Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Power Rangers Dimensions Knights

von Jason x
GeschichteAllgemein / P12
07.01.2021
23.01.2021
4
11.574
2
Alle Kapitel
9 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
13.01.2021 2.887
 
Isabelle,Navi und Korra waren nun auf dem Weg zum Haus von Tenzin.
Asami hat sich entschlossen Isabelle und Korra zu begleiten vorallem da es sie auch interesiert was dass eigentlich für Ritter waren die sie gerade angegriffen haben.
Dass Haus war etwas weit weg weswegen es ein langer Fußmarsch war.
Navi saß während des ganzen Weges auf Isabelles Schulter und sah sich um ob irgendwo Feinde waren.
Aber bisher tauchten nirgends welche auf.
Der Weg verlief ruhig bis sie zu Tenzins Haus kam.
Bei Tenzins Haus handelte es sich um einen Luftempel.
Vor diesem wurden die vier bereits von drei Kindern,die bis eben noch vor dem Tempel dass Luftbändigen Trainiert hatten, erwartet.
Bei den Kindern handelte es sich um die Kinder von Tenzin.
Sie hatten alle einen Pfeil auf ihrer Stirn.
Eines der Kinder ging direkt auf die Gruppe zu.
Bei dem Kind handelte es sich um ein Mädchen mit braunen Haaren und brauen Augen.
Dass Mädchen sah zu Korra fragte sie: „Hey Korra was machst du denn hier und wer ist dass Mädchen dass dich begleitet und vorallem was hat die für ein komisches Ding auf ihrer Schulter?“
Da flog Navi sofort von Isabelles Schulter runter und schrie dass Mädchen an: „Hey ich bin kein Ding mein Name ist Navi und ich bin ein Robotervogel!“
Isabelle stellte sich sofort dazwischen und rief: „Hey dass Mädchen hat es bestimmt nicht so gemeint sie hat so was wie dich nur wahrscheinlich noch nie gesehen oh und ich sollte mich mal vorstellen ich heiße übrigens Isabelle und Navi kennst du ja schon.“
Dass Mädchen antwortete: „Also ich heiße Jinora und dass sind meine Geschwister Ikki und Meelo.“
Jinora zeigte dabei auf die anderen beiden Luftbändiger Kinder und fragte danach Korra: „Aber sag mal was macht sie hier eigentlich und warum bist du mit ihr unterwegs?“
„Also dass würden wir gerne mit Tenzin besprechen und es ist sehr wichtig.“ Erklärte Korra.
Jinora erwiderte: „Also Tenzin müsste da sein er ist gerade im Lufttempel und hilft unserer Mutter bei den Einkäufen aber er müsste längst fertig.“
„Danke Jinora.“ bedankte sich Korra.
Danach ging die Gruppe in den Luftempel.
Jinora und ihre Geschwister hatten sich dazu entschlossen die vier zu begleiten vorallem da sie auch wissen wollten was hier eigentlich los war und wer dieses unbekannte Mädchen mit dem komischen Vogel auf der Schulter war.
Nach wenigen Minuten kamen Isabelle,Korra,Navi und Asami in der Küche an.
Dort sahen sie einen Mann.
Der Mann hatte wie die Kinder denen sie draußen begegnet sind einen Pfeil auf der Stirn nur war sein Kopf war total kahl während die Kinder noch Haare hatten.
Der Mann ging auf Korra zu und fragte sie: „Korra was machst du hier?“
Korra erwiderte: „Also Tenzin was ich dir jetzt erzähle ist echt unglaublich und zwar bin vorhin in der Stadt einem Trupp seltsamer Ritter begegnet die Asami und mich angegrifen haben und sie kamen aus schwarzen Portalen.
Dann bin ich diesem Mädchen hier begegnet dass mir erzählt hätte ich käme aus einem anderen Universum und die Scherbe an meinem Gürtel hat geleuchtet und danach kam auch noch dieser Anzug und anfangs konnte ich die Ritter nicht mal bekämpfen und auf einmal schon.“
„Diese Kraft die dass ermöglicht hat nennt sich Ranger Power.“ erklärte Isabelle und redete weiter: „Der Wächter des Multiversums hat Korra zu einem Hüter auserwählt und sie muss nun mit mir kommen und wir müssen die anderen Rangers finden und dann dass Multiversum vor König Nimrod und seiner Armee schützen bevor sie dass Multiversum erobern können.“
Tenzin musste dass erst mal verdauen was Korra ihm gerade erzählte und er fragte: „Also dieser König Nimrod plant nun unsere Welt zu erobern?“
„Nicht nur eure sondern alle Welten im gesamten Multiversum will er kontrollieren und ich muss nun ein Team zusammen stellen um ihn aufzuhalten bevor er und seine Armee aus Rittern dass gesamte Multiversum kontrollieren und Korra wäre dass erste Mitglied.“
Tenzin und Korra waren beide sehr skeptisch und Asami die die ganze Zeit in der nähe stand meinte nun: „Also was dieser Nimrod vorhat hört sich übel an und falls es ihn wirklich gibt muss er unbedingt aufgehalten werden.“
Tenzin erwiderte: „Also dass sehe ich auch so und ich würde sagen ich Informiere Feuerlord Zuko damit er einen Trupp zusammen stellt der gegen die Ritter…“
„Normale Angriffe können den Rittern nichts anhaben.“ Unterbrach Isabelle Tenzin düster nur Waffen die mit Wächter Energie aufgeladen sind können ihnen schaden so wie meine Wächter Schwerter und Korra hat auch Wächter Energie in sich.“
Tenzin meinte daraufhin: „Dann sollte Korra besser hier bleiben und…“
„Äh Leute.“ rief auf einmal Jinora die an einem Fenster stand dann redete sie weiter.
„Vor der Tür steht ein Mann in einer schwarzen Rüstung und er hat einen Trupp komischer Typen mitgebracht die ebenfalls solche Rüstungen tragen.“
Tenzin sah nun auch aus dem Fenster und tat sache vor der Tür stand ein Trupp Ritter
„Oh nein sie sind bereits hier.“ stöhnte Isabelle auf.
Dann redete sie weiter: „Und auch Kryrox scheint hier zu sein.“
„Wer ist Kryrox?“ fragte Korra sofort.“
„Der Anführer der Ritter und Nimrods General und scheinbar wissen sie dass Korra eine auserwählte ist wir müssen sie stoppen weil sonst werden sie sonst sicherlich alles tun würden um die Wächter Energie zu bekommen selbst wenn dass Korra töten würde.“
Isabelle rannte schon vor die Tür.
Navi flog natürlich etwas abseits weil er für den Kampf nicht wirklich gebaut wurde.
Korra überlegte kurz entschloss sich ihr aber zu folgen.
Vor der Tür standen die Ritter unter der führung von Kryrox und dieser rief: „Ah Isabelle endlich haben wir dich gefunden und du hast sogar Wächter Energie mit gebracht König Nimrod wäre dir sehr dankbar wenn du sie ihm gibts.“
„Du kannst deinem ach so mächtigen Herscher ausrichten dass er von mir gar nichts bekommt.“rief Isabelle Kryrox mit einem hämischen Grinsen zu.
Dann sah sie zu Korra: „Bist du bereit zu kämpfen?“
„Jederzeit.“ antwortete Korra.
Isabelle und Korra riefen beide: „Dimensions Knights einsatz bereit!“
Isabelle und Korra waren nun gemorpht.
Kryrox rief seinen Rittern zu: „Attacke!“
Die Ritter griffen beide Rangers an.
Isabelle zog ihre Wächter Schwerter und schlug einige Ritter die davon zu Schatten wurden.
Aber einer griff Isabelle mit seiner Axt an.
Korra schaffte es aber ein Schwert aus purem Feuer zu erschaffen und zerschlug damit den Ritter.
Aber da griff Kryrox Isabelle an und rief: „Ah jetzt kann ich mich endlich für meine Niederlage gegen dich rächen.
Beim letzten mal hattest du glück und dass ach so mächtige Schwert vom Wächter aus dem Stein gezogen.
Aber diesmal werde ich dich besiegen!“
Doch Isabelle entgegnete: „Wenn du wirklich glaubst ich lass dich einfach gewinnen liegst du falsch!“
Isabelle und Kryrox kämpften beide mit harten bandarschen aber schluss endlich schaffte es Isabelle Kryrox deckung zu durch brechen und sie schlug auf ihn ein.
Kryrox ging zu Boden stand aber wieder auf und griff Isabelle noch mal an und beschwor eine dunkle Welle die Korra aber mit einer Wasserpeitsche abwehrte.
Isabelle sah zu dem schwarzen Ritter und fragte: „Gibts du nun auf?“
Doch Kryrox entgegnete: „Falls ihr wirklich glaubt dass ich aufgebe liegst du falsch ich werde weiter kämpfen und zwar so lange bis König Nimrod und der Orden der Schattenritter dass gesammte Multiversum regieren und wir holen uns dafür sämtliche Wächter Energie.“
Kryrox wollte gerade angreifen als er auf einmal die Stimme von Nimrod in seinem Kopf hörte die rief: „Komm sofort zurück zur Basis wir haben einen weiteren anstoß von Wächter Energie gefunden und wir werden deshalb jetzt in ein anderes Universum reisen!“
Kryrox hatte verstanden und rammte sein Schwert in den Boden und ein riss entstand er beschwor dunkle Energie und warf sie auf einen seiner Ritter und rief: „Oh Mächte der dunkelheit ich rufe euch an ich befehle euch macht diesen Ritter zu einem Ungeheuer!“
Aus dem Ritter wurde ein Monster mit einem Eidechsen Kopf.
Dass Monster rief: „Zu euren Diensten General Kryrox.“
„Los vernichte diese beiden Rangers.“ befall Kryrox.
Ich muss los die nächste Wächter Energiequelle zu holen.“
„Verstanden General Kryrox.“ rief dass Monster und grinste: „Dass wird ein Spaß.“
Dass Eidechsen Monster rannte mit gezogenem Schwert auf Isabelle und Korra zu.
Korra versuchte inzwischen gegen dass Monster zu kämpfen aber es war sehr stark und wehrte so gut wie jeden Angriff ab aber Korra gab nicht nach und kämpfte weiter.
Isabelle rief sofort: „Was ist denn dass für ein Ding?“
Da flog Navi vorbei und meinte: „Also dass sollten wir am besten den Wächter fragen.“
„Gute Idee.“ Stimmte Isabelle Navi zu.
Isabelle versuchte über ihren Morpher Kontakt zum Wächter auf zu nehmen und sie erreichte ihn auch.
Dieser rief: „Isabelle was ist los?“
„Nun ja Kryrox hat einen seiner Ritter in ein Monster verwandelt.“ Erklärte Isabelle.
„Oh nein dass kann nicht sein solche Magie sollte es eigentlich gar mehr nicht geben.“ rief der Wächter erschrocken.
„Was meinen sie mit sollte es gar nicht mehr geben?“ fragte Isabelle erschrocken.
„Nun ja vor langer Zeit gab es mal in einem Universum einen schwarzen Magier namens Richard der wusste wie man diese Magie einsetzte aber der ist schon seit langem Tot und zwar wurde er von einem Ritter namens Alexander erschlagen,welcher sein Neffe war und seit dem sollte es diese Magie gar nicht mehr geben.“ Erklärte der Wächter.
„Aber scheinbar gibt es sie noch also wie können wir es töten?“
„Also um dass Monster zu töten müsst ihr eure Wächter Kraft vereint einsetzen.“ erklärte der Wächter.
Isabelle wusste nicht was er meinte aber da sprang dass Monster über Korra hin weg und rannte auf Isabelle zu und rief: „Hey du was fällt dir ein mich zu ignorieren!“
Isabelle rief in den Morpher: „So wie es aussieht muss ich wohl nun selber gegen dass Monster kämpfen also muss ich jetzt auf legen wir hören uns später.“
Isabelle legte auf und zog ihre Schwerter und kämpfte nun gegen dass Eidechsen Monster.
Isabelle schaffte es im verlauf dem Monster einen Arm ab zu trennen aber dieser wuchs sofort nach und dass Eidechsen Monster rief: „Glaubst du wirklich du kannst mich besiegen alles was mir abgetrennt wird wächst einfach wieder nach!“
Da griff nun Korra an und versuchte Isabelle zu helfen in dem sie mit einer Wasserpeitsche angriff aber dass Monster wehrte die Angriffe einfach ab.
Dass Monster kämpfte nun gegen beide aber auch da zeigte dass Eidechsen Monster keine gnade.
Korra rief: „Oh man wir müssen doch irgendwas tun können bevor uns dass Monster noch tötet!“
Isabelle dachte kurz nach und meinte: „Also der Wächter hat gesagt wir sollen unsere Kräfte vereinen um ihn aufzuhalten nur wie weiß ich nicht.“
Korra dachte nach und meinte: „Also da fällt mir auch nichts ein die einzige Idee die ich hätte ist dass wir beide gleichzeitig angreifen.“
Isabelle zog ihre Schwerter und Korra erschuf ein Feuerschwert und sie griffen damit dass Eidechsen Monster an aber es gab immer noch nicht auf und schlug beide zu Boden.
Isabelle meinte: „Oh man zusammen angreifen hat auch nicht viel gebracht aber es muss doch einen weg geben dass Ding zu vernichten!“
Isabelle dachte nach und sah wie Korra weiter kämpfte und sagte zu sich selbst: „Oh man ich muss ihr helfen dieses Ding zu vernichten was wäre ich sonst für eine Anführerin wenn ich ein Team Mitglied jetzt im Stichlassen würde!“
Isabelle rannte auf dass Monster zu und schlug auf einmal luden sich ihre Schwerter mit Blitz Energie auf und sie schlug damit auf dass Monster ein.
Korra schlug ebenfalls mit ihrem Feuerschwert und dass Monster wurde getroffen.
Es ging zu Boden stand aber wieder auf und regenerierte sich.
„Glaubt ihr wirklich dass hält mich auf?“ rief dass Monster hämisch grinsend.
Ich werde euch vernichten und dann werde ich mir die Wächter Energie holen für Kryrox und König Nimrod!“
Dass Monster rannte auf beide Rangers zu.
Korra schoss Feuer auf dass Monster aber es wehrte den Angriff ab und warf ihn auf Korra zurück.
Isabelle warf sich aber dazwischen und fing den Angrif mit ihren Schwertern ab.
Korra war geschockt sah aber dann dass die Schwerter die Energie absorbierten.
Isabelle rannte mit gezogenen Schwertern aus Feuerenergie auf dass Eidechsen Monster zu und schlug noch mal auf es ein und schließlich fiel es um und explodierte.
„So dass wäre geschafft.“ rief Isabelle grinsend.
Korra wirkte aber noch etwas geschockt und fragte: „Wie hast du dass gerade gemacht? Du hast gerade meine Feuerkraft einfach in deinen Schwertern aufgenommen.
„Keine Ahnung ich wusste nicht mal dass die dass könne.“ rief Isabelle überrascht.
Isabelle und Korra verwandelten sich zurück und gingen wieder in den Lufttempel wo sie von Tenzin und Asami erwartet wurden.
Dieser fragte: „Habt ihr die Ritter besiegt?“
„Ja haben wir aber dass war nicht Kryrox letzter versuch er wird versuchen in einem anderen Universum ärger zu machen wenn er an Korras Energie nicht ran kann wird er sie einem anderen Ranger klauen.“
„Dann muss er unbedingt aufgehalten werden.“ rief Tenzin sofort.
„Dass sehe ich auch so.“ meinte nun Korra und redete weiter: „Am besten ist ich komme mit weil alleine wirst du es bestimmt nicht mit Kryrox oder seiner Armee auf nehmen und deshalb werde ich an deiner Seite kämpfen.“
Isabelle war froh darüber und meinte: „Ok dann folge mir mein Schiff steht im Hafen.“
Tenzin meinte daraufhin: „Also ich werde solange Korra weg ist hier auf passen dass nicht noch mehr Ritter ärger machen und zu Not schon mal Feuerlord Zuko informieren damit die Schattenritter nicht noch mehr ärger machen.“
„Gute Idee Tenzin.“ rief Korra ihm daraufhin zu und machte sich mit Isabelle auf den Weg.
Navi flog daraufhin sofort zu Isabelle runter und sah zu Tenzin und rief ihm zu: „Und machen sie sich keine sorgen wegen Korra sie wird schon heil aus der sache raus kommen sobald dass Team vollzählig ist werden sie König Nimrod vom Thron schemißen und dass Multiversum ist wieder sicher.“
„Dass hoffe ich sehr.“ meinte Tenzin daraufhin und redete weiter: „weil König Nimrod darf auf keinen fall über alle Welten herrschen.“
Isabelle erwiderte: „Dass werden wir auch nicht zu lassen aber erst mal müssen wir dass nächste Mitglied finden und dafür müssen wir weiter.
Isabelle und Korra verabschiedeten sich von Tenzin,Asami und den Kindern und machten sie auf zum Hafen um Isabelles mit Isabelles Schiff weiter zu reisen.
Isabelle drückte auf einige Knöpfe und ein Portal öffnete sich und dass Schiff flog durch.
Korra sah aus dem Fenster und sah nur einen Dimensions Tunnel und ansonsten war nichts zu sehen.
„Wo führt der Tunnel eigentlich hin?“ fragte Korra neugierig.
„Also dass weiß ich nicht aber ich hoffe sehr er führt irgendwohin wo es Wasser gibt damit ich dass Schiff landen kann weil zum fliegen bin ich nicht gemacht.“ Erklärte Isabelle.
Korra wollte gerade nach fragen als dass Schiff auf einmal aus dem Tunnel raus flog.
Isabelle sah kurz raus bekam es aber wegen der Höhe mit der Angst zu tun.
Korra packte Isabelle sofort am Hinterkragen und zog sie vom Fenster weg und meinte: „Hey was ist los mit dir warum hast du so Angst vor der Höhe?“
„Ich habe schon lange höhen Angst weswegen ich mich eher auf dem Meer wohl fühle als in der Luft aber da erzähle ich dir später mehr.“ erklärte Isabelle.
Dann sah sie zu Navi und fragte: „Navi wo sind wir hier?“
„Navis Augen glühten etwas und er rief: „Laut meinen Daten ist dass ein Universum in dem es sehr viele Dämonen und Vampire gibt und sie werden von einem Mädchen bekämpft dass als die Jägerin bezeichnet wird die ganz allein gegen die Dämonen kämpfen muss.
Anfangs gab es nur eine aber mitlerweile gibt es sogar zwei und wir befinden uns über der Stadt Sunnydale wo sogar eine Jägerin aktiv ist und laut meinen Daten befindet sich auch der nächste Ranger in Sunnydale.“
„Dann sollten wir ihn suchen.“ rief Korra sofort  entschlossen und redete weiter: „Je schneller wir ihn haben desto besser für uns.“
Isabelle hatte noch etwas Angst und dachte sich nur: „Na toll da muss ich jetzt runter.“
Navi meinte daraufhin: „Also um runter zu kommen haben wir bestimmt Seile an Bord weil die möglichkeit zu landen gibt es hier echt nicht weil hier ist leider kein Wasser.“
Isabelle sah sich um und entdeckte sie hatte aber immer noch etwas Angst warf dann aber die Seile runter.
Isabelle griff danach und versuchte nicht nach unten zu schauen was aber ziemlich schwer war.
Korra schnappte sich inzwischen ebenfalls ein Seil und rutschte runter.
Isabelle hatte immer noch Angst und auf einmal riss ihr Seil.
Korra sah dass aber und beschwor den Wind herauf und schnappte sich Isabelle und steuerte ihn nach unten und landete auf dem Boden.
Isabelle hatte immer noch etwas Angst aber Korra rief ihr zu: „Keine sorge du bist wieder auf dem Boden.“
Isabelle war erleichtert von der Nachricht und da flog auch schon Navi runter und meinte: „Und ich spüre auch schon die Wächter Energie sie ist hier ganz in der nähe.“
„Dann holen folgen wir ihr besser.“ schlug Isabelle vor und redete weiter: „Hoffentlich sind Nimrods Ritter noch nicht hier weil die werden bestimmt alles tun um diesen Ranger vor uns zu finden also sehen wir uns um und suchen ihn.“
Isabelle,Korra und Navi entschlossen sich die Stadt zu erkunden um nach dem nächsten Mitglied ihres Teams zu suchen bevor Nimrods Ritter es taten.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast