Geschichte: Freie Arbeiten / Poesie / Krieg / Krieg

 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Krieg

GedichtSchmerz/Trost, Tragödie / P12 / Gen
05.12.2020
05.12.2020
1
97
2
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
05.12.2020 97
 
In mir tobt der reinste Krieg
Wird er je enden mit einem Sieg?
Die Stille die mich umgibt,
mich so in alle Richtungen biegt.

In mir tobt der reinste Krieg
In ihn bin ich sogar verliebt
Ob gut, ob schlecht ich weiß es nicht,
hoff' nur das er mein Herz nicht bricht.

In mir tobt der reinste Krieg
Stechender Schmerz, ich glaub ich flieg
Ich sammle noch die Scherben auf
Die nächste Kugel schon im Lauf.

Der Krieg, der Krieg,
mein Untergang wie Antrieb
So kaputt, kann man es sehen?
Wird das je vorüber gehen?
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast