Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Eine Heldenhafte Gruppe

Kurzbeschreibung
MitmachgeschichteAbenteuer / P18 / Gen
OC (Own Character)
14.01.2021
14.03.2021
12
15.344
2
Alle Kapitel
8 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
14.01.2021 805
 
Erschöpft und durch den Regen durchnässt, erreichte der grimmig aussehende Zwerg die Stadt Baldurs Tor. Seit 3 Wochen war er unterwegs. Er hatte gehört das die Herren dieser Stadt, oder war es nur ein Herr? Egal, es wurden Abenteurer gesucht, weil es einen wichtigen Auftrag gab. Der Zwerg ging zur Theke, wo der Wirt ihn ansprach. „Was kann ich für euch tun, Herr Zwerg?“, fragte der dicke Wirt, mit Halbglatze, der einen Schmutzigen Bart trug und ein Glas mit einem Lappen putzte. Der schon bessere Tage gesehen hatte. „Ich will ein Zimmer für die Nacht und morgen etwas zum Frühstück.“, sagte der Zwerg mit tiefer Stimme, die nach berstendem Stein klang. „Das macht 4 Gold.“, sagte der Wirt. Der Zwerg zahlte und bekam seinen Schlüssel, danach ging er gleich in sein Zimmer. Das Zimmer war klein und nicht sehr hübsch, aber erstaunlicher weise sauber und alles war besser, als eine weitere Nacht im freien. Er zog sich seinen nassen Umhang aus und gab Schwarzes langes Haar frei, welches im Nacken zu einem Knoten zusammen gebunden war. Sein dichter Bart, der ihm bis zur Brust ging, war ebenso schwarz, wie sein Haar, allerdings waren die Haare am ende des Bartes feuerrot, was ihm seinen Namen einbrachte. Die braunen Augen in einem Kantigen Gesicht, welches von einer dicken Nase gekrönt wurde, schauten sich in seinem Zimmer um. Seine gebräunte Haut war ledrig und mit einigen Narben versehen. Er nahm den Rucksack ab und zog seine Stiefel aus, auch seine Streitaxt nahm er von seinem Rücken und stellte diese neben sein Bett. Er zog seine Klamotten aus und wusch sich erst einmal gründlich, dann nahm er saubere Kleidung aus seinem Gepäck und zog diese an.

Da es noch stärker zu regnen schien, und die Sonne schon lange untergegangen war, beschloss der Zwerg noch einmal runter zu gehen, um etwas zu essen und zu trinken. Unten angekommen setzte er sich an einen leeren Tisch der in einer dunklen Ecke saß. Als die Bedienung ankam, bestellte er sich einen Eintopf und etwas Bier, welches auch recht schnell kam. Das Essen hätte so schön ruhig ablaufen können, doch nein, ein paar betrunkene kamen zu ihm und wollten wohl Ärger machen. Es waren drei Männer, die eindeutig Bauern waren. Einer von ihnen, mit schmutzigen braunen Haaren und einem ungepflegten Bart sprach ihn an. Der Alkoholgeruch schlug dem Zwerg in die Nase. „Schau ma Juns, wem wa da haben. Was machen, werg hier?“, fragte der Kerl auch wenn man nicht viel verstand. „Ja. Was wilste hier? Und wer bisn du?“, fragte ein anderer. „Ich bin ein Wanderer, der hier Schutz vor dem Sturm sucht, und sein Essen genießen will. Mein Name, geht euch zwar nichts an, aber meine Mutter hat mich gut erzogen daher dürft ihr mich, Hadrim Feuerbart nennen.“, die drei Männer lachten. „Wasch das für´n Name?“, fragte der dritte der Gruppe. „Das ist mein Name. Hadrim nannte mich meine Mutter als ich geboren wurde und Feuerbart...nun ihr seht das Rot in meinem Bart also, geht nun.“

„Und, wenn wir nisch gehe´n?“, fragte der Anführer der Gruppe. Nun sah Hadrim die drei düster an. „Dann sorge ich dafür das ihr geht.“ „Soll dash eine Behoung sei!“, rief der Anführer der drei erbost und schmiss den Tisch um. Sofort war alles still und der Zwerg schaute bedauernd auf sein verschüttetes Bier. Nun stand er auf und der zweite der Gruppe wollte ihn treten, doch da Hadrim zum einen nüchtern und ein Ausgebildeter Krieger war, wehrte er den Tritt ab und warf den Kerl so zu Boden. Auch die anderen beiden waren mit schnellen Schlägen K.O und lagen auf dem Boden. Hadrim ging zum Wirt und gab ihm ein paar Münzen. „Hier für den Schaden, der angerichtet wurde.“, dann ging er wieder in sein Zimmer und zog sich für die Nacht zurück.



So Leute hier ist meine erste MNFF. Ich wollte das schon immer mal machen, und habe mich jetzt dazu entschieden. Wie ihr lesen könnt, spielt es in der Welt von Baldurs Gate, hat aber nichts mit den Spielen zu tun, also was die Story angeht. Da dies hier eine MMFF ist, brauche ich noch 5 weitere Abenteurer. Daher werde ich noch den Steckbrief hier schreiben. Mein Charakter ist Hadrim der Zwerg. Er ist Krieger, das aussehen kennt ihr und seine Gesinnung ist Rechtschaffen Neutral. Bei euch ist das natürlich eure Sache, aber bitte, keine reinen Bösen Chars. Neutral Böse okay, oder Rechtschaffen Böse, aber nicht Chaotisch oder rein Böse, das würde sonst nur zu Schwierigkeiten führen. Nun hier der Steckbrief, bitte schreibt euren Char als PM an mich.


Name
Rasse
Augenfarbe
Hautfarbe
Haarfarbe
Gesinnung
Kleidung
Herkunft
Waffe
Klasse
Geschichte
Vorlieben
Abneigungen
Herkunft
Ängste
Welche Rasse hasst Er/Sie
Welche Rasse mag Er/Sie
Gottheit(Optional)

So ich hoffe das Reicht viel Spaß beim Erstellen eurer Charaktere euer Kevin Slytheirn ;D
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast