Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Seit wann?

von Norwegen
DrabbleHumor / P12 Slash
Miya Atsumu Miya Osamu Suna Rintarō
24.11.2020
24.11.2020
1
404
5
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
24.11.2020 404
 
Hey~

So, heute kommt mein erster Versuch in diesem Fandom und ich hoffe sehr, dass ich die Charaktere wenigstens halbwegs getroffen habe.
Diese Idee kam mir am Sonntagmorgen, als ich Frühdienst hatte und zuvor lediglich vier Stunden Schlaf.
Und da mein Kopf mich nicht in Ruhe gelassen, musste ich es einfach aufschreiben.
Es könnte vielleicht etwas sinnlos und random sein.

Aber ich hoffe, dass es wenigstens irgendjemand gefällt.

Lg, Mimi~
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
„Seit wann geht das schon mit euch?“
Eigentlich war diese Frage lediglich als Scherz gedacht. Atsumu hatte seinen Zwilling und dessen besten Freund auf dem Sofa entdeckt. Suna hatte seinen Kopf auf Osamus Schoß gebettet, der ihm die ganze Zeit mit seiner freien Hand durchs Haar fuhr, als würde er einen Fuchs streicheln. Beide waren mit ihrem Handys beschäftigt. Sie erinnerten Atsumu an eine Paar, aber mit dieser Antwort hatte er nicht gerechnet.

„Seit fast drei Monaten.“, kam es recht emotionslos von seinem Zwilling, der nur einmal kurz von seinem Handy aufblickte. Von Suna kam keine Reaktion. Schweigen folgte.

„…Das war ein Scherz, ihr dürft ruhig lachen.“ Atsumu hatte definitiv mit einer anderen Reaktion gerechnet. Dass sie es abstritten oder so ähnlich.

„‘Tsumu, ich habe es dir damals erzählt, als wir zusammengekommen sind. Hast du mir etwa nicht zugehört?“ Genervt sah Osamu zu seinem Zwilling.

Dieser starrte jetzt fassungslos zu den beiden. Hatte er tatsächlich die letzten drei Monate nicht gemerkt, dass sich etwas zwischen Osamu und Suna verändert hatte? Natürlich, sie hielten öfters Händchen und einmal hatte er auch gesehen, wie Suna Osamu einen Kuss auf die Wange gegeben hatte. Und da war das eine Mal, wo er sich fast sicher gewesen war, dass die beiden sich geküsst hatten. So viele Momente fielen ihm auf einmal wieder ein. Sollte er tatsächlich nichts davon gemerkt haben? Kannte er seinen Zwilling wirklich so schlecht?
„…Ich glaub es nicht…“, murmelte er und stolperte aus dem Wohnzimmer.

„Ich dachte, dass du ihm erst einmal nichts von uns erzählen wolltest?“ Rintarou blickte zu Osamu hinauf, der ein breites Grinsen auf den Lippen hatte.
„Ja, ich wollte, dass er von allein draufkommt. Hat ja nur drei Monate gedauert.“ Er lachte und auch Rintarou musste grinsen.
„Für das Foto hat es sich auf jeden Fall gelohnt.“ Grinsend zeigte er seinem Freund das Bild, welches er von Atsumu geschossen hatte. Der fassungslose Gesichtsausdruck war zum Schießen.
„Schick mir das mal, das wird mein neues Kontaktbild für ihn“ Zufrieden grinste Osamu.
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast