Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Meine Theorien zu Seawalkers 5

SammlungFantasy / P12 / Gen
13.02.2021
12.05.2021
9
3.562
3
Alle Kapitel
10 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
22.03.2021 386
 
Hey, diesmal habe ich einen, meiner Meinung nach aussagekräftigen Text analysiert.
Viel Spaß.




Letztens hat Katja auf ihrer Homepage folgenden Text gepostet:


Heute verrate ich euch, worum genau es im neuen Seawalkers -Band geht! Der endgültige Titel ist übrigens „Seawalkers (5). Filmstars unter Wasser“. Die Schüler der Blue Reef High drehen einen Film – und Tiago soll die Hauptrolle spielen! Seine Filmpartnerin wird ausgerechnet Python-Wandlerin Ella. Dabei würde Tiago am liebsten den ganzen Tag mit seiner Freundin Shari verbringen. Doch die Delfin-Wandlerin bekommt unversehens die Chance, an einem echten Filmset zu drehen – ob das gutgehen kann? Zur gleichen Zeit wird in der Lagune Schmugglerware angeschwemmt. Sind etwa auch Seawalker in die Machenschaften verstrickt? Als Tiago und seine Freunde der Sache auf den Grund gehen, führt sie die Spur zur kriminellen Anwältin Lydia Lennox – doch die hat jeden ihrer Schritte im Blick.


Also die Theorie mit den klauenden Schülern wird meiner Meinung nach durch diesen Text nur noch mehr in Stein gemeißelt. Aber es werden auch neue Dinge enthüllt wie, dass Shari in einem echten Film mitspielt! Der vorherige Titel ‚Filmdelfin‘ bezog sich anscheinend nur auf sie. Ich persönlich hätte eher auf Blue oder Noah getippt und gehofft, schließlich sollen im nächsten Band auch Ganzkörperabbildungen von ihnen vorkommen aber Shari ist auch nicht schlecht, nicht wahr? Und Tiago und Ella in den beiden Hauptrollen wird auf jeden Fall lustig. Oder blutig. Spaß beiseite ich vermute eher dass sie sich dadurch besser verstehen lernen. Auf jeden Fall am Ende, den Anfang könnte ich mir schon etwas blutig vorstellen. Das Lydia Lennox wieder eine große Rolle spielt war schon vorherzusehen und dadurch keine große Überraschung. Ich meine die Hauptfeindin fährt nicht ein ganzes Buch auf Kreuzfahrt, oder? Naja zuzutrauen wäre es ihr ja… . Nach meinen Kenntnissen hat sie hier auch das erste Mal den ‚richtigen‘ Namen des Buches verraten. Ich persönlich finde ,Filmdelfin‘ zwar besser, aber der andere Titel bezieht sich auf alle Personen was ich auch ganz gut finde. Was ist euer Favorit? Die Leseprobe wird leider erst im April veröffentlicht, anscheinend müssen wir uns noch etwas gedulden. Genau so wie mit dem Cover, das sie uns spätestens Anfang Mai zeigen darf.



So ich hoffe ihr habt ein paar neue Infos bekommen und vielleicht sogar ein paar neue Ideen was passieren könnte.


Viele tierische Grüße
Von Nattie
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast