Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

2020 10 28: Über Meinungen [by lula-chan]

OneshotFreundschaft / P12 / Gen
Boo Zino
28.10.2020
28.10.2020
1
577
2
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
 
28.10.2020 577
 
Tag der Veröffentlichung: 28.10.2020
Zitat: "Sie kennen ja mein Motto, Sir ... Erst schießen und später fragen, ich mag nunmal keine ungeladenen Gäste!" (Das fünfte Element)
Titel der Geschichte: Über Meinungen
Autor: lula-chan
Hauptcharaktere: Boo, Zino
Nebencharaktere: /
Pairings: /
Kommentar des Autors: Das Zitat habe ich hier mehr sinngemäß verwendet. Wortwörtlich passt es einfach nicht zu Gaya und seinen Bewohnern.
Das hier ist im Übrigen meine zweite Back To Gaya-Fanfiktion (abgesehen mal von einem Crossover). Die erste ist im Zuge des animexx’schen “Halloween Contest” entstanden und ist, wie man an dem Namen des Contests bereits erahnen kann, dem Genre Horror zuzuordnen.
Seit mir durch Leelas Gaya-FFs klar geworden ist, dass ich den Film als Kind gesehen habe, habe ich so einige FF-Ideen zum Fandom bekommen. Als ich dann das Zitat zum heutigen Tag gesehen habe, musste ich sofort an Zino denken. Herausgekommen ist dann dieser kurze Text.
Ich wünsche viel Spaß beim Lesen.



Über Meinungen


“Was war das?”, fragt Boo. Schnaufend lehnt er sich an den Stamm eines Baums und versucht wieder zu Atem zu kommen.
Zino zuckt lediglich mit seinen Schultern. “Ist doch alles gut gegangen.”
“Gut?!” Der Ärger lässt sich kaum aus Boos Stimme verbergen. “Das nennst du gut? Wir konnten ihnen gerade so entkommen. Das hätte böse enden können - wirklich böse.”
Zino lächelt entschuldigend und kratzt sich am Hinterkopf. “Schlussendlich haben wir es aber geschafft”, meint er.
Boo sieht ihn fassungslos an.
“Hey, hey!” Zino versucht Boo zu besänftigen. “Du weißt doch wie ich bin.”
Boo seufzt. “Ja, lieber sofort mit dem Kopf durch die Wand als vorher erstmal darüber nachzudenken, was man da vorhat.”
Zino zuckt mit den Schultern. “Ich handle eben erst, bevor ich nachdenke. Das hat uns schon das ein oder andere Mal das Leben gerettet.”
Boo resigniert. Dagegen kommt er einfach nicht an.





~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~ Lulas Nachwort ~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Durch diesen Kalender habe ich wirklich schon viele Fandoms ausprobiert (sowohl beim Schreiben als auch beim Lesen) und habe auch durchaus Lust das ein oder andere der Fandoms mal auszuprobieren. Doctor Who, Filmation's Ghostbusters und Good Omens gehören dazu. Mit Supernatural habe ich angefangen (bin jetzt in der Mitte der neunten Staffel), was aber nicht nur, aber auch an den Beiträgen hier im Jahreskalender gelegen hat. Dazu habe ich einige Fandoms wiederentdeckt (Back To Gaya zum Beispiel), die ich mir unbedingt nochmal ansehen will.
Warum ich euch das erzähle? Nun, das hier wird voraussichtlich mein letzter Beitrag zum Jahreskalender 2020 sein (außer vielleicht, wenn ich nochmal als Ersatzschreiber einspringe). Mit dem Kalender geht es nun ja auch allmählich zu Ende. Nur noch zwei Monate und ein bisschen, dann ist die letzte Geschichte hochgeladen. Ich habe gemischte Gefühle, was das betrifft: Sowohl Freude darüber, dass ich das Jahr erfolgreich gemeistert habe und wir zusammen so etwas großartiges geschaffen haben, als auch Trauer, eben weil es zu Ende geht. Es wird komisch sein, wenn diese Aufgaben plötzlich wegfallen, die bei mir einen Großteil des Jahres 2020 ausgemacht haben. Ausführlicher werde ich mich dann aber nochmal am Ende des Jahres melden.
Ich wünsche euch einen schönen Restmittwoch.

Eure lula-chan

P.S. Mit dem Titel dieser Geschichte bin ich irgendwie immer noch nicht wirklich zufrieden. Ich fand es wirklich schwer überhaupt einen zu finden, der mir ansatzweise zusagt, also ist der schon okay so … irgendwie.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast