Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Du bist mir wichtig !

GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Fuma Muno Seishiro Sakurazuka Subaru Sumeragi
22.11.2020
03.12.2020
2
851
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
22.11.2020 493
 
Subaru sah Seishiro in die Augen. ,,Es ist lange her".
,,Ja. Zu lange", antwortete Seishiro.
Subaru trat einen Schritt auf ihn zu.
,,Willst du immer noch deine Schwester rächen ?", fragte Seishiro spöttisch.

Subaru sah ihn traurig an. ,,Ich..."
Er wusste nicht so Recht, was er sagen sollte. Auf der einen Seite, wollte er sich natürlich an dem Mörder seiner Schwester rächen. Auf der anderen Seite, war Seishiro ihm sehr wichtig.

Seishiro ging auf ihn zu.
,,Ja oder nein ?".
,,Ich... also..."

Subaru schluckte. ,,Natürlich. Aber ich will dich auch nicht verlieren".

Seishiro sah ihn an.
,,Du willst mich nicht verlieren ? Obwohl ich deine Schwester getötet habe ? Warum ?".

,,Weil du mir wichtig bist", antwortete Subaru.
,,Warum ?", wollte Seishiro wissen.

Subaru schwieg.
Seishiro trat einen weiteren Schritt auf ihn zu und drückte ihn gegen die Wand.
,,Hm ? Warum ? Warum bin ich dir wichtig ?".

,,Ich..."
Subaru sah zu Boden.
Seishiro lächelte sanft.
,,Sieh mich an".

Subaru sah seinem Gegenüber in die Augen.
,,Warum bin ich dir wichtig ?".
Subaru unterbrach den Blickkontakt.
Seishiro seufzte. ,,Dann sag' es mir halt nicht".

Er holte aus seiner Manteltasche eine Schachtel Zigaretten, zündete sich eine an und warf Subaru die Schachtel zu.
Dieser seufzte.

,,Du weisst, ich rauche "Mild Seven" nicht", meinte er.
Seishiro lächelte. ,,Sicher weiss ich das".

Subaru drehte sich um.
,,Ich bin eigentlich nur hergekommen, weil ich etwas Ruhe brauchte".
Dann verschwand er.

Seishiro seufzte.
,,Ich habe dich auch lieb", murmelte er.

,,Bist du sicher das es nur das ist", hörte er eine Stimme hinter sich.
,,Ich dachte immer du hast Gefühle für ihn".

Seishiro rollte mit den Augen.
Der Typ hatte ihm noch gefehlt.
Fuma sah ihn an und grinste.

,,Was willst du ?", wollte Seishiro genervt wissen. ,,Hat man nirgendwo vor dir seine Ruhe ?".
,,Das ist ja Mal ne Begrüßung", meinte Fuma. ,,Was ist los ?".

,,Hör auf, mir auf die Nerven zu gehen", sagte Seishiro.
Fuma seufzte.
,,Ist ja gut".

Seishiro seufzte.
,,Subaru. Ich..."
,,Er ist dir wirklich wichtig. Nicht wahr ?", fragte Fuma.

,,Ja", knurrte Seishiro. ,,Hör auf, mich zu nerven".
Dann verschwand er.

Auf einem Hochhaus entdeckte er Subaru.
,,Was machst du hier ?", wollte er wissen. ,,Ich... ich wollte in deiner Nähe sein", antwortete Subaru.
Seishiro lächelte.

,,Geht mir genau so".
Er drückte Subaru fest an sich.
,,Du bist mir wichtig".
,,Du bist mir auch wichtig", sagte Subaru und drückte Seishiro einen Kuss auf den Mund.

Seishiro schloss die Augen und erwiederte den Kuss.
,,Ich liebe dich", murmelte Subaru gegen seine Lippen. ,,Ich liebe dich auch", sagte Seishiro.

Subaru legte die Arme um seinen Hals. ,,Lass' mich nie wieder allein", bat er Seishiro.
,,Nein. Tue ich nicht", sagte dieser. ,,Ich werde für immer bei dir bleiben. Für immer, mein süßer Subaru".
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast