Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

You are the one

von Wolke22
GeschichteDrama, Liebesgeschichte / P16 / Het
Anastasia Steele Christian Grey OC (Own Character) Taylor
15.02.2021
18.07.2021
36
69.654
35
Alle Kapitel
62 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
03.05.2021 604
 
Heute mal nur ein kurzes Kapitel. Muss eine Nacht im Krankenhaus verbringen und schaffe daher nicht mehr.

Lasst es Euch gut gehen!

‐----‐---------------------

CHRISTIAN POV


Wie jedes Jahr verbringe ich die Weihnachtsnacht in meinem alten Zimmer. Ich hab mich früh von
meiner Familie verabschiedet. Kate und Ethan waren auch da. Als sie sich auf den Heimweg machten, hab ich mich auch abgesetzt. Ich muss nachdenken. Nachdenken über Ana und mich.

Gut, dass wir
etwas Abstand haben. Die letzten Tage lag eine Spannung zwischen uns, die war schier unerträglich.
Ich geb ihr gerne alle Zeit der Welt, aber gleichzeitig verzehre ich mich nach ihr. Ich möchte sie
spüren, überall, mich in ihr versenken, sehen, wie jede meiner Berührungen sie erregt. Möchte ihr einen schönen Orgasmus nach dem anderen bescheren. Aber ich habe ihr versprochen zu warten.

Wie ich Silvester überstehen soll, weiß ich nicht. Sie wieder eine Nacht in meinem Gästezimmer zu
wissen und nicht neben ihr liegen zu können, diese Aussicht macht mich wahnsinnig.
Wie gerne würde ich jetzt ihre Stimme hören.

PING

Mein Handy. Eine Email von Ana.

VON: ANA STEELE
AN: CHRISTIAN GREY
Datum: 24.12.2019
Betreff: Merry Christmas

Christian,
Ich bin gut in Montesano angekommen. Der Q2 fährt wirklich wunderbar. Ich glaub ich hab mich noch gar nicht dafür bedankt. Ein wunderbares Auto. Bist Du schon bei Deinen Eltern?
Ich werde am 28. wieder in Seattle sein. Dann melde ich mich.
Schlaf gut!
Ana



Ana, liebste Ana.

VON: Christian Grey
AN: Anastasia Steele
Datum: 24.12.2019
Betrefft: Merry Christmas

Anastasia,
Schön, dass Du Dich gemeldet hast. Mein Kontrollfreak Herz hat sich schon Sorgen gemacht. Es kann so viel passieren auf den Straßen. Komm bitte wohl behalten zurück. Ich brauch Dich gesund und an einem Stück hier bei mir.

Ja, ich liege gerade auf meinem alten Bett. Kate und Ethan sind gerade gegangen und ich hab mich hierhin zurückgezogen. Du fehlst mir. Und ich bin immer noch sauer, dass Du Sawyer geküsst hast.

Grr.

Schlaf gut, meine Schöne.

Dein Christian - CEO Grey Enterprises Holdings Inc.




Hab ich mich jetzt zu weit aus dem Fenster gelehnt? Nein, ich hab ihr bereits gesagt, dass ich mehr von ihr möchte. Aber ich werde einen Teufel tun und sie jetzt mit Liebesbekenntnissen überfallen. Sie weiß es. Und ich weiß, ja ich weiß es, so verrückt das klingen mag. Ich weiß, dass es ihr nicht anders geht. Aber da ist irgendwas, was sie hemmt.Das Irgendein Geheimnis. Und ich werde es herausfinden. Ganz bestimmt werde ich das.

AN: Christian Grey
VON: Ana Steele
Datum: 24.12.2019
Betreff: Keine Sorge

Mein lieber Christian,
Der Kuss. Ist das Dein Ernst? Du bist eifersüchtig auf Sawyer? Wegen eines Kusses unterm
Mistelzweig? Er lebt hoffentlich noch.

Mach Dir keine Sorgen. Ich komme wohlbehalten zurück. Melde mich wenn ich wieder da bin.
Deine Ana

VON: Christian Grey
AN: Anastasia Steele
Datum 25.12.2019
Betreff: keine Sorge

Liebste Ana,
Ich sorge mich um die Menschen, die mir etwas bedeuten. Versteh das endlich. Du bedeutest mir
Alles!

Ich weiß nicht Ana, welches Geheimnis Du mit Dir herumträgst. Aber ich spüre, da ist etwas, was Du mir nicht sagen willst und deshalb glaubst Du, mich auf Abstand halten zu müssen. Manchmal ist es
besser es zu teilen. Schon mal darüber nachgedacht? Ich werde Dir zuhören und Dich weder
verurteilen noch auslachen. Aber ich kann Dich nicht zwingen, Dich mir zu offenbaren.

Vielleicht würde es mir fürs erste auch einfach nur reichen Dir körperlich nahe zu sein. Du hast diesen Vorschlag gemacht. Ich grüble schon seit Tagen, ob ich mich darauf einlassen soll.
Könntest Du Dir das vorstellen?

Schlaf gut!

Dein CEO
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast