Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Tagebuch eines Hobby-Autors

von Pragoma
Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P18 / Mix
12.11.2020
24.04.2022
76
31.255
4
Alle Kapitel
11 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
26.08.2021 267
 
Man weiß genau, wann eine Story zu Ende sein wird, wie viele Kapitel dafür noch fehlen und zack fängt man an, diese zu zählen.

Na, wer kennt es auch?

Momentan geht mir das auch so und ich sitze vor dem PC, zähle Kapitel und freue mich, dass nur noch so und so viele fehlen. Natürlich mache ich das nicht jeden Tag, aber einmal in der Woche kann es schon passieren, dass mir mein Kopf sagt: Hey, bei Geschichte XY fehlen nur noch beispielsweise sieben Kapitel.

Das fühlt sich verdammt gut an, bringt mich voran, sagt mir, dass bald ein Buch abgeschlossen ist und Platz für ein neues macht. Ebenso sagt es mir, dass ich eines meiner gesteckten Ziele erreichen könnte und mir dann ein anderes vornehmen kann. Ist aber derzeit alles entspannt und kein Stress. Nebenbei lese ich mich aber immer wieder zum Thema Untote ein oder Vampirismus, da ich diese Story 2022 fortsetzen möchte.

Ich habe rund um die Moldau zwei durchaus interessante Sachen gefunden und da heißt es nun einiges lesen, notieren, darauf freuen weiterzumachen. Dieses Jahr werde ich also nur kleine Sachen noch machen. Texte wie Drabble oder den Umgang mit bestimmten Themen, die mir immer wieder auffallen und die erwähnt werden müssen.

Das Jahr geht bei mir also entspannt weiter mit wenigen Büchern, die ich auch wirklich weiterhin runterschreiben und hochladen kann. Jetzt aber schnappe ich mir meine zweite Tasse Kaffee und lese erstmal selbst die ein oder andere Geschichte.

Wer von euch zählt oder verfolgt im Hinterkopf seine Kapitel auch oder wisst ihr noch gar nicht, wie viele ihr schreiben wollt?
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast