Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Show me Love

Kurzbeschreibung
GeschichteLiebesgeschichte, Erotik / P18 / Gen
Hijiri Shikaido OC (Own Character)
14.01.2021
24.12.2021
12
8.105
2
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
15.01.2021 586
 
Hallo Zusammen :) Ich hoffe irgendeiner liest meine Geschichte xD
Ich habe früher KKJ regelrecht gesuchtet und stand total auf Hijiri^^  Deswegen dachte ich schreib mal ne FF dazu... soviele gibt es ja nicht :)

Viel Spaß mit dem nächsten Kapitel :)

_____________________________________________________________________________________


,,Oh scheiße!“, ich sah entsetzt auf meinen Wecker. 7:20 Uhr stand in großen Ziffern darauf.
Ich hatte tatsächlich meinen Wecker nicht gehört. Ich hastete ins Bad, betrieb Katzenwäsche und versuchte meine langen blonden Haare zu bändigen. Dann schnappte ich mir meine Schultasche und rannte los. Ich betrat gerade pünktlich um 7:45 das Schulgebäude. Eilig suchte ich das Sekretariat, holte meinen Stundenplan ab und machte mich auf die Suche nach meinem Klassenzimmer.
Als erstes stand Geschichte auf dem Stundenplan. Hoffentlich war die Lehrkraft gut gelaunt und nahm mir mein zu spät kommen nicht allzu übel.
Ich klopfte an und öffnete die Tür. Überrascht sah ich in ein mir bekanntes Augenpaar. ,, Guten Morgen. Du bist zu spät.“, schallte mir ein schelmisch grinsender Herr Shikaido entgegen.
Oh nein, wie peinlich war das denn! Da hatte ich am Vortrag noch extra verkündet, dass ich den Weg ablaufe um nicht zu spät zukommen und dann das. Und dann ausgerechnet bei Herrn Shikaido, der meine großen Ankündigung mitbekommen hatte.
,, Komm bitte rein und stell dich vor.“, bat er mich und trat zur Seite.
Ich ging neben das Lehrerpult und stellte mich der Klasse vor. „Guten Morgen Zusammen, ich bin Akira Megushi, 17 Jahre alt und wohne seit drei Tagen im Momokuri Palace.“

Herr Shikaido wies mir einen freien Platz am Fenster zu und fuhr mit dem Unterricht fort.
Ich konnte es kaum glauben. Mein Geschichtslehrer war Herr Shikaido, ich überflog kurz den Stundenplan und musste leider feststellen, dass Geschichte der einzige Unterricht mit dem jungen Lehrer war. Ich war fast schon ein wenig enttäuscht.
Eilig begann ich das bereits geschriebene von der Tafel abzuschreiben. Wir waren also beim
100-jährigen Krieg und der berühmten Jeanne D'Arc. Das war ein durchaus interessantes Thema. Die Jungfrau von Orleans, die im Auftrag von Gott handelte, aber dennoch - trotz Sieg – an die Engländer ausgeliefert wurde und auf dem Scheiterhaufen den Tod fand. Ich hatte in meiner Freizeit darüber recherchiert, da wir dieses Thema auch in Tokio dieses Jahr behandeln wollten und es für mich sehr interessant klang. Nun konnte ich wohl möglich punkten. Aber warum wollte ich überhaupt punkten?! Ich sah mich unauffällig in der Klasse um. Wie es schien schwärmte wohl jeder dieser hier anwesenden weiblichen Wesen für den gutaussehenden Lehrer. Zumindest konnte keine den Blick von ihm abwenden. Ich konnte ein Seufzen nicht unterdrücken. ,,Wenn du meinen Unterricht so langweilig findest kannst du gerne vor die Tür Akira.“, verkündete Herr Shikaido mir mit fester Stimme. Scheiße! So war das nicht geplant gewesen. ,,Ganz und gar nicht Herr Shikaido. Ich habe mich nur darüber geärgert, dass ich den Anfang der Stunde verpasst habe.“, versuchte ich mich zu erklären und plauderte nebenbei ein, zwei Fakten über den 100-jährigen Krieg heraus. Herr Shikaido hörte aufmerksam zu. Ganz kurz kamen Zweifel bei mir auf, ob mein Gesagtes tatsächlich richtig war, denn aus Herr Shikaidos Miene konnte man rein gar nichts deuten und so begann ich zu zweifeln.
Als ich fertig mit meiner Ausführung war klatschte Herr Shikaido beeindruckt in die Hände. ,,Sehr gut Akira! Mögen sich die restlichen Schüler ein Beispiel an dir nehmen.“ Puh, ich hatte wohl noch die Kurve bekommen!  
Der Rest des Unterrichts hörte ich aufmerksam zu und machte mir Notizen. Die anderen Fächer verliefen ohne peinliche Zwischenfälle.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast