Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

52 Blickw[ink]el

Kurzbeschreibung
DrabbleAllgemein / P18 / Gen
02.01.2021
04.01.2022
54
8.965
12
Alle Kapitel
98 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
02.01.2021 379
 
╭──────   ──────╮

52 Blickw[ink]el

Vorwort

╰──────   ──────╯




Hallo und herzlich Willkommen zum InkTober52 für das Jahr 2021! Schön, dass ihr da seid und ja, steigt gerne noch ein und macht mit! Infos dazu findet ihr hier.



Was ist eigentlich dieser InkTober?

Eigentlich als Zeichenchallenge gedacht bezieht sich der InkTober (normalerweise) auf den Monat Oktober. Dort werden 31 Tage lang insgesamt 31 Prompts veröffentlicht, zu denen man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Dabei geht es nicht um Perfektion, sondern mehr um Kritzeleien, Ausprobieren, Herumspielen.
Genauso gut lässt sich das auf literarische Skizzen übertragen. Form, Inhalt und Genre sind dabei komplett dem/der Schreibenden überlassen. Es geht auch hier nicht um den perfekten Text, sondern um die Erfahrung an sich, die Freude am Schreiben und vielleicht auch das ein oder andere Experiment.



Wir haben gar nicht Oktober, was soll diese 52?

InkTober findet nur im Oktober statt? Ha! Falsch gedacht!
Der InkTober52 findet das ganze Jahr über statt. Statt jeden Tag wird dabei jede Woche ein Prompt veröffentlicht, also 52 Prompts, 52 Wochen im Jahr.



Mein Projektbeitrag

Ich hatte schon letztes Jahr mit dem „normalen“ InkTober geliebäugelt, habe mich dann aber doch nicht dazu überwinden können, zumal jeden Tag Schreiben bei meiner recht stressigen Promotion eher schwierig ist.
Die Faszination hat mich trotzdem nicht losgelassen und als Viperzahn dieses Projekt ins Leben gerufen hat, wusste ich, dieses Mal bin ich sowas von dabei! :-)
Zugleich stand auch für mich fest: 52 Prompts, 52 literarische Blickwinkel – also hat jeder Text bei mir 52 Worte! Ich orientiere mich dabei übrigens an der Zählfunktion von Word, kann sein, dass es hier geringfügig anders ist.
Was genau dabei rumkommt, kann ich auch noch nicht sagen. Für mich ist es die Chance, mich mit kleinen Formaten mit festgelegter Wortanzahl zu befassen (Stichwort Drabble *hust*). Eventuell wird zuästzlich auch noch das ein oder andere Format auftauchen. Zeitlich werde ich dabei ebenfalls nicht ausufern - erwartet daher bitte auch keine Meistertexte. Der Weg ist das Ziel, oder so.
Ich hoffe, ihr werdet mich ein Stück auf dieser Reise begleiten. Kalenderwoche 1 beginnt ab dem 04.01., hochladen werde ich wahrscheinlich immer gegen Ende der Woche.

Bleibt mir nur noch zu sagen: Auf ein spannendes Jahr 2021, vielen Dank, dass ihr dabei seid!



Eure LeberUndGallenTee
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast