Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

memoria ✧ mmff

MitmachgeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P12 / Gen
Bangtan Boys EXO GOT7 NCT (Neo Culture Technology) OC (Own Character)
26.01.2021
26.01.2021
1
1.503
4
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
26.01.2021 1.503
 
MEMORIA


Inspiration:

JTBC’s Superband

AleXa – Bomb (Rock Version)

MARMELLO – PUPPET

새소년 (SE SO NEON) – 난춘 (NAN CHUN)



september 2020 – debut day




breathe in.


breathe out.


move on.




Erschöpft lässt sie sich in den Sitz gleiten und lehnt ihren Hinterkopf an den ledernen Kopfteil des Autositzes an. Auch nachdem sie ihre Kopfhörer aufgesetzt hat, hört sie die Mädchen um sich herum noch quatschen und kichern. Die Schwarzhaarige holt ihr Handy aus ihrer Hosentasche und starrt gebannt darauf.

„Jiyoon? Was siehst du dir an?“

Manager Lee’s Augen durchbohren sie durch den Rückspiegel. Er ist neugierig darüber was sie von ihrem täglichen Power-Nap abhält. Normalerweise schläft sie sofort ein sobald sie auf dem Rücksitz des schwarzen Vans sitzt. Es ist für ihn ein Mysterium, wie Schlagzeugerin in jeder noch so lauten und unbequemen Umgebung innerhalb von Sekunden in einen tiefen Schlaf fallen kann.

Jiyoon spürt den Blick des Managers auf ihr und nimmt ihre Kopfhörer ab. „Hm?“

Er schmunzelte, ehe er seine Frage wiederholte.

„Die Aufnahme unserer Debut Stage“, antwortete sie knapp und setzte sich ihre Kopfhörer wieder auf. Auch wenn der Manager noch gerne weiter mit dem Idol reden würde, so respektiert er ihren Wunsch in Ruhe gelassen zu werden.

Jiyoon startete das Video von neu und konzentrierte sich auf die Musik. Sie sah es sich mehrmals an und konnte ihr Lächeln nicht unterdrücken. Stolz erfüllte sie, jede einzelne Fancam ihrer Members machte sie stolz. Auch wenn man meinen könnte, dass sie nun glücklicher als eh und je ist, so plagen die 23-Jährige dennoch Zweifel. Würden sie und ihre Members wirklich den kommerziellen Erfolg als rein weibliche Girlband schaffen? Sie ist sich, wenn sie ganz ehrlich ist, nicht sicher. Andererseits hat die Show durch die Memoria gegründet wurde einiges an Aufmerksamkeit bekommen und auch ihr Instagram Account, den sie erst vor kurzem veröffentlicht haben, zählt schon eine ganz schöne Anzahl an Followern. Wieso zweifelt Jiyoon dann eigentlich noch?

Ganz einfach, es liegt in der Natur der Schlagzeugerin sich den Kopf über alles zu zerbrechen.

Wie würde das Leben als offizielle Idols nun für die Mädchen werden? Sie verbrachten schon vor ihrem Debüt jede freie Minute im Proberaum und Jiyoon hat das Gefühl, dass die Zeit, die sie in die Band stecken werden, nicht weniger werden wird – ganz im Gegenteil. Allerdings wissen sie alle worauf sie sich eingelassen haben, sie haben sich dazu entschieden und dieses Leben freiwillig gewählt.

Nachdem sie sich das Video noch weitere Male ansieht, legt sie ihr Handy schließlich weg und schließt die Augen. Sie erinnert sich noch an die Debüt Stage, ehe sie in einen tiefen Schlaf fällt.



„Memoria, stand by – ihr seid als nächstes dran“, hört Jiyoon dumpf die hektische Stimme einer Bühnenarbeiterin. Die Schlagzeugerin hat sich vor genau diesem Moment gefürchtet. Nicht, dass sie Lampenfieber oder so hätte, sie war nur furchtbar nervös. Auch wenn sie ihr Debut schon lange herbeisehnt, so hat sie genau so viel Angst vor den Reaktionen. Sie spürt wie ihr eine Schweißperle von der Stirn kullert und wischt sich schnell mit ihrer freien Hand darüber, dass das eventuell ihr Make-Up zerstören würde, wegen dem sie vorher stundenlang in der Maske saß, ist ihr egal. Sie atmet tief ein, wartet ein paar Sekunden, ehe sie langsam ausatmet. Sie spürt wie eine Hand ihre sanft drückt, noch bevor sie nachsieht, merkt sie, wie mehr Hände folgen, bis schließlich alle Members ihre Hände zusammenhalten. Jiyoon sieht sich um und ihr Mund formt sich zu einem sanften Lächeln. Ja, sie ist unfassbar nervös, aber wenn sie in die Gesichter ihrer genau so aufgeregten Members sieht, nimmt ihr das einen Teil der Last ab – denn sie war nicht allein.

„Memoria fighting!“





Welcome To Memoria


Nach etwa 2 Jahren rolle ich meine alte stop procastinating mmff wieder auf und starte sie hiermit neu. Eigentlich hat sich alles geändert, aus der Girl Group wurde eine Girl Band, aus der JYP Gruppe wurde eine Band, die aus einer Survival Show entstanden ist und aus einer Stray Kids Fanfiction wurde eine Multifandom Fanfiction. Eigentlich ist das einzige was gleichgeblieben ist Bang Chan als bester Freund meines OC’s.

Bevor ich euch mehr über Memoria erzähle, möchte ich noch ein großes danke an Xenia aussprechen, denn ohne ihre Ermutigung hätte ich das hier wahrscheinlich nie hochgeladen. Ich empfehle euch außerdem bei ihrer Story Youth vorbeizuschauen – ebenfallseine Idol FF, aber in eine andere Richtung. Außerdem noch ein danke an dermisfortuna, die mich durch ihre FF Elysia auch sehr zu dieser Story inspiriert hat. Auch bei der Website habe ich mich von ihr (wenn auch etwas unbewusst) inspirieren lassen, falls euch also Ähnlichkeiten auffallen sollten, sie weiß Bescheid und ich habe ihren "Segen".

Nun zur Story:

Ich liebe schon seit ich angefangen habe K-Pop zu hören K-Bands. Das kommt wahrscheinlich daher, dass ich bevor ich K-Pop gehört habe sehr in der Rock/Punk/Alternative Szene unterwegs war (bin ich eigentlich heute immer noch, psst). Dadurch, dass K-Bands meiner Meinung nach viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen, habe ich mich dazu entschieden diese FF zu starten. Vor allem Girl Bands haben es in der Szene schwer, es gibt schließlich wenige rein weibliche Bands, erst recht in Korea.

Das Konzept ist eigentlich einfach, Memoria ist eine Girl Band, die durch die Show „Superband 2.0“ gegründet wurde. Anders als die Girl Groups, die es so gibt, ist Memoria eine Band und (fast) jedes Mitglied spielt ein Instrument oder mehrere.

Für mehr Infos könnt ihr auf der Memoria Website vorbeischauen.



Superband 2.0:

„Superband 2.0“ ist ein Spin Off der JTBC Serie „Superband“. Anders als in „Superband“ gibt es in der 2.0 Variante ausschließlich weibliche Teilnehmerin. Von Idol Trainees bis zu Amateur Rockstars ist alles dabei. Im Finale werden durch die Coaches und die Zuschauer die 6 besten bzw. beliebtesten Teilnehmer gewählt und debütieren zusammen unter Swings Entertainment (Wanna One, I.O.I, IZ*ONE) in einer rein weiblichen Band. Ähnlich wie bei Produce 101 wohnen die Teilnehmerinnen während der Show zusammen und müssen diverse Missionen erfüllen.



Infos, Regeln & Sonstiges:

- Anmeldung & Steckbrief findet ihr auf der Website unter „Infos“.

- Steckbriefe & Anmeldungen bitte per Mail hier auf FF.de und nicht in die Reviews. Betreff findet ihr auf der Website.

- Idols sind als Verwandtschaft zwar erlaubt, aber bitte sprecht es vorher mit mir ab.

- Die mit * markierten Punkte beim Steckbrief sind optional.

- Ihr könnt mir gerne ein Konzept eures Charakters schicken, das ist aber kein Muss.

- Als Faceclaims bitte nur Ulzzangs. (Vorschläge findet ihr auf der Website, aber ihr könnt auch jeden anderen Ulzzang nehmen, zu dem es genug Bilder gibt)

- Bitte nur weibliche OC’s.

- Die Members leben zurzeit in einem Dorm, deshalb die Fragen zum Zusammenleben im Steckbrief. Bitte beachtet das beim Ausfüllen eures Steckbriefes.

- Als Pairings sind Mitglieder aus Stray Kids, BTS, EXO, Ateez, GOT7, NCT (OT23), DAY6 erlaubt. Bitte lasst mich aber keine Lovestory mit der 01 Line schreiben und bitte auch nicht mit Park Jisung. Ich würde es nicht übers Herz bringen so etwas über Idols zu schreiben, die jünger sind als ich. Jiyoon hat übrigens noch kein fixes Pairing, ich habe nur ein paar Ideen.

- Zu der Leader Position: Eigentlich hätte ich Jiyoon als Leaderin gedacht, aber ich fixiere mich darauf nicht. Also erstellt mir gerne eine Leaderin!

- Im Moment ist alles auf 6 Mitglieder ausgelegt, aber das kann sich noch ändern, je nachdem wie viele Steckbriefe ich bekomme und wie viele davon mir zusagen.

- Es muss nicht jeder gezwungenermaßen ein Instrument spielen, ich würde mich auch über einen reinen Vocal/Rap OC freuen.

- Die möglichen Positions findet ihr auf der Website unter „memoria“. Wenn ihr aber noch andere Ideen habt, lasst es mich gerne wissen!

- Euer Charakter muss nicht zwingend Ahnung von Bands oder Musik machen haben. Ich würde mich auch über einen Idol Trainees freuen, die keine Ahnung von Instrumenten haben, aber für ihr Leben gerne singen.

- Ihr müsst mit der Show „Superband“ nicht vertraut sein, ich habe selbst nicht alles geschaut und es gibt soweit ich weiß auch keine englischen Untertitel. Es reicht zu wissen, dass es wie jede andere Survival Show ist, nur eben wird am Schluss eine Band gegründet.

- Für Fragen steht mein Postfach immer offen. Außerdem habe ich mir einen neuen Ask.fm Account zugelegt.

- Ich habe euch unten noch einige Songs verlinkt, die ich euch herzlichst empfehle anzuhören, vor allem falls ihr noch nicht viel Ahnung von K-Bands habt. Sie haben nicht unbedingt viel mit der Story zu tun, aber wer liebt es nicht neue Musik zu entdecken?


Songs:
ONEWE – Ring on my Ears
The Rose – Sorry (Live)
CNBLUE – Loner (Live)
Drug Restaurant – Mistake (ich supporte JJY nicht, aber die Musik der Band ist einfach mega gut)
IZ – EDEN
DAY6 – Hunt (Live) (Brian's Rap ab 2:30 ist superior)
DAY6 – You Were Beautiful & Congratulations (Live)
Rolling Quartz – Blaze

Band Covers:
ONEWE – HIP (Mamamoo) Cover
N.Flying – K-Pop Mash Up Medley
(für die Weebs unter euch) N.Flying – Demon Slayer Opening Cover
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast