Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Depression

GeschichteAngst, Schmerz/Trost / P12 / Gen
17.02.2021
17.02.2021
1
177
4
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
17.02.2021 177
 
Mehr zum Thema Depression:
Depression II




Depression


Und manchmal überrascht dich diese Kälte, wie Schneeflocken im Hochsommer.
Unerwartet.
Ungewollt.
Unangenehm.

Du warst okay, hast bis eben noch gelacht, geliebt und gelebt.
Und manchmal, da überrascht dich dann diese Kälte, wie ein Eisberg die Titanic.


Der Sommer wird zum unendlichen Winter.
Der Tag zur Nacht und die zuckrigen Gummibärchen zum schimmelnden, madenbefallenden Apfelgriebs.
Hast du den Auslöser bemerkt?
Ist dir etwas Belastendes passiert?

Nein, ich habe keine Auslöser bemerkt.
Nein, mir ist in den letzten Tagen nichts passiert.


Von einem Moment auf den anderen, da wurde der Lichtschalter einfach umgelegt.

Manchmal ist dort nur noch klaustrophobische Enge in meiner Brust.
Manchmal sind da nur noch hässlich rote Bilder in meinem Kopf.
Manchmal ist alles, was ich tun kann, im Bett liegen, mich zusammenkrümmen und weinen.

Du musst dir etwas Gutes tun.
Versuch, an etwas Positives zu denken.

Aber manchmal ist alles, was ich noch tun kann, im Bett liegen, mich zusammenkrümmen und weinen.
Bis ich irgendwann nicht einmal mehr weinen kann.

Kennst du Schneeflocken im Sommer?



.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast