Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Spiegelbild

GeschichtePoesie, Liebesgeschichte / P6 / Gen
08.02.2021
08.02.2021
1
331
3
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
08.02.2021 331
 
Spiegelbild



Fragst du dich manchmal, wofür sich das Leben lohnt?
Fragst du dich manchmal, wofür du hier bist?
Was das alles soll?

Ich weiß nicht genau, wofür sich das Leben lohnt.
Ich weiß nicht genau, wofür ich hier bin.
Was das alles soll.

Wenn ich aber in deine Augen sehe, dann dreht sich die Welt ein wenig langsamer.
Wenn ich aber in deine Augen sehe, dann schlägt mein Herz ein wenig lauter.
Wenn ich aber in deine Augen sehe, dann tanzen Schmetterlinge in meinem Bauch.

Ich frage mich, ob du weißt, wofür sich dein Leben lohnt.
Ich frage mich, ob du weißt, wofür du hier bist.
Was das alles soll.

Ich glaube, du weißt nicht, wofür sich das Leben lohnt.
Ich glaube, du weißt nicht, wofür du hier bist.
Was das alles soll.

Wenn ich aber deine Stimme höre, dann entsteht ein Regenbogen in meiner Brust.
Wenn ich aber deine Stimme höre, dann weiß ein Kompass nicht mehr, wo Norden ist.
Wenn ich aber deine Stimme höre, dann küsst die Sonne zum ersten Mal den Mond.

Ich kann dir sagen, wofür sich das Leben lohnt.
Ich kann dir sagen, wofür wir hier sind.
Was das alles soll.

Wenn ich deine Berührung spüre, dann drehen sich alle Uhren der Welt in die entgegengesetzte Richtung.
Wenn ich deine Berührung spüre, dann huscht ein Lächeln über mein Gesicht.
Wenn ich deine Berührung spüre, dann habe ich rosige Zuckerwatte im Kopf.

Ich lebe für eine Welt, die sich rückwärts langsamer dreht und Zuckerwattenwolken ihr eigen nennt.
Ich lebe für eine Welt, in der Delphine zum Mond fliegen und Kinder des Nachts Twister mit dem Monster im Schrank spielen.
Ich lebe für eine Welt, in der Kaffee nach Meer duftet und ein Fuchs dir niemals von der Seite weicht.

Ich lebe für ein Leben, in dem jede Sternschnuppe ihr Glück findet.
Ich lebe für ein Leben, in welchem ich bin und das gut so ist.
Ich lebe für ein Leben, in dem ich lebe.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast