Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Angels Complicated Lovestory - Erneuter Kampf um Liebe...

GeschichteDrama, Liebesgeschichte / P18 / MaleSlash
13.12.2020
12.04.2021
58
121.690
4
Alle Kapitel
27 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
13.12.2020 592
 
Es ist soweit ❤ Herzlich Willkommen bei der Fortsetzung ❤❤ Das Abenteuer rund um Angel und Jay (Ajay ) geht weiter ❤ Freut euch auf Höhen und Tiefen, auf Drama, viel Witz, neue Charaktere und gelüftete Geheimnisse ❤❤ Es wird spannend, es wird traurig, es wird süß

Okay genug der Worte, let's Go ❤ viel Spaß mit dem Prolog ❤













Seit dem Unfall liege ich im Koma. Dieses Krankenhausbett wird zwar wie üblich nicht besonders gemütlich sein, aber das bekomme ich nicht mit, denn ich liege ja im Koma. Auch das Essen im Krankenhaus dürfte nicht das Beste sein, aber da ich im Koma liege, weiß ich auch davon nichts.

Nicht einmal von meinem Besuch bekomme ich in meinem Zustand etwas mit.
Ich weiß nur, dass ich im Koma liege und einfach alles schwarz ist. Da ist kein Augenblick der Erleuchtung, keine anderweitige Farbe, nichts. Nur tiefe Dunkelheit, Schwarz eben.
Und während alle anderen ihren Terminen nachgehen, essen und trinken, liege ich im Bett im Krankenhauszimmer auf der Intensivstation und liege im Koma. Wie lange das noch so weitergeht, weiß ich nicht, vermutlich wissen das nicht einmal die Ärzte. Es kann ja schließlich immer ein Wunder geschehen, manche Menschen wachen nach jahrelangem komatösem Zustand wieder auf und scheinen geheilt zu sein. Oder so ähnlich.

Ich merke davon jedenfalls noch nicht viel, derzeitig ist es einfach nur dunkel und ich liege im Koma. Die Ärzte kommen und gehen, sie schauen nach meinen Werten, sie machen Tests und schicken mich zu CT oder MRT, doch von all dem ahnte ich im Koma nichts. Vielleicht wache ich irgendwann wieder auf, vielleicht auch nicht. Immerhin habe ich keine Ahnung, was mich anschließend erwartet, wenn ich die Augen aufmache. Wer an meinem Bett sitzen wird, falls es überhaupt jemand tut. Wird es Kian sein? Meine Mum oder Suri? Jay? ... Ich will den Namen nicht einmal denken.

Also doch lieber Mum oder einer von meinen Geschwistern. Auch wenn ich im Koma liege und eigentlich nicht darüber nachdenken können sollte. Heißt das, ich werde womöglich bald wieder aufwachen? Oder bedeutet es nur, dass ich gerade in meiner eigenen Welt gefangen bin und eben damit leben muss? So allein hier in der Dunkelheit und im Koma?

Mittlerweile gibt es wieder essen und ich liege immer noch im Koma, stattdessen geben die mir irgendwas per Infusion, damit ich wohl nicht verhungere oder so.
Auch wenn mir das vielleicht sogar lieber wäre, als noch einmal Jay in die Augen sehen zu müssen ... Nach allem, was er mir angetan hat? Wie soll ich dann die Schule überstehen, wo er mir doch immer wieder begegnen wird? In den Unterrichtsstunden und überhaupt? Wir haben die gleichen Freunde, verdammt!

Wieder kommen die Ärzte und ich höre den Stift über ein Blatt Papier kratzen, was wohl an deren Klemmbrettern liegt. Nur kurz sind sie da, reden ein paar Worte miteinander und verschwinden wieder. Und erneut liege ich hier so ganz allein im Koma.
Wie lange es so noch weitergehen soll, weiß ich nicht, aber ich drehe hier bald durch. Ich liege hier, bekomme alles irgendwie mit und doch kann ich mich für andere nicht bemerkbar machen ...!












Was sagt ihr zu diesem Koma Prolog aus der Sicht von Angel? ❤ es ist mal was neues die Idee hatte NoelTurner und sie hat ihn auch geschrieben ❤ ich feiere es ❤

Am Mittwoch kommt dann noch ein Mini Kapitel UND Kapitel 1 direkt hinterher ❤ seid gespannt ❤❤

Bis Mittwoch ❤❤

Ps: es gibt auch eine neue Idee bei Some other Shit...! Schaut auch da gerne vorbei ❤❤
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast