Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

\|Normal People scare me|/ (Kürbistumor/ GLPalle)

GeschichteRomance, Familie / P12 / Gen
GermanLetsPlay Maudado Paluten Zombey
05.01.2021
15.06.2021
3
1.394
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
05.01.2021 487
 
Das lied für das erste Kapitel:
__________________
Normale Version:
https://youtu.be/F1AFg9bvM5w

_________________

Das Lied auf Spotify:
https://open.spotify.com/track/6lMfTCsISpmVhdV97ltlEl?si=NYzTyqUvQ5KuPidBtkR0og&utm_source=copy-link&dl_branch=1

____________________

Ich hoffe das funktioniert mit den links..
Wenn nicht dann tut es mir leid.  *°*"

Und noch einmal zur Erinnerung: Nichts was in dieser Geschichte behandelt wird ist Realität.

POV: Patrick

Als der Buss hielt warf ich mir meinen Rucksack über eine Schulter.
Ich stieg aus und folgte den wenigen Schülern die den selben Bus wie ich fahren mussten. Schließlich stand ich vor dem Eingangstor und betrachtete das Geschehen auf dem Pausenhof.
Da es noch sehr früh wahr stehen ein paar vereinzelte Gruppen herum die sich unterhalten und darauf warten das die Schule aufgeschlossen wird.
Schließlich ging an mir eine person vorbei die mir einen kurzen Blick zuwarf und leicht lächelte. Schnell ging sie weiter und ich erkannte trotz der langen Haare das es wohl ein Junge sein musste. Er trug eine schwarze zerrissene Hose und einen Pullover mit verschiedenen Zeichen und Fantasie Wesen drauf die alle in Lila- Blau tönen waren. Seine Braunen Haare waren offen und gingen ihm bis zu den Schultern.
Als ich merkte das ich ihm fast schon Sabbern hinterher geschaut habe schüttelte ich meine Kopf und beobachte weiter wie er sich zu zwei anderen Jungs stellte. Ein großer blonder Junge der sehr schüchtern wirkte und ein etwas kleinerer Junge mit braunen Haaren
Er umarmte beide und sie unterhielten sich. Gespannt verfolgte ich seine Gesichtszüge und jedesmal wenn er lachte kribbelte es in meinen Bauch. Als sein Blick durch die Schüler schweift brieb er bei mir hängen und er lächelte mich wieder an. Dieses Mal konnte ich reagieren und ich winkte ihm zu. Er fing an zu lächeln und mein Herz machte einen kleinen Hüpfer. Er sprach wieder kurz mit seinen Freunden die sich dann beide gleichzeitig zu mir drehten und winken. Mit einem warscheinlich knall roten kopf winkte ich erneut zurück. Ein Lautes Husten hinter mir ließ mich zusammenzucken. "Hallo sind sie neu hier?" ich drehte mich um und der Direktor den ich schonmal gesprochen hatte stand hinter mir. "ähm.. Ja entschuldigen sie. Ich bin Patrick Meier. Wir hatten uns schonmal gesprochen." "aahhh guten Morgen! Folgen Sie mir bitte ich zeige Ihnen Ihren Klassenraum." Er ging an mir vorbei zum Schuleingang und schloss die Tür auf. Ich folgte ihm und warf einen letzten Blick auf den unbekannten Jungen der mich immernoch mit einem interessierten Blick ansah. Da aber mehrere Schüler sich in das Blickfeld gedrückt haben und es langsam eng im Gang wurde lief ich schnell dem Direktor hinterher.

Hellu,
das wars erstmal mit dem Kapitel.
Schreibt mir gerne wie es euch bisher gefällt und was ich noch besser machen soll.
Und ich entschuldige mich jetzt schon mal dafür wenn das nächste Kapitel wieder ewig braucht.. ^^"

LG
Tigerlilli  |  UwU
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast