Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

joan of arc [mmff]

von -Nessaa-
MitmachgeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P16 / Mix
29.01.2021
03.04.2021
3
5.047
7
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
29.01.2021 2.679
 


first prologue

we should take a moment
and hold it and know
that life has a beautiful undertone

[ twenty one pilots ]


seoul | oktober 2019


Der Himmel über Seoul war pechschwarz. Es regnete schon seit dem Morgengrauen durchgehend und immer mal wieder konnte man ein Grollen ausmachen. Früher hätte Kim Mido sich vor so einem Wetter gefürchtet. Immerhin erweckt die Glasfront in ihrem Büro nicht den Eindruck als wäre man sicher vor so einem Sturm, aber nach fast zehn Jahren hatte sie sich daran gewöhnt. Außerdem war nebenan ihre beste Freundin, weswegen sie sich auch beim ersten Mal nicht zu sehr gefürchtet hatte. Wie als hätte Injae gewusst, dass sie gerade an sie dachte, wurde die verdunkelte Glastür zur Seite geschoben. „Kommst du? Das Meeting fängt gleich an.“, lächelte Injae leicht, während sie mit ihren Akten und ihrem I-Pad am Türrahmen lehnte. Überrascht blickte Mido erst auf ihre Uhr, bevor sie eilig ihre Unterlagen zusammensuchte. „Ich habe gar nicht bemerkt, dass es schon so weit ist.“, erklärt sie ihrer Freundin, während sie auf die Tür zu ging. „Mir ging es auch so.“

Leicht schmunzelnd durchquerten sie den Flur. Trotz der fast zwanzig Jahren in diesem Business hatte sich in der Arbeitsweise der beiden Frauen nicht viel verändert. Sie mussten sich immer noch gegenseitig an ihre Termine erinnern und nichts wurde allein entschieden. Mido wusste noch, wie sich kurz nach der Gründung viele Nachrichten darüber das Maul zerrissen, wann denn IME wegen einem Zickenkrieg wieder schließt. Doch sie hatten es allen negativen Meinungen gezeigt und darauf war sie bis heute noch stolz. IM Entertainment lief besser denn je und das obwohl seit bald zehn Jahren kein Debüt stattgefunden hatte. Es hatte sich nicht richtig angefühlt. Zwar mussten sie durch diese Entscheidung ein paar sehr talentierte Trainees aufgeben, aber trotzdem haben sich in den letzten Jahren immer noch Mädchen und Jungen beworben. Dieses Jahr kamen sogar so viele Bewerbungen ein, dass sie Mitte des Jahres ein kleines Casting gemacht haben. Und Mido dankte dem Schicksal dafür sehr, denn ohne diese Trainees würde IME jetzt wahrscheinlich kurz vor einer Krise stehen.

Mit Schwung öffnete Injae die Glastür zum Meetingraum, wodurch die schon Anwesende von ihren Unterlagen hochschreckte und die Geschäftsführerinnen begrüßte. Mido ließ sich an der Stirnseite des Tisches nieder, während Injae auf der linken Seite von ihrem Platz nahm. In den letzten Jahren saß vor allem Injae auf diesem Platz, da diese hauptsächlich für Themen wie mögliche Investitionen oder Partnerschaften zu ständig ist, während Mido sich eher auf die Trainees und ihre Idols konzentriert, weswegen sie allein in diesem Jahr gerade mal zweimal auf diesem Platz sitzen durfte. Nicht, dass sie sich beschweren wollte. Immerhin hatte sie auch ohne diesen Umstand genug zu tun, aber meistens fanden ihre regelmäßigen Meetings einfach in ihrem Büro statt.

Mido ließ ihren Blick kurz durch den Raum wandern und musste mal wieder feststellen, dass Shin Hyokyung scheinbar mal wieder überpünktlich erschienen ist, während Lee Yoonsu wie immer noch etwas auf sich warten ließ. Eigentlich schätzten die beiden CEOs Pünktlichkeit sehr, aber leider konnte niemand es dem Manager ihrer aktuell einzigen noch aktiven Gruppe angewöhnen. Mido konnte sich nie erklären, wie der hochgewachsene Mann zu allen Terminen zu spät kommen konnte, aber ECLIPSE trotzdem immer rechtzeitig vor Ort war. Es wird wohl für immer ein Mysterium bleiben. Doch entgegen aller Erwartungen öffnete sich viel früher als gedacht die Tür und Yoonsu betrat den Raum. Mit einer kurzen Entschuldigung, die aber keiner mehr so wirklich beachten tut, ließ er sich neben Hyokyung fallen.

Kurz räuspert sich Mido, bevor sie nochmal offiziell alle begrüßt. Jedes Mal aufs Neue verbreitet sich ein kleines freudiges Kribbeln in ihrem Körper aus, wenn sie ein Meeting beginnt, auch wenn Treffen dieser Art eher nicht zu ihren Lieblingen gehörten.
„Grundsätzlich wissen sie beide schon, was genau der Grund des heutigen Meetings ist, aber fürs Protokoll erkläre ich es nochmal kurz. Dasom wird nächstes Jahr Mutter, weswegen sie ab Mai nicht mehr an irgendwelchen Aktivitäten teilnehmen kann. Yoonsu und ich haben uns schon mit ECLIPSE unterhalten und sie haben einstimmig entschieden, dass sie sich gerne in Zukunft auf ihr Privatleben fokussieren wollen.“ Es herrschte kurz Stille in dem Raum. ECLIPSE ist nicht die erste Gruppe, die IME verabschieden musste. Letztes Jahr hatte sich schon ihre erste Girlgroup Clarity zurückgezogen und auch die beiden Boygroups haben schon Pausen eingelegt, aber dennoch hinterlässt diese Nachricht immer einen bitteren Nachgeschmack. Die Auflösung einer Gruppe mit einem stabilen Fandom ist nicht wirklich einfach und kann unvorhersagbare Ausmaße mit sich ziehen. Vor allem ECLIPSE hat trotz der langen Zeit im Rampenlicht und dem zunehmenden Alter noch eine beachtlich große Fangemeinde. Nach dem Aus von Clarity hatte die siebenköpfige Girlgroup, sogar noch einige Fans dazu gewonnen und erst Anfang des Jahres war ihre neue Single für zwei Wochen auf Platz Eins.
Die Auflösung war riskant. IM Entertainment hatte niemanden vergleichbares mehr im Entertainment. Zwar verkauften sich die Alben von EunA und Hwayoung noch sehr gut und auch EMPIRE konnte nach der langen Pause wieder etwas Fuß fassen, aber auch wenn man alle Einnahmen zusammenrechnete, könnte IME niemals alle Ausgaben abdecken. Es musste etwas Neues her und am besten so schnell wie möglich.
„Wir hätten ECLIPSE gerne noch etwas länger bei uns behalten, aber wir müssen die Entscheidungen der Mitglieder akzeptieren. Glücklicherweise haben die Mädchen sich noch dazu bereit erklärt ein letztes Album aufzunehmen, was mit unseren Produzenten auch schon in Arbeit ist. Trotz dessen brauchen wir etwas Neues und ich glaube nach zehn Jahren ist es auch mal wieder Zeit dafür.“, erklärt Mido und lächelte aufmunternd ihre Mitarbeiter an. Mit einer schon geübten Bewegung erschien ein Dokument hinter ihr an der Wand, damit die anderen Anwesenden ebenfalls einen Blick auf eine Liste mit Konzeptideen werfen konnte, während Mido selbst es auf ihrem Bildschirm sehen konnte.
„Hyokyung hat mir gestern schon mal ein paar Idee zugeschickt, wie wir die Auflösung und das Debüt miteinander verbinden könnten, aber du kannst uns dazu bestimmt etwas mehr erzählen.“, übergab sie das Wort an die PR-Managerin weiter und hörte gespannt den Worten zu, während sie sich immer wieder kleine Notizen machte.

-○-

| anmerkung |

Hallo und herzlich Willkommen bei joan of arc!

Ich bin gerade sehr aufgeregt und kann es nicht glauben, dass ich tatsächlich endlich an den Punkt angekommen bin, an dem ich diese Geschichte hochlade. Große Hilfe war mir dabei dreamTolive, die mich vor einiger Zeit dazu ermutigt hat und mir seitdem ihr Worte einfach nicht mehr aus dem Kopf gegangen sind, weswegen ich nun diese Sätze (und hoffentlich noch viele mehr) schreibe. Die Idee zu joan of arc hatte ich schon Anfang 2019, wo ich als totaler Newbie in die K-Pop Welt geschlittert bin und es mich sofort komplett mitgerissen hat. Über die letzten beiden Jahren habe ich die Idee angepasst und ausgebaut, wobei die Grundidee dieselbe geblieben ist: Nämlich eine Gruppe von Mädchen debütieren unter IM Entertainment und versuchen im Showbiz Fuß zu fassen. IM Entertainment (oder wie ich es auch gerne abkürze IME) ist dabei ein von mir erfundenes Entertainment in Seoul, weshalb ihr auf der Webseite noch ein paar Informationen dazu findet. Allgemein könnt ihr euch gerne mal durch die Webseite klicken, für die ich mich im Übrigen etwas von WeisesFrettchen inspirieren lassen, aber sie weiß schon Bescheid und hat es auch abgesegnet. Im Prolog bekommt ihr auch schon mal einen kleinen Einblick vom Entertainment, wobei ich auch hier kurz anmerken möchte, dass in ein paar Wochen noch ein zweiter Prolog folgt und die Kapitel dann länger werden.

Nun aber zum wichtigsten Teil nämlich der Handlung: Joan of Arc wird als neue Girlgroup unter IME debütieren, aber mit ihrem Debüt löst sich auch gleichzeitig die letzte und erfolgreichste Gruppe von IM Entertainment auf. Grundsätzlich geht es darum, wie es für Gruppe ist unter einem bekannten Entertainment zu debütieren, aber hinzu kommt auch noch, dass Joan of Arc keine normale Girlgroup ist, sondern eine starke Frauengruppe darstellen soll, was sich auch in ihrer Musik später wiederfinden lässt. Im Übrigen hat Joan of Arc natürlich auch eine Bedeutung, da es die englische Version von Jeanne d’Arc oder im deutschen Johanna von Orléans ist. Sie ist eine französische Nationalheldin aus dem 15. Jahrhundert und man könnt sie somit als eine der ersten Feministinnen bezeichnen. Der Fokus wird in dieser Geschichte vor allem auf dem Werdegang der Mädchen liegen und die Lovestories sind noch mal ein kleines Extra. Das Thema Girlgroup ist schon sehr oft benutzt, weswegen ich etwas Angst habe, dass sich keine Anmeldungen bekommen, aber ich habe mich bemüht noch ein paar kleine Besonderheiten einzubauen, die die Geschichte vielleicht etwas von den anderen abhebt.


| rules |

-     Auf der Webseite findet ihr noch einige Informationen, also schaut dort vielleicht vorher vorbei. Die Anzahl der Mitglieder für die Girlgroup steht noch nicht fest, auch wenn aktuell die Webseite auf 6 Mitglieder ausgelegt ist. Ich passe es dann am Ende daran an wie viele ich annehme. Auch ist wichtig zu wissen, dass mein Charakter Go Hayan nicht unbedingt im finalen Line-Up sein wird. Ich habe ihr nur schonmal eine Charakterseite erstellt, damit ihr einen kleinen Einblick auf diese haben könnt.

-     Als Faceclaims bitte nur Ulzzangs benutzen, da ich die Idee sehr großartig finde und man somit auch jede andere Gruppe auftreten lassen kann ohne, dass es vielleicht komisch werden könnte. Auf der At Choice Seite findet ihr unter Faceclaim ein paar Vorschläge, aber ihr könnt auch gerne andere nehmen.

-     Euer OC sollte bitte nicht jünger als 18 Jahre sein wohingegen nach „oben“ alles offen ist, aber bitte bedenkt dies dann auch beim Ausfüllen des Steckbriefes. Immerhin wird eine 27-Jährige wahrscheinlich etwas weniger gut als eine 18-Jährige bei der Öffentlichkeit ankommen.

-     Als Pairwahl ist jeder möglich. Ihr könnt mir gerne Mitglieder von Boygroups und Girlgroups schicken, aber müssen auch nicht unbedingt Idols sein, sondern es können auch gerne Mitglieder von K-Bands, Solisten, Schauspieler und auch eigen Charakter sein. Es könnt nur passieren, dass ihr mir dann beim Darstellen etwas unter die Arme greifen müsstet, da ich auch nicht jeden so gut kennen kann. Das würde ich euch dann aber bei eurer Anmeldung gleich sagen.

-     Verwandtschaften zu anderen bekannten Persönlichkeiten könnt ihr gerne machen, wobei ihr mir da vielleicht vorher Bescheid gebt, damit es nicht zu viel wird.

-     Bei Fragen könnt ihr mir gerne jeder Zeit schreiben, sowohl über ff.de wie auch über ask.

-     Wenn ihr mitmachen wollt, dann schickt mit bitte eine Anmeldung mit dem Betreff joan of arc | anmeldung | name des oc in der ihr mir bitte folgende Informationen mitgebt:

Name:
Alter:
(nicht jünger als 18)
Faceclaim: (bitte nur ulzzangs | link + bild | auf der webseite finde ihr ein paar vorschläge
Position: (Gesang, Rap, Tanz, Leader, Visual, Center)
Love Interest:

Einen Anmeldeschluss gibt es nicht, aber einen Einsendeschluss. Dieser wird voraussichtlich 31. Mai 2021 sein, dazu gebe ich euch dann nochmal Bescheid. Wenn ihr aber länger braucht, dann schreibt mir gerne und ich verlängere es nochmal. Ihr könnt mir gerne auch ein schon ein Konzept zu eurem OC schicken. Anmeldungen mir bitte nicht über Reviews, sondern per Mail an mich schicken.

-     Den Steckbrief bitte in der 3.Person Singular ausfüllen. Die kleinen Anmerkungen in den Klammern bitte beachten und nach dem Ausfüllen löschen. Toll wäre auch, wenn ihr beim Einschicken die Formatierung beibehalten könntet. Felder mit dem * sind freiwillig und müssen demnach nicht unbedingt ausgefüllt werden. Den Steckbrief dann mit den Betreff joan of arc | steckbrief | name des oc | shippingname an mich schicken.

-     Wenn ich alle Charaktere zusammen habe, werde ich euch nochmal einen kleinen Zusatzsteckbrief zu schicken, aber wirklich viel wird das wahrscheinlich nicht sein.

-     Reviews sind zwar nicht Pflicht, aber ich würde mich trotzdem über ein paar Rückmeldungen freuen, vor allem wenn euer Charakter angenommen wurde, damit ich gucken kann, ob ich euren OC gut umgesetzt habe.


-○-

STECKBRIEF

Username:

| this girl can |

Name:
*Spitzname: (wer nennt den oc so? warum wird der oc so genannt?)
Alter: (nicht jünger als 18)
Geburtsdatum | Sternzeichen: (TT.MM.JJJJ | die story beginnt 2020)
Nationalität:
Geburtsort:
Heimatstadt: (wo hat der oc vor seoul gelebt?)
Sprachen: (welche? wie gut? warum?
Sexuelle Orientierung: (alles erlaubt)


| you can never be overdressed |

Faceclaim: (name des faceclaim + link zur seite | bevorzugt asiatisch, aber wenn es zum plot des oc passt, dann auch gerne ein anderes verwenden | bitte nur ulzzangs verwenden, auf der webseite könnt ihr ein paar vorschläge finden – hara3m ist schon vergeben)
Beschreibung: (detailliert das aussehen eures oc erklären | körperbau, merkmale, haarstruktur, augenform, etc.)
Größe | Gewicht:
Kleidungsstil: (was trägt der oc im alltag? gerne auch links für die website)
*Extra: (tattoos, muttermale, brillenträger, etc.)
*Zimmergestaltung: (bilder für die website | wie richtet der oc sein zimmer ein? was ist ihm besonders wichtig?)
   

| a girl should be two things: who and what she wants |

Charaktertext: (der wichtigste part des steckbriefes | bitte so ausführlich wie möglich, mind. 500 wörter)
Charaktereigenschaften: (alle wichtigen charaktereigenschaften auflisten und die sechs wichtigsten für die webseite makieren)
Stärken: (mind. 5 | psychisch und physisch)
Schwächen: (mind. 5 | psychisch und physisch)
Hobbies:
Ängste: (mind. 2 | warum hat der oc davor angst? wie kommt der oc damit zu recht?)
Vorlieben: (mind. 5 | dinge, die der oc mag)
Abneigungen: (mind. 5 | dinge, die der oc nicht mag)
*Träume/Ziele:
Macken/Angewohnheiten: (mind. 3 | redeangewohnheiten, tätigkeiten, die der oc immer wieder macht)
Fakten: (mind 10. gerne mehr)
Spruch/Zitat: (bitte ein englischen spruch, der zum oc passt)
*Bilder: (bilder, die auf die webseite mit drauf sollen)
*Plot: (hier könnt ihr mit gerne ideen für euren oc schreiben | was passiert ihm im laufe der story?)


| little girls with dreams become women with big visions |

Vergangenheit: (kindheit bis zum traineesein | was für schwierigkeiten gab es? wie blickt der oc auf seine vergangenheit zurück?)
Geldsituation:
Familienklima: (wie verstehen sich die familienmitglieder miteinander?)
Mutter: (name | alter | beruf | aussehen | charakter | verhältnis zum oc)
Vater: (name | alter | beruf | aussehen | charakter | verhältnis zum oc)
*Geschwister: (siehe mutter und vater)
*Andere wichtige Personen: (siehe mutter und vater | tante, onkel, großmutter, exfreund, wer eben noch wichtig ist)
*Freunde: (name | alter | beruf | charakter | verhältnis zum oc | wie haben sie sich kennengelernt | können auch gerne idols sein)


| empower the women around you |

Stagename: (kann der normale name sein, aber auch ein richtiger künstlername)
Farbe:
Seit wann Trainee bei IM Entertainment:
Traineeleben: (wie war/ist das traineesein für den oc? womit hat er schwierigkeiten? was fällt ihm leicht? wie verhält er sich gegenüber anderen trainees und trainern?)
Reaktion auf das Debüt: (wie reagiert der oc auf das debüt? was sind seine gedanken? wie äußert sich das?)
*Vorkenntnisse: (als kind teil einer tanzgruppe oder teil eines chors | alles was euch einfällt)
Talent: (bitte ausführlich beschreiben was für talente der oc besitzt und was der oc eben gar nicht kann | ihr könnt auch gerne einen bzw. mehrere talent twins angeben)
Bekanntheit: (wie bekannt ist sie nachdem debüt und wie verändert sich das mit der zeit?)
Verhalten: (gegenüber fans, sasaengs, hate, reportern, anderen idols, etc.)
*Skandale: (hat der oc irgendwelche skandale? vielleicht sogar schon vor dem debüt?)
Social Media: (wie verhält der oc sich auf sns? was genau macht der oc? wie ist seine meinung dazu?)

| could you fall for a woman like me? |

Einstellung gegenüber der Liebe: (wie ist ihre meinung zu diesem thema?)
Erfahrung:
Erster Pairinswunsch:
Zweiter Pairingwunsch:
Lovestory: (bitte ausführlich sein | wie lernen sie sich kennen? wie ist der erste eindruck voneinander? wie interagieren sie miteinander? was sagen andere dazu? schwierigkeiten in der beziehung? happy end oder bad end? | könnt es auch gerne ein paar szenen schreiben, aber bitte nicht nur)

| extra|

Wünsche, Kritik etc: (hier ist platz für alles, was nicht in den steckbrief ist)
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast