ice Sicht:

„Gute Idee, aber trotzdem muss ich mich etwas weiter hinter meiner Schwester stellen, die Winterinsel verstärkt meine Kräfte noch zusätzlich."Erwidere ich

Iona Sicht:

Ace und ich waren fertig mit Testen und ich hörte die letzten Worte meiner Schwester. „Naja oder ich schaffe mir ein Schutzschild mit Wärme." meine ich und bin nicht begeistert von der nächsten Insel

Ice Sicht:

„Wir versuchen es erst mal ohne und wenn es bei dir gar nicht geht, dann kannst du immer noch ein Schutzschild mit Wärme erschaffen." Kommt es von mir

Iona Sicht:

„Ja ein Versuch ist es auf jeden Fall wert." meine ich und sehe wie Ace und Marco die ganze Zeit über Deck flitzen. „Was machen die beiden da Haru?" frage ich nach. ich hatte dem Gespräch der Zwei heute Morgen nicht wirklich zugehört

Ice Sicht:

„Wie gesagt der Händler meinte, dass der Dolch dich vor Kälteangriffen schützt."Kommt es von mir

Haruta Sicht:

„Ach die beiden wollen sich wegen der Inselkontrollen aufteilen."Erwidere ich

Iona Sicht:

„Verstehe." wende ich mich an meine Schwester und gehe danach zu Marco. „Wirst du dann abends immer wieder kommen?" erkundige ich mich.

Marco Sicht:

„Natürlich werde ich abends wieder zurück kommen, du kannst auch gerne mitkommen" Antworte ich meiner Freundin

Iona Sicht:

„Das nächste Mal, Ice ist hier da bleib ich gerne hier." sage ich und gebe ihm einen Kuss

Marco Sicht:

Ich erwidere.

Ice Sicht:

„Du kannst gerne mit Marco mit Iona, ich werde sehen, ob ich dann in der Zeit nicht einen freiwilligen Trainingspartner finde."Gluckse ich



Iona Sicht:

„Nein, ich glaube es ist besser wenn ich hier bleibe, sonst dauert es vielleicht etwas länger." murmle ich leise den Schluss und lächle Marco glücklich an

Ice Sicht:

„Wenn du meinst."Kommt es von mir zurück

Haruta Sicht:

„Das meint sie nicht, sie weiß es. Die beiden würde nicht mal 5 Minuten schaffen, wenn sie alleine sind." erkläre ich wissend und sehe wie Iona leicht rot wird.

Iona Sicht:

„Haru" beschwere ich mich und werde leicht rot.

Ice Sicht:

„Das kann ich mir vorstellen." lache ich

Iona Sicht:

„Ice nicht du auch noch." murmle ich leise und sehe zu Marco, der dabei völlig locker bleibt

Marco Sicht:

„Haruta hat recht Iona." Kann ich mir nicht verkneifen zu sagen.

Iona Sicht:

„Schatz man." murrte ich und hau ihn leicht gegen die Schulter. „Egal komm Ice ich zeig dir meine alte Kajüte da kannst du schlafen." sage ich ruhig

Ice Sicht:

Ich folge ihr mit einem glucksen

Iona Sicht:

„Das ist nicht lustig, wart es ab wenn du erst mal in jemanden verliebt bist ist da bei dir auch anders." murre ich

Ice Sicht:

Ich schüttel mit dem Kopf. „Nein, denn bei mir ist es so, dass ich bis zur nächsten Insel euch als kleinen Zwischenstopp genommen habe, um mit dir etwas Zeit zu verbringen, wenn ich auf der nächsten Insel alles erledigt habe reise ich wieder alleine weiter. Ich bin stark genug dafür."Erwidere ich lächelnd

Iona Sicht:

„Das ist mir klar, aber das ist doch kein Grund, dass du dich nicht irgendwann verliebst." meine ich dazu und lächle sie lieb an

Ice Sicht:Ich lache leise. „Da gebe ich dir eher die Garantie, dass ich die Höllen einfrieren kann." Japste ich

Iona Sicht:

„Das hab ich auch immer gesagt und dann war es plötzlich doch anders und ich hab mich benommen wie ein Idiot, das kann ich dir sagen." sage ich lachend und öffne die Tür zu meiner alten Kajüte

Ice Sicht:

„Nein, nein, nein. Denn ich hatte zu Dad schon gesagt, dass ich Falkenauge als Vorbild habe."Meine ich dazu und trete hinter meiner Schwester ein. „Wow, ist die Schön." lächel ich meine Schwester an

Ice Sicht:

„Und du hast es toll hinbekommen." Erwidere ich

Iona Sicht:

„Fühl dich wie Zuhause, wenn du was brauchst nutz die Miniteleschnecke oder die Vivre Card, sollte das nicht helfen frag einfach." sage ich lachend zu ihr und setzte mich auf mein altes Bett

Ice Sicht:

Ich setze mich neben meiner Schwester und lege meinen Kopf auf ihrer Schulter. „Habe dich vermisst Schwesterherz." Kommt es von mir

Iona Sicht:„Ich dich auch, und was habt ihr gemacht nach dem ich weg war?" erkundige ich mich bei Ice

Ice Sicht:

„Unterhalten, trainiert und den Freizeitpark unsicher gemacht."Erwidere ich.

Iona Sicht:

„Hört sich lustig an, du weist gar nicht, was ich mir für sorgen all die Jahre um dich gemacht habe." flüstere ich und greife unter mein Bett und ziehe ein altes Buch raus.

Ice Sicht:

„War es auch. Das hättest du nicht brauchen Iona." Kam es lächelnd von mir zurück

Iona Sicht:

„Hab ich aber. Kannst du dich noch an das erinnern?" frage ich sie und zeige ihr das buch

Ice Sicht:

„Ich weiß Schwesterherz. Nein leider nicht, was ist das für ein Buch?" Kommt es von mir

Iona Sicht:

„Ein Märchenbuch, du wolltest es unbedingt haben und ich hab es für dich bei einem von unseren „Besitzern" geklaut und mächtig Ärger bekommen, doch du warst so glücklich, jeden Abend hab ich dir daraus vorgelesen." erkläre ich und sehe es mit einem glücklichen und traurigen Blick zu gleich an.

Ice Sicht:

„Liest du mir was vor? Vielleicht kann ich mich dann wieder daran erinnern." Sage ich leise

Iona Sicht:

„Gerne." sage ich und schlage es auf. „Es war einmal vor langer Zeit...." und ich las das Märchen von Rapunzel vor, damals ihr absolutes Lieblingsmärchen.

Ice Sicht:

Ich schließe meine Augen und lausche Ionas Stimme. „Ich erinnere mich an das Märchen, du musstest mir immer wieder vorlesen." Kommt es von mir

Iona Sicht:

„Nein ich musste es nicht, ich hab es gerne gemacht. Das war eines der wenigen Sachen die ich dir in der Zeit geben konnte." sage ich leise und lese weiter vor.

Ice Sicht:

Während ich der Geschichte lausche schlafe ich langsam an Iona gekuschelt ein

Iona Sicht:

Ich sehe zu Ice und sie ist eingeschlafen, sanft löse ich sie von mir und lege Ice ins Bett. Ich decke sie zu und verlasse leise die Kajüte und gehe Marco suchen
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast