Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Once upon a time there was another story

GeschichteFamilie / P12
Böse Königin / Regina Mills Emma Swan Henry Mills jr. Killian "Hook" Jones OC (Own Character)
11.10.2020
23.10.2020
4
2.091
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
11.10.2020 679
 
02.08. 2007

"Sie möchten also die kleine Adoptieren? Sie hatte schon viel hintersich und dabei ist sie erst 3 jahre alt"
"Wieviel?"
"Sie hatte schon 3 Adoptiveltern und immer kam sie wieder her."
"Ich weiss wie sich das anfühlt ich werde sie nicht wieder zurück bringen sondern für sie da sein ganz egal was das bedeutet. Hat sie schon einen Namen?"
"Steffi das wissen wir weil, als sie hier vor dem Weisenhaus ausgesetzt worden war stand dies auf einem Zettel. Nun dann lassen Sie uns sie mal holen."
Emma Swan die Frau die Steffi adoptieren möchte und der Betreuer Mr Baker des weisenheims machen sich auf dem Weg nach hinten, wo die ganzen Zimmer der Kinder sind.
Steffi spielte mit ein paar Bauklötzen und sah dabei sehr konzentriert aus.
" Steffi komm doch mal her." bat der Mr. Baker sie
"Das hier ist Emma Swan sie hat dich gerade adoptiert. Sie sagte sie wird gut auf dich acht geben und dich nicht wieder Zurück bringen."
"Wirklich?" sah Steffi hoch zu Emma und ihre Augen wahren Groß. Emma nickte und Steffi und Emma packten ihre Sachen.
Als sie fertig wahren verabschiedete Steffi sich noch und ging dann mit Emma mit.
Zuhause angekommen zeigte Emma Steffi ihr neues Zimmer.
"Hey Steffi ich habe noch nichts wirklich gekauft weil ich nicht wusste was du magst also wollte ich mit dir einkaufen gehen. Wie findest du die Idee?"
Steffi lächelte nur und sah überrascht aus.
"Ich darf aus..suchen"
"Ja das darfst du"
Emma und Steffi fuhren in ein Möbel Geschäft.
Dort suchte Steffi sich ein einfaches weiches Kinderbett mit einer kleinen Leiter aus. Woraufhin Emma nur schmunzelte. Dazu suchte Steffi sich auch einen weissen Schrank sowie eine kleine weiße kommode. Als Emmas Telefon klingelte rief sie nach Steffi.
"Steffi komm bitte her"
"ja Mommy" und Steffi kam
"Ich möchte das du bei mir bleibst OK?"
"Ja"
Emma ging ans Telefon. Mr. Baker war dran.
"ich habe vergessen mitzuteilen das Steffi heute Geburtstag hat und das sie Trocken ist. Heisst sie kann schon zur Toilette gehen."
"Ok danke"
"wie geht es ihr gerade?"
"Gut wir suchen gerade Möbel für ihr Zimmer aus"
"das klingt schön dann will ich mal nicht weiter stören. Bye"
"Tschüss."
Emma legte auf und hatte panisch nach Steffi gesucht, aber sie war garnicht weggelaufen.
Sie machten sich auf dem Weg zur Kasse um die Möbel zu bestellen.
Die kassieren sagte das ein Transporter gegen Mittag morgen kommen würde. Als sie fertig Wahren machten sich Emma und Steffi wieder daran nach Hause zu fahren. Sie aßen zu abend und gingen ins Bett wobei Steffi in dem von Emma schlief und Emma im Wohnzimmer auf der Couch.
Die Nacht war ruhig. Am nächsten Morgen stand Steffi früh auf und lief zu Emma.
"mommy" weckte sie Emma.
"Ja mein Schatz"
"Hunger"
Emma sah auf die Uhr und sah das es schon 9.30 war. Sie machte etwas grießbrei für sie und Steffi. Pünktlich um 12.00 Uhr stand der Transport mit Steffis Sachen vor der Tür. Die beiden fahrer Bauten die Möbel auf und Emma bezahlte sie. Nachdem Steffi die Sachen in ihrem neuem Zimmer bestaunte. Ging sie mit Emma in den Spielwarenladen. Dort suchte sie sich ein paar bauklötze sowie ein paar stoff Tiere und sternsticker die im dunkeln läuchten. Als die beiden wieder zuhause waren klebte Emma die Sterne an der Wand an Steffis Bett, Steffi hatte währenddessen ihre kuscheltier aufs Bett gebracht. Der Rest des Tages verlief problemlos und ruhig. Steffi schlief in ihrem eigenem Bett Emma hatte die Tür angelehnt, falls doch heute Nacht etwas mit Steffi sein sollte.


☠️ ☠️ ☠️ ☠️ ☠️ ☠️ ☠️

Es ist mein Hobby ff zu schreiben weiß meist aber nicht wie ich weiter machen soll deshalb bitte seid geduldig mit mir
❤️
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast