Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Riepischiep

GedichtPoesie, Fantasy / P12 / Gen
die Maus Riepischiep
11.10.2020
11.10.2020
1
142
1
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
11.10.2020 142
 
Ein kleines Gedicht über Riepischiep, den treuesten, mutigsten und süßesten Mäuserich aus Narnia.

Riepischiep

Ich weiß, man soll dich nicht so nennen,
doch ich muss mich als schuldig bekennen:
du bist die süßeste Maus, die ich je gesehen habe,
in den Büchern ist dein Fell fast schwarz wie ein Rabe.
In den Filmen jedoch bist du goldbraun,
das bringt uns Fans dann doch zum Staun‘.
Egal, egal - eins bleibt gewiss,
du bist der süßeste Mäuserich.

Über die Welle, nie wieder gesehen,
Riepischiep, was ist geschehen?
Dein Wunsch erfüllt, du hast es versprochen
und damit den ewigen Fluch gebrochen.
Doch warum du, du tapferer Held,
am Ende geblieben, am Ende der Welt?
Die Erinnerungen an dich werden nie verwehen,
bis wir uns in Aslans Land dann wiedersehen.



Hey, das ist mal etwas Anderes als sonst, aber ich hoffe es gefällt euch trotzdem :)
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast