Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

2020 10 13: Grindelwalds Rede [by Lamy Lestrange]

OneshotAllgemein / P12 / Gen
Gellert Grindelwald
13.10.2020
13.10.2020
1
473
3
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
 
13.10.2020 473
 
Tag der Veröffentlichung: 13. Oktober
Zitat:  "Macht ist alles … Macht und Stärke! Die Starken beherrschen die Schwachen! Das ist von der Natur nunmal so vorgesehen!"
Titel der Geschichte: Grindelwalds Rede
Autor: Lamy Lestrange
Hauptcharaktere: Grindelwald
Nebencharaktere: -
Pairings: -
Kommentar des Autors: Mir hat das Zitat mega gut gefallen und ich musste dabei sofort an Grindelwald denken, weshalb das hier entstanden ist. Ich hoffe es gefällt euch und ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!





Grindelwalds Rede

„Guten Abend meine hochverehrten Zauberer und Hexen!

Ich heiße Sie alle herzlich willkommen zu dem eigens von mir veranstalteten Weihnachtsball!
Bevor ich Sie in den Ballsaal einlasse, möchte ich noch ein paar Worte sagen.
Wie Sie alle wissen, stehen wir, die Zaubererwelt, kurz davor uns die Muggel untertan zu machen, doch ich weiß, einige von Ihnen sind nicht meiner und meines Freundes, Albus Dumbledores, Meinung, weshalb ich Ihnen nun unsere Beweggründe für diese Übernahme und unsere gemeinsame Vergangenheit, die maßgeblich zu unserem Erfolg beigetragen hat, schildern möchte.

Einst, als ich nach Godric's Hollow zu meiner Großtante, besser bekannt als DIE Bathilda Bagshot, gezogen bin, hat sie mich Albus Dumbledore bekannt gemacht, der in der Nähe meiner Tante gewohnt hat.
Zwischen uns hat sich eine enge Freundschaft entwickelt, vorangetrieben durch die eigenen Interessen und Ziele, darunter auch das Beherrschen der Welt der Muggel und Zauberer FÜR DAS GRÖßERE WOHL!
Wir waren uns stets einig darüber, dass wir Zauberer im Gegensatz zu den Muggeln eine besondere Macht haben, eine Macht die stärker als das ist, was sich die Muggel nicht einmal erträumen könnten!
Gerade deshalb sollten wir über die Muggel herrschen. Um unsere uns auferlegte Macht zum Wohle aller zu nutzen.
Und das gibt uns aber auch die Verantwortung über die Regierten, die Muggel.
Und genau diese Verantwortung haben Albus und ich auf uns genommen, für das größere Wohl, beachten Sie das.

Ich glaube es war ein Muggel, der gesagt hat, dass Macht alles ist … Macht und Stärke! Die Starken beherrschen die Schwachen! Das sei von der Natur nunmal so vorgesehen!
Und wenn sogar die Muggel, die niederen Geschöpfe sagen, dass die Starken, in diesem Fall also wir, die Zauberer, die Schwachen, also die Muggel, beherrschen müssen.
Halten Sie sich das bitte immer vor Augen, wenn sie diesen …, Krieg kann man sagen, in Frage stellen wollen.
Alles ist für das größere Wohl, wie Albus und ich stets zu sagen pflegen.

So, jetzt habe ich alles gesagt, was ich zu sagen hatte, und wenn Albus dem nichts hinzuzufügen hat, würde ich Sie bitten zum Eröffnungstanz hier in den Ballsaal zu kommen.

Dankeschön!“





~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~ Lulas Nachwort ~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Das Zitat kam hier sehr gut zur Geltung. Eine wirklich interessante Form der Erzählung. Das gefällt mir.

Eure lula-chan
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast