Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Spider Chimera

Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
25.12.2020
23.04.2022
11
6.230
1
Alle Kapitel
7 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
23.04.2022 935
 
Ami sah schüchtern in die Runde und holte einen neuen Verwandlungsfüller aus ihrer Tasche: "Ich... ich kann ehrlich gesagt nicht sagen wie das passieren konnte ich habe mit jemandem trainert und plötzlich hat sich mein Füller verändert... ich habe jetzt auch die Eternal Verwandlung wie Bunny... es... es tut mir wirklich leid Mädels das war wirklich keine Absicht von mir gewesen... wirklich nicht "

Haruka fiel die Kinnlade herunter und blickte Sie sprachlos an, Rei blickte Sie ebenfalls sprachlos an: "Und wann genau wolltest du uns das sagen Ami? Vor allem wie hast du das gemacht?! Ich versuche es schon seit Monaten und du hast es bereits geschafft?!"

Ami's Kopf wurde sofort wieder rot, Sie konnte nur noch stottern, Minako schaute Ami fasziniert an: "Du musst mir unbedingt zeigen Ami wie deine Verwandlung aussieht ich bin so gespannt drauf wie du aussiehst. Ich sehe in meiner so super aus damit bekomme sicherlich jeden Mann Rum."

Rei blickte nun fassungslos Minako an: "Einen Augenblick Minako willst du mir allen ernstes sagen das du auch bereits die Eternal Verwandlung hast wie Bunny und Ami?"

Minako hob grinsend den Finger: "Natürlich als Anführerin des Sailor Teams ist es meine Pflicht Beispielhaft voran zu gehen, das aber Ami auch bereits diese Verwandlungsform hat wusste ich allerdings nicht."

Rei schnappte empört nach Luft: "Dann solltest du dich aber auch langsam dementsprechend als Anführerin benehmen Minako und nicht wie andere gewisse Damen die in Zukunft Königin wird."

Usagi schaute Rei wütend an: "Hey was genau soll das heißen? Außerdem sind wir nicht hier damit du dich mit mir streiten kannst sondern, weil wir Mamo helfen wollen so kommen wir nicht voran."

Minako schüttelte nur ihren Kopf: "Rei Rei was ist nur los das war nur ein Scherz gewesen, das war nichts gegen dich gewesen alles gut. Aber wir sollten uns vielleicht die Tage treffen damit alle die Eternal Form erreichen."

Rei seufzte nach ein paar Minuten und gab nach: "Ja gut dann last uns endlich rein, ich bin schon auf Mamoru´s überraschtes Gesicht gespannt und auf dieses seltsame Mädchen, wer weiß, nicht das Sie  zu einem neuen Feind gehört wie Haruka sagte."

Haruka sah sich um ob Sie Setsuna und Hotaru schon sehen konnten die noch nach kommen wollten, Haruka: "Wir werden es sehen wir sollten auch nicht gleich den Teufel an die Wand malen, Michiru und ich warten noch auf Hotaru und Setsuna, Hotaru müsste gleich Schulschluss haben sobald die beiden."

Die anderen nickten und gingen rein, Michiru lehnte sich zärtlich an Haruka's Schulter und blickte in die Ferne: "Wir sollten es ihnen bald sagen Ruka oder spricht etwas dagegen wenn wir das kleine Mädchen aus dem Heim holen? Irgendwie glaube ich Sie ist irgendwie was besonderes."

Haruka legte einen Arm um Michiru's Hüfte und blickte ebenfalls in die Ferne: "Den Eindruck hatte ich ehrlich gesagt bei dem Jungen auch gehabt was machen wir? Sollten wir dann beide nehmen? Wie mir schien sind die 2 unzertrennlich sollten wir den Schritt gehen?! Vielleicht wäre es dann besser das wir beide adoptieren."

Michiru blickte überrascht zu Haruka auf, sofort nickte Sie zustimmend: "Stimmt es ist mir auch schon aufgefallen, wir sollten dem nachgehen wenn es ebenfalls Krieger von anderen Planeten sind dann sind die beiden in Gefahr."

Haruka nickte als auch schon Setsuna mit Hotaru kamen, Setsuna: "Hallo ihr 2 habt ihr lange auf uns warten müssen? Ein paar Kollegen von mir könnten auch noch kommen falls es bei ihnen nicht auch schlimmer werden sollte, das ist jetzt schon das 3. Krankenhaus mit den gleichen Symptomen ich weiß nicht irgendwie habe ich ein ungutes Gefühl bei der Sache."

Hotaru schluckte ihren restlichen Hähnchen Wrap hinunter den Sie sich unterwegs gekauft hatte: "Ja mir ist auch schon aufgefallen das viele an meiner Schule erkältet sind einige fehlen auch bereits, allerdings weiß ich nicht ob es auch daran liegt manche schieben ihre Erkältung auch auf irgendwelche Allergien die Sie haben aber persönlich glaube ich nicht daran."

Michiru blickte nachdenklich drein: "Wisst ihr was mich wundert das es schon so lange friedlich ist, ich schaue regelmäßig in meinem Spiegel aber bis jetzt zeigt er mir nichts, mein Gefühl sagt mir aber das irgendwas in der Luft liegt."

Setsuna: "Falls wir einen neuen Feind haben sollten, scheint er nicht aktiv zu sein aber lasst uns das erstmal im Auge behalten bevor wir falsche Vermutungen aufstellen."

Alle 3 nickten und gingen rein, Michiru staunte leicht als einer der Ärzte Sie versehentlich anrempelte, weil er in Eile war, sofort entschuldigte er sich 1.000 mal, Michiru blickte dem Arzt hinterher: "So wie es aussieht kommen wir gern richtig, wo fangen wir da am besten nur an?!"

Rei bekam eine Idee und lächelte etwas: "Wie wäre es wenn wir etwas Musik machen Michiru?! Ich sehe du hast deine Instrumententasche mit Haruka kann ja mitmachen."

Mamoru bog gerade um die Ecke als er die Mädels am Eingang stehen sah: "Aber was? Was macht ihr denn hier?! Sagt bitte nicht das ihr verletzt seit und Hilfe braucht denn dann müsst ihr noch eine ganze Weile warten."

Usagi begann leise zu kichern, sofort küsste Sie ihn schnell: "Aber nein Mamo wir sind hier um euch hier zu unterstützen, ich habe gestern Abend heimlich mit den Mädels telefoniert, als du sagtest wie stressig es hier ist, ich hoffe doch wir können irgendwie helfen hier."
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast