Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Was Blicke alles sagen können

GedichtRomance, Schmerz/Trost / P6 / Gen
12.02.2021
12.02.2021
1
165
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
12.02.2021 165
 
Danke an alle da draussen die meine Texte lesen! Egal ob Schwarzleser oder anonym. <3


Was Blicke alles sagen können


Wie ein Blitz durchfuhr es mich
Dein Blick, so eindringlich
Meiner, etwas fragend zurück
Du wendest dich ab, so ein Unglück

Ich linse immer wieder zu dir hinüber
Deine Augen sind irgendwie trüber
Ich hoff du schaust nochmals zu mir
Doch bitte, bitte nicht zu ihr

Eifersucht ist ekelhaft
Es kostet einen sehr viel Kraft
Doch was soll ich sagen
Ich will dich einfach haben

Siehst du mich denn nicht?
Ich bin in deiner Sicht
Doch du weichst mir aus
Komm mir vor wie ‘ne Laus

Flash, nun wieder so ein Blick
Und ich schaue glücklich zurück
Bin mir sicher was du sagen willst
Mein Herz es schmilzt

Da wandert dein Grinsen neben mich
Nun weint mein Herz, ganz bitterlich
Dumme, dumme Fantasie!
Nicht mich meinst du, sondern sie

Was mag wohl in dir vorgehen, frag ich mich
Denn ganz heimlich, lieb ich dich
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast