Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Das Leben eines Drachen

GeschichteHumor, Fantasy / P12 / Gen
OC (Own Character)
20.02.2021
03.04.2021
4
9.687
2
Alle Kapitel
12 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
20.02.2021 635
 
Heyy,
Ich weiß ich habe allen immer geraten, nie zwei Fanfiktions auf einmal öffentlich zu schreiben. Aber während meiner Schreibblockade bei Eine Unverhoffte Reise konnte ich einfach nicht anders.
Also habe ich angefangen zu schreiben. Nur damit ihr euch nicht fürchtet, ich habe diesmal einen Schreibplan, welcher sogar sehr ausgeklügelt ist und von meinem Beta-Leser Hust Dusd Hust akzeptiert wurde!
Zwar nicht für super empfunden. Aber zumindest für Akzeptabel.
Und das ist doch schonmal etwas^^
Okay. Nun mehr zur FF.
Ich weiß noch nicht, wie regelmäßig ich sie uploaden kann, und ob ich sie regelmäßig uploaden kann, aber beenden werde ich sie auf jeden Fall. Ich werde schreiben bis ihr UND ich mit dem Ende zufrieden bin.
Und wenn das erst 2100 soweit ist, dann ist das so!
Ich freue mich schon auf das Weiterschreiben und sitze bereits an Kapitel 2, weshalb ich mich immer über Ideen und Korrekturen freue, zum einem, damit ich mich verbessern kann. Und zum anderen, damit ich auch mal meinem Beta-Leser sagen kann: Guck mal da! Das ist ein Fehler xD
Nun möchte ich euch nicht weiter aufhalten, denn gefühlt ist das Vorwort schon wieder länger als der Prolog  und damit entlasse ich euch in "Die neue Welt"
Ps. Hier die Kekse *Kekse hinstell*


Ich wusste nicht, wie lange ich schon flog, aber eins konnte ich mit Sicherheit sagen.
Es musste lange gewesen sein, denn meine Flügel schmerzten schon und normalerweise konnte ich bei diesem Tempo Stunden, wenn nicht sogar fast einen ganzen Tag durchfliegen. In der Ferne konnte ich schon eine Insel ausmachen, also gab ich mir nochmal einen letzten Ruck und bald darauf war ich auf der Insel gelandet.
Lange umgesehen hatte ich mich nicht, was vielleicht ein Fehler gewesen war. Das würde ich allerdings erst am nächsten Morgen merken.

Ich wurde von einem unschönen Zwicken geweckt und als ich mich umdrehte, um weiterzuschlafen, blickte ich direkt in das Gesicht eines Schrecklichen Schreckens.
"Was willst du", brummte ich mehr genervt als fragend.
"Nanu, du lebst ja noch?", antwortete er irritiert.
"Natürlich! Warum sollte ich denn tot sein?", fragte ich nun hellwach.
"Naja. Silberphantome schlafen doch sonst in den Wolken, oder habe ich das falsch mitbekommen?", fragte er dann neugierig und ich rot verlegen, soweit das unter meinen Schuppen möglich war.
"Alles ok?", bemerkte die Echse dann.
"Ja... ich h…habe nu…nur...", nuschelte ich.
"Kannst du das nochmal wiederholen? Ich habe dich nicht verstanden", bat er und betrachtete mich neugierig.
Ich wiederholte mich, diesmal sogar noch schlimmer nuschelnd, woraufhin der Schrecken mich nochmal fragte, ob ich es wiederholen könnte.
"ICH HABE HÖHENANGST, OK?!?", jetzt war's raus.
Der Schrecken sah mich einige Momente an, bevor er anfing zu lachen.
"Du… Du meinst das ernst, oder?", fragte er, woraufhin ich abermals rot anlief und meinen Kopf senkte.
"Ein Silberphantom, Herrscher über die Wolkigen Lüfte, Meister der Höhen, die Geflügelte Reinkarnation von Höhe und elegantem Fliegen, hat Höhenangst. Ich glaub ich hab 'nen Aal verschluckt", sprach er und fing wieder an zu lachen.
So langsam ging mir der Zwerg auf die Nerven, weshalb ich eine kleine blaue Stichflamme ausstieß und im nächsten Moment, war der Schrecken nicht mehr grün, sondern schwarz.
Wenn ich noch mehr Drachen treffen werde, könnte das bestimmt lustig werden, dachte ich sarkastisch und legte mich wieder schlafen.
Allerdings nicht ohne, dem Schrecklichen Schrecken noch zu sagen, dass er verschwinden solle. Was er wahrscheinlich nicht tun würde. Aber so waren Schreckliche Schrecken eben.
Stur.
Nervig. Und frech.


Ich hoffe euch hat der Prolog einigermaßen gefallen und die Kekse haben geschmeckt^^
Hier nochmal der Link zum Discord server: https://discord.com/invite/EsbJGccAH4
Und hier der Weg zum Reviewbutton^^
-->
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast