Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Nightmares

von AidenFynn
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Peter Shaw
22.01.2021
10.03.2021
6
4.867
8
Alle Kapitel
11 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
22.01.2021 461
 
Die Grundschule macht wegen Corona nur langweilige Wiederholungen also habe ich mir eine eigene Aufgabe gestellt: Meine erste komplett eigene FanFiktion zu schreiben.
und jetzt viel Spaß mit der Geschichte. Aiden

Peter wachte an einem Montag auf. Wie immer ging er zur Schule und war froh, dass er nicht einen Fall hatte mit einem Gespensterschloss, einem hundefressenden Drachen, oder einer flüsternden Puppe. Er hatte gerade Sport auf dem Sportplatz mit 11 weiteren Schülern spielte er Basketball. Gerade als er den Basketball werfen wollte, ertönte der Feueralarm.

Peter sah sich erschrocken um. Aus dem Fenster seiner Klasse kam Rauch raus. Die Schüler gerieten in Panik, manche rannten zum Ausgang, manche dachten sich nicht viel dabei, manche konnten sich vor Angst nicht mehr bewegen für eine kurze Zeit. Gerade wollte Peter runter vom Sportplatz zum Sammelplatz gehen, da sah er Bob, der versuchte das Fenster zu öffnen, aber er bekam es nicht auf. Verzweifelt schlug Bob gegen das Fenster. Peter kletterte über einen Baum um durch ein geöffnetes Fenster in den Nachbarraum zu steigen. Peter rannte zur Tür, um zum Flur rauszugehen. Er riss die Tür auf, aber im Flur war dichter schwarzer Rauch und es flackerte. Es brannte im Flur. Schnell schlug er die Tür wieder zu, er musste also zur Zwischentür, aber wie meistens war sie abgeschlossen. Er hörte wie Bob auf der anderen Seite der Tür panisch schrie.

Peter rief: "Ich komme!" Peter versuchte mit seinem Dietrich die Tür zu öffnen, der Dietrich fiel ihm aber aus der Hand. Er hob ihn auf, da sah er das langsam Rauch ins Zimmer kam, der  sich Peter näherte. Der Rauch war fast bei Peter da bekam Peter endlich die Tür auf. Bob war zum Glück unverletzt. Er rief erschrocken: "Wie kommen wir hier raus?!" Peter nahm Bob's Hand, während des Laufens antwortete Peter: "Durch das Fenster ."  "DURCH DAS FENSTER?", echote Bob entsetzt.

Peter erklärte hastig: "Da ist doch der Baum, das schaffst du!" Peter und Bob sahen aus dem Fenster, sie sahen wie Schüler und Lehrer, die auf die Feuerwehr warteten und kontrollierten ob alle Schüler anwesend waren. Die Sirenen der Feuerwehr war nun in der Ferne zu hören. Dann kletterte Bob den Baum hinunter. Peter wollte gerade auch runter klettern, da rutschte er  vom Baum ab und fiel...


Peter wachte auf. Er erschrak zuerst, dann beruhigte er sich. Er stellte erleichtert fest, dass er zuhause war. Er sagte beruhigt zu sich selbst: "Das war nur ein Alptraum." Er schaute auf seinen Wecker, es war gerade mal 23:00 Uhr. Auf dem Fernseher war gerade ein Feuerwehreinsatz zu sehen. Peter war wohl beim Fernsehen eingeschlafen. Er schaltete den Fernseher aus und ging ins Bett...
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast