Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Gut & Böse

GeschichteAllgemein / P16 / Gen
Loki OC (Own Character) Thor
08.01.2021
09.02.2021
2
1.971
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
08.01.2021 1.156
 
Mira ist in einem Motel, und sitzt auf dem Bett. sie machte sich den Fernseher an und schaute Nachrichten. Es ging um die rote Perle, denn diese rote perle, ist sehr selten. Mira hörte gespannt zu und stellte fest, das sie die rote Perle haben will " die ist bestimmt super geeignet für meine Zaubersprüche. Mira zückte gleich ihr Handy raus, und rief ihre beste Freundin Adriel an, doch sie ging nicht dran. " verdammt, sie geht mal wider nicht dran, gut an mach ich es Anders" und steckte ihr Handy wider weg.  Sie schloss ihre Augen holte tief Luft " Meine Liebe Adriel, könntest du bitte zu mir kommen .... ich weiß das du mich hörst " sie machte ein Auge auf, doch es passierte nichts. " na toll, wer weiß wo sie sich rumtreibt, geschweige denn was sie wider für ein deal macht. " murmelte sie. Mira stand auf und ging zum Bad. Sie stand vor dem Waschbecken, und guckte sich für einen Moment im Spiegel an. sie drehte den Wasserhahn auf, und wusch sich das Gesicht. Plötzlich, hält sie inne, und spürte etwas. Adriel stand plötzlich hinter ihr, Mira schaute noch mal in den Spiegel und drehte sich um. "hallo Mira, ich habe dich gehört " sagte Adriel, ohne eine Miene zu verziehen . " Alta, dein ernst, Du kommst jetzt .....Hast du wider irgendwelche Deals abgeschlossen ?!" murmelte Mira, doch Adriel zuckte mit den schultern " irgend wie, muss ich doch meine Langeweile vertreiben, und ... wie ihr Menschen es sagt, Arbeiten ....Aber, was möchtest du? du hast mich doch nicht einfach so gerufen, Oder ?" antwortete Adriel " heute Abend gegen 20 Uhr, soll eine Veranstaltung sein, und die stellen die Rote Perle vor ..." " und die willst du haben ?! " viel Adriel ins Wort Mira grinste " jaaaa die will ich haben, ich kann mit der Perle, bestimmt ein oder mehrere  Zauberspruch basteln " Adriel hörte zu, und überlegte, dann hält sie ihren Kopf schräg und sagt " wo ist denn der hacken an der Sache?! " Mira grinste schelmisch " der Hacken?....jaa der Hacken ist, die Menschen menge, und ein Abendkleid " " ich wusste sowas kommt..... vergiss es ....ich ziehe kein Kleid an, und ich gehe nicht in diese Menschenmenge rein ...." fauchte Adriel " Adriel, Bitte ... ich möchte die haben..... " sagt Mira und schaute sie, mit einem bettelndes Gesicht an. Adriel schaute sie böse an, dann rollte sie mit den Augen " ok ABER, ich zieh kein Kleid an, ...und ich warte draußen, vor dem Gebäude, du darfst mich dann gerne rufen, wenn was sein sollte .... ich Regel es " murmelte sie. " jaaa Danke, Danke, Danke" sagt Mira erfreut. Adriel drehte sich um, und murmelte " aus der Nummer komme ich nicht raus " und ging aus dem Bad, und setzte sich an einem kleinen Tisch.

Als es kurz vor 20 Uhr war sagte Adriel " du es ist gleich soweit, und du hast immer noch kein Abendkleid an " murmelte sie Mira grinste " warte, hab ich gleich " sagt sie, mit einen schelmischen grinsen. Sie sagt ein Zauberspruch auf, und plötzlich trug Sie ein Weinrotes Abendkleid mit spitze, schwarze hochhackige schuhe und eine Hochsteckfriesur " wow, siehst richtig gut aus " sagte Adriel " ich weiß, ich sehe immer gut aus ... aber, du würdest bestimmt in einen Kleid, auch gut aussehen ... aber du musst ja, in schwarzer Lederjacke, Blaue Jeans und dunkelblaues Shirt tragen " sagte Mira " sorry, aber ich mag es, ....aber genug von meiner Kleidung, können wir dann los?!" fragte Adriel. Mira nickte, Adriel ging auf Mira zu und Berührte sie an der Schulter, und plötzlich standen sie beide vor dem Gebäude. " viel spaß wünsche ich dir,  und vergieß nicht, mich zurufen wenn was sein sollte " murmelte sie. Mira nickte, und ging hinein. Adriel drehte sich um, und ging die Treppe runter, und setzte sich auf einer Bank, und wartete. Es verging eine gefühlte Ewigkeit" maaann das dauert aber lange " sagte sie.
Sie hört plötzlich schreie, Adriel steht auf, und schaute in Richtung Gebäude, sie ging ein paar Schritte, und es stürmten Menschen raus " MMMIIRRRAAA" rief Adriel, und schaute um sich, Plötzlich Greift eine Hand, an Adriels Arm " Was hast du gemacht " fragt Adriel, und schaute Mira fragend an " ich?... habe diesmal nichts gemacht, als ich die Perle hatte, und mich rausmogeln wollte ...hörte ich hinter mir schreie, es war ein Mann in Smoking, und tötete ein Mann " " hmmm.... Lass uns lieber gehen " sagt Adriel, und drehte sich um, und sah einen Mann der auf einmal da stand, und egal in welcher Richtung sie schaute, war der Mann erneut. Adriel dachte sich " Kann es sein das er sich vervielfältigen kann, na das wird ja nun interessant " als sie sich zum Gebäude um dreht, kam auch schon der Mann die Treppe runter, und sagt " Kniet nieder vor eurem Gott Loki " sagt er doch keiner von den Menschen reagierte " KNIED NIEDER SAGTE ICH " brüllt er, aus angst knieten alle hin außer, Adriel " wieso kniest du nicht nieder " fragte Loki, und kam näher " wieso sollte ich mich vor einem möchte gern wie du es bist knien " faucht Adriel. " dann werde ich dich nun töten " sagte Loki als er vor Adriel stand, berührte er sie, mit seinem stab auf der Brust, dabei grinste er, doch es passierte nichts. Loki wunderte sich, und probierte es noch mal " wieso funktioniert es nicht  " dann sprach Adriel " ich denke jetzt bin ich dran " sagt Adriel erbost. plötzlich fingen ihre Augen an zu leuchten, Sie leuchteten blau-weiß . sie nahm dann ihre rechte Hand, berührte Loki seine Brust, und er schlauderte ihn weg. " musstest du das jetzt machen, lass uns lieber gehen Adriel " murmelte Mira " ist jaaa gut... noch nicht mal sein spaß kann man haben, du bist so eine spaßbremse, weißt du das...." murmelte Adriel, ihre Augen wurden wider grün, und sie berührte Mira an der Schulter und waren wider im Motel.

"sag mal was war das denn?!" fragt Mira " ich habe keine Ahnung, was das für ein Vogel war.... aber den sollte ich mir im Auge behalten" antwortet Adriel. Mira rollt mit ihren Augen, und drehte sich um. "wohin gehst du " fragt Adriel, und guck hinter Mira hinterher. " ich werde ins Bad gehen, mich frisch machen und dann, werde ich schlafen gehen. " antwortete Mira. " na dann hast du ja jetzt, was du haben wolltest ... dann werde ich nun verschwinden " kaum hat Adriel es gesagt war sie weg. Mira drehte sich zu Adriel um, aber sie war verschwunden " tttzzeee tüpisch Engel, können nicht normal die Tür benutzen " murmelte Mira. sie machte sich bettfertig und ging schlafen.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast